Beiträge von BrickheXe

    Hammer und genial wie immer!


    Allerdings fehlen mir hier so ein bischen ein Kontrast. Ein schwarzer Hintergrund könnte ich mir da gut vorstellen um den Bau mehr Kontur zu verleihen.

    Vielen Dank! Ich verstehe, was du meinst, aber ich wollte kein Risiko mit anderen Hintergründen eingehen. Ich weiß ja nicht, wie streng die Regel zum Thema Farbverlauf von den Judges ausgelegt wird. 🤔

    Schwarz fände ich jetzt allerdings zu hart, denn es fällt nicht genug Licht durch die Fenster und ich denke, dann wäre das Foto im Gang sehr dunkel geworden.


    Tahispa Vielen Dank! 😀

    Nee, aber die Steinekisten😂

    Was mich daran erinnert, dass ich euch mal in meine Steine-Schmiede virtuell mitnehmen muss, wenn das Arbeitszimmer renoviert ist und endlich mal alles seinen endgültigen Platz hat. 😀

    schick! Könnte ich mir jetzt noch eine Fortsetzung vorstellen rechts und links😊

    Lädt ein nach mehr😀

    Vielen Dank!


    Gibt ja Ende des Jahres noch Brickscalibur. Mal sehen, welche Kategoriethemen es dort gibt. Vielleicht bekommen dann ja die Ritter der Weißen Rose ein Revival. 😉

    Völlig abgefahr‘n!

    Die Hörner an der Balustrade sind ja schon allererste Sahne, die verbauten Kotflügel genial - aber die Fenster toppen alles.

    Habe gar nicht so viele Hüte, die ich ziehen möchte. :)


    Ja, an Laya müsste man jeden Tag mehrere Stoßgebete senden. 🙏

    Da hilft nur Hüte bei Mrs. Shakleton kaufen. 😂


    Vielen Dank! Es war eine richtige Herausforderung, hat aber total viel Spaß gemacht. Und nebenbei ist der Steinevorrat gewachsen *hust* 🙈


    Und ich bin froh, dass mir bei der ersten Bauvariante der Weißanteil zu hoch war. Ich glaube, dass hätte dann bei weitem nicht so gut gewirkt. 🤗

    Hallo Steinchenfans,


    Die nächste Summer Joust Kategorie fand ich total spannend: Gradients. Kurz gesagt, man nimmt eine Farbe der Farbpalette und darf nur in dieser und ihren verschiedenen Farbabstufungen bauen. Zusätzlich sind nur weiß, schwarz und transclear erlaubt.

    Da ich ja häufig tan und braun einsetze, kamen diese Farben dieses Mal nicht in Frage, ebenso wie ein grau-schwarzes Bauwerk. In Grün habe ich viel Blattgedöns, aber auf Landschaft hatte ich jetzt nicht so wirklich Lust. Also fiel meine Wahl auf Blau . Nur hatte ich davon nicht so viel hier.

    Also baute ich meine Idee erst einmal "bunt", immer mit geöffnetem Bricklink auf dem Tablet, um zu checken, ob auch alles in Blau funktionieren würde. Anschließend wurde dann geshoppt. ^^


    Ich hatte allerdings eine Bauidee drin, die nun mal nur in weiß ging und als ich so meine blauen Steinchen drumherum verbaute, war mir der Weißanteil einfach zu hoch. Es folgte der komplette Abriss. Die Geschichte im Kopf blieb bestehen. Da ich aber nicht noch mal Steine bestellen konnte/wollte, musste mit dem gebaut werden, was nun da war.


    Das kam dann dabei raus:


    Hoch in den Wolken, dem menschlichen Auge verborgen, lebt Laya - die Göttin des Regens. Gerne schreitet sie durch die Gänge ihres Palastes, der in allen Blautönen des Himmels erstrahlt.

    Zu ihren täglichen Aufgaben gehört es, mit dem Teleskop nach Vayu - dem Gott des Windes - Ausschau zu halten.

    Immer dann, wenn Vayu die Winde beschwört, geht Laya zu ihrem Regenbrunnen. Mit ihrem magischen Stab lässt sie die Wassertröpfchen tanzen, bis sie in einer großen Fontäne in die Höhe schießen und sich als Regen über die Erde ergießen.



    In ein paar Tagen werden bestimmt auch wir die Regengöttin anbeten, wenn das Thermometer klettert. :D

    Ich hoffe, euch gefällt meine Idee.


    LG

    Eure BrickheXe Nadine

    Hallo Steinchenfans,


    so ruhig wie es in letzter Zeit um mich war, hätte man ja schon fast denken können, ich hätte dem Hobby wieder abgeschworen. :D

    Aber nein - ich habe schon gebaut, nur ließ mir die Arbeit keine Zeit, das Ganze auch zu fotografieren.


    Es ist mal wieder Contest Zeit. Vom 01.06. bis 31.07.2022 findet auf Flickr der Summer Joust statt. Das Themengebiet ist Castle, Mittelalter und Fantasy. Während ich letztes Jahr nur mit zwei Vignetten teilgenommen habe, habe ich mich dieses Mal für drei Kategorien endschieden.

    Dieses Werk tritt nun in der "12x12 Vignette" an.


    Für mich ist es ja immer eine Challenge mit so wenig Platz auszukommen und daher mache ich da gerne zur Übung mit. Trotzdem finde ich es immer irgendwie schwierig, weil der Platz klein ist, aber das Themengebiet so groß, eine Idee zu finden. So stand ich dann auch hier auf dem Schlauch.

    Für eine andere Kategorie hatte ich Säulen gebaut (die jetzt doch erst einmal nicht zum Einsatz kommen) und bin dann so von Säulen zu einem kleinen Tempel gekommen.


    Vor jeder Schlacht besuchen die Ritter des Ordens der Weißen Rose den Tempel der ewigen Flamme, um sich den Segen ihrer Hohepriesterin zu holen.



    Ich hoffe, euch gefällt meine kleine Vignette.


    LG

    Eure BrickheXe Nadine

    Naja, der Kontakt mit dem Verkäufer läuft zäh und schwierig. Ich bleibe auf den Kosten sitzen, wobei es sich teilweise um limitierte Produkte handelte, habe ich keine Chance Ersatz zu erhalten. Die Nachforschung bei der Post läuft, aber da der PRIO-Brief als zugestellt gilt, sieht es hier auch eher negativ aus.

    Das ist natürlich echt mies.


    Ich, für meinen Teil, kann allerdings sagen, dass das die Ausnahme ist. Es ist erst das zweite Mal, dass was schief gelaufen ist und ich bestelle wirklich oft bei Bricklink.

    Sooo, dann drücke ich mal beide Daumen :thumbup: :thumbup: Dann sollte es wohl klappen mit Deinen freien Tagen ;)

    Vielleicht taucht Deine Bestellung ja noch auf. Ich habe das selbe Problem, meine Bestellung (PRIO-Großbrief) aus Luxemburg ist mir laut Sendungsverfolgung zugestellt worden, aber im Briefkasten ist nix angekommen :cursing:

    Ich glaube da weniger dran, denn es wurde ein Nachforschungsantrag vom Spanier gestellt und der Versanddienstleister konnte keine Auskunft geben.

    Es ist irgendwo angekommen und dann Retour gegangen und dann war es weg, dementsprechend habe ich zum Glück mein Geld wieder bekommen.


    Wie ist es mit deiner Bestellung gelaufen? War der Verkäufer kulant?


    Ich musste für den Summer Joust heute ein altes gebrauchtes Teil organisieren. Wegen Mindestbestellwert hat Bricklinks Autoselect das Teil immer weggelassen. So habe ich einen bestimmten Shop durchgestöbert und schon mal 5 Fenster in dark pink dazu geordert und zwei andere Teile für Madam Malkin.

    Jetzt kann ich Summer Joust zu Ende bauen und habe schon ein paar "Winkelgasse-Spezialsteine". 🤣💪

    Drückt mir mal die Daumen, dass nichts dazwischen kommt. Denn dann hätte ich Ende nächster Woche endlich mal fünf Tage frei. 🎉

    Da gäbe es dann so einiges zu fotografieren, unter anderem meinen tropfenden Kessel, denn der ist schon mal fertig.


    Mittlerweile ist allerdings klar, dass ich noch mal auf die Suche nach Fenstern in Dark pink gehen muss, denn leider ist meine Bestellung auf dem Weg von Spanien nach Deutschland verschwunden.

    Der Karton liegt bestimmt in irgendeinem Versandlager hinter dem Regal und vielleicht findet ihn ja jemand in ein paar Jahren. 😅

    Und mit Erschrecken muss ich erneut feststellen, wie die Zeit rast und mir keine Zeit zum Luft holen lässt.

    Im April habe ich es aufs Treppchen geschafft und es kommt mir vor wie gestern. 🙈 Daher muss ich heute leider sagen, dass Mrs. Shakleton noch auf ihr Gewinnersteinchen wartet. 😮

    Ich weiß, ich bin spät dran... Aber besser spät als nie.

    Es war gestern wirklich ein sehr schöner Nachmittag! Ich habe mich bei euch sehr wohl gefühlt, Robo Block

    Ich bin gerne wieder dabei.


    Phil_DeLaGhetto Dann sehen wir uns ja auch mal am 18.06. 🤗 Jetzt weiß ich auch, was Hendrik meinte, als er sagte "Wahnsinn, woher die alle angereist kommen."😅

    RIP Andrew Fletcher 😭


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.