Beiträge von luftfisch

    Da bin ich schon gespannt. Mich haben diese Wolkendinger bislang vom Kauf abgehalten

    Sieht real besser aus als auf dem Karton oder den vielen Bildern des Sets. Hochwertiger Druck auf einer sehr dünnen Metallfolie. Diese kam auch schon beim Monkie Kid Mech zum Einsatz. Wer das Set aufgebaut hat, wird erkennen, weshalb es so gelöst wurde. ;)


    Das Set besitzt eine schöne bauliche Tiefe. Die gestaffelten Wolken fallen dabei weniger ins Auge. Es ist sicherlich gewöhnungsbedürftig, mit diesen Folien zu arbeiten. Doch da es sich nicht um einfache Pappen mit Druck handelt, ist es irgendwie zu verschmerzen.


    Mein Monkie Kid Mech stand lange in der Sonne und im Vergleich zu den Stickern sehen die Folien aus wie am ersten Tag. Von daher eine gute Anwendung.

    Den Kopf aus Tüte 2 find ich cool, mit Headset oder doch ein Hörgerät 🤔

    Soll zur Reihe der Minifigs mit Behinderung gehören: Rollstuhl, Beinprothese, Hörgerät. Es könnte ein Cochlea-Implantat darstellen.

    Der Kopf ist auch im 3in1 Creator Nudelladen enthalten.

    Danke für die Vorstellung.

    Bisheriger Zwischenstand mit den Modellen aus der Vergangenheit: Schön und bunt und einige Male mit Wiedererkennungswert.

    Fabuland und Bionicle wäre ich im Traum nicht drauf gekommen ... vom etwas verunglückten Ninjago Drachen ganz abgesehen. ^^

    Die beiden Alternativen aus diesem Set: #1 Game Center


          


    Das kleinste der drei Modelle. Es beinhaltet einen Getränkeautomaten, einen Greifer, wie man ihn von Jahrmärkten kennt, was zum Strampeln und ein Videogame. Hinzu kommt eine Variation des Hundes aus dem Nudelshop und ein gewaltiger Dachaufbau mit Oberlicht. Erstaunlich gut getroffen finden ich den Gamecontroller, der allerdings wenig vertrauenswürdig über dem Eingang schwebt.


       


    Das mittlere Modell besteht aus zwei Teilen: Ein Kiosk samt Stiege und einer Werkstatt für Zweiräder.

    Darüber findet sich ein Micro-Apartment, das über den Aufgang des Kiosk zu begehen ist.


       


    Auch hier gelangt man über eine Leiter auf die Andeutung einer Dachterrasse.

    Zuletzt werden die beiden Bauten zusammen gefügt und der Vorderteil des Lastenfahrrades fertig gestellt.


    Fazit: Ein Set für den schnellen Bauspaß zwischendurch. Kennt man erstmal die enthaltenen Steinchen, kann man nahezu ohne Anleitung bauen.

    Für eine Stadt ist keines der drei Modelle wirklich ausreichend. Kein Vergleich zu 31105 Spielzeugladen oder gar 31097 Zoohandlung & Café.

    Man erhält eine hohe Anzahl an Steinen, die man weiter verwenden kann. Und ein paar nette Anregungen für eigene Bauten.

          


    Das Gebäude kann über zwei Scharniere zusammengefügt werden. Der Serviervorschlag seitens des Herstellers sieht eine Stellung um 90° geklappt vor. So kann man das Häuschen von vorn und hinten bespielen.

    Gekocht wird unter der Treppe. Sollten die Nudeln mal nicht gar werden, kann man ihnen mit einem großen Schraubenschlüssel drohen. ^^


          


    Bauabschnitt 2

    Das bedruckte Bild kennen wir aus dem Vorjahresset 31116 Safari Baumhaus. Die Minifig trägt ein Cochlea Implantat.

    Oberhalb des Nudelladens wird eine Einraumwohnung ausgebaut: Irgendwas mit Antenne, Grünzeug und eine Sitzgelegenheit.


          


    Bauabschnitt 3

    Es geht an Fassade und Dach. Schön ist das Wechselspiel der Farben: Dachsteine in dunkelrot und -blau, darüber das weiße Gesims. An der Fassade prangt zudem eine Werbetafel in Form einer Nudelbox. Von der Bautechnik her ist der Getränkeautomat interessant.


       


    Auf das Dach gelangt man über eine Leiter im oberen Geschoss und durch eine Dachluke. Etwas Vegetation hat sich schon breit gemacht. Und ein azurblauer Vogel betrachtet die Szenerie. Mit den restlichen Steinchen wird ein Hund gebaut. Ich mag diese zusammengesetzten Tierchen.


    Fazit kommt nach den beiden Varianten. Bisher hat das Set mir Spaß gemacht.

    LEGO Creator 3in1

    Downtown Noodle Shop - Nudelladen

    Setnummer: 31131

    Teileanzahl: 569

    Release: Juni 2022

    UVP: 44,99€

    Alter: 8+


    Unter den vielen Neuerscheinungen im Juni 2022 findet sich der Downtown Noodle Shop aus der Creator 3in1 Reihe.


          


    Die Verpackung zeigt auf der Vorderseite den Nudelladen. Rückseitig sehen wir die beiden Alternativen: Einen kleinen Gamecenter und eine Fahrradwerkstatt samt Kiosk.

    Die Anleitungen wurden dem neuen City Design angeglichen. In diesem Set sind zwei Minifiguren enthalten. Es finden sich einige bedruckte Teile wieder: Die neue Kasse oder eine Zeitung.

    Neu in einem 3in1 Set ist ein Stickerbogen. Die Aufkleber habe ich während des Aufbaus weggelassen.


          


    Der Inhalt der 3 Tüten wird beim Nudelladen bis auf einige Kleinteile komplett verbaut.


       


    Wir starten mit Bauabschnitt 1. Passend zu den derzeit herrschenden Außentemperaturen gibt es Eis.

    Im Vergleich zur Minifig wirkt das Gefährt etwas überdimensioniert. ^^

    Ich find's schon cool, aber passt so garnicht bei mir rein. Mal sehen was es nächsten Monat im Legoland gibt😇

    Gibt's da eigentlich spezielle Sachen dies sonst nicht gibt ? Ich war ja noch nie.

    In Legoland gibt es ein paar exklusive Sets. Seit Anfang Juni 2022 das Set 40556 Mythica. Ist aber sehr speziell, wie ich finde.

    Letztes Jahr gab es z.B. 40473 Wasserpark. Das war schon etwas gefälliger.

    Auf lange Sicht betrachtet steigen die Setpreise für diese Exclusives etwas stärker. Bisher waren es gesuchte Raritäten, insbesondere die aus Billund. So kann man den Ausflug zumindest ein klein wenig refinanzieren. ;)