GBL

  • Gamma-Butyrolacton (γ-Butyrolacton); Bezeichnung für ein Lösemittel.

    Gamma-Butyrolacton (γ-Butyrolacton); Bezeichnung für ein Lösemittel, das TLC ,die LEGOLÄNDER sowie die "LEGO Certified Professionals" verwenden, um Modelle zu "kleben". Jedoch wird dabei kein "Klebstoff" aufgebracht, sondern GBL löst die Oberfläche der Steine vorübergehend so auf, dass diese mehr oder weniger miteinander verschmelzen. Für wenige Minuten können diese Verbindungen noch korrigiert werden, danach benötigt man schweres Gerät wie Zangen und Zwingen. Derartige "Klebe"-Verbindungen sind nicht mehr rückstandsfrei zu lösen. GBL ist wegen seiner Giftigkeit in Deutschland nicht ohne weiteres erhältlich, bei der professionellen Verwendung gilt es, strenge Sicherheitsvorschriften wie Schutzbrillen und Absaugvorrichtungen einzuhalten. Nähere Informationen finden sich im Wikipedia-Eintrag oder bei drugscouts.de.

Teilen