Beiträge von Therodon

    Ich glaube ohne Drachen wird das bei Lego nix. Die Kinder stehen voll auf Drachen. Find ich aber auch nicht schlimm. Dann verschenkt man die Teile halt, die man selbst nicht haben will.

    Sehe ich nicht so. Mein 6 jähriger ist für viel zu begeistern Drachen sind aber nicht dabei.


    Nachdem man das Drachenthema auch bei Ninjago totnudelt, könnte dächte ich ein anderes Thema ohne auskommen

    Schwer bei Lego ein arg spezielles Thema zu sammeln wenn es nicht gerade eine Marke ist, die dauernd im Programm ist. Als Raumfahrt Fan sind die NASA Sachen für mich natürlich schon Pflicht, aber da ist eben mit Saturn V, dem Apollo 11 Lander und Woman of NASA dann auch schon alles abgegrast (Shuttle damals kam für mich zu früh)


    Technik mein zweites Interesse würde ich nicht als Sammelgebiet bezeichnen, dafür ist der Bruchteil den ich mir davon leiste zu klein.

    Meine Frau sammelt die Figuren Sammelserien, das funktioniert natürlich schon besser, da man die natürllich gut komplettieren kann.


    Harry Potter funktioniert sicher auch, vor allem wegen den 3 Hogwarts Teilen, aber die Gefahr besteht natürlich das das jederzeit wieder rausfliegt aus dem Programm. (Wobei rein logisch betrachtet noch 1 Hogwarts Teil zum kombinieren kommen müsste)

    Also für mich hat das Set Licht und Schatten.


    Erst einmal hatte ich bisher bei keinem Lego Set so viel nervtötende Bauvarianten. Das Motto "Questsch an Stelle x mal ein Teil rein, bei dem y und z genau ausgerichtet sein müssen" fand der Designer scheinbar ganz lustig, ich beim bauen eher weniger. Ich hatte auch weder bei der Saturn noch bei einem Modular Building so viele Teile wieder in der Hand.


    Das Positive: Ja, es macht sich gut auf dem Regal. Ob es für die Raumfahrt Fans jetzt wirklich realistisch genug ist, ist wahrscheinlich Geschmackssache. Im Gegensatz zur Saturn würde ich sicherlich kein Kind damit spielen lassen, das ist weit weniger stabil als es aussieht.


    Das man absolut alles mit Aufklebern gelöst hat und nicht einmal der US Flagge ne Print spendiert, nun ja. Bei mir löst sich jetzt schon ne Ecke des Fahnenaufklebers.


    Irgendwie fehlten mir auch die Sachen wo man sagt "Das ist aber ne tolle Idee", die man sonst bei Creator Expert hat.


    Ich würde als Fazit mal sagen. Solide, aber für mich kein Highlight.

    Toller Bericht.


    Sicherlich das schönste der 20 Jahre Sets.

    Aber ich denke wenn ich einmal mit Star Wars anfinge, könnte ich nicht wieder aufhören mit sammeln ;). Und bei der Serie schon gar nicht, da ja in jedem 20 Jahre Set 1 Figur mit Sockel drin ist.

    Die weißen, halbrunden Fenster waren bei uns letztes mal schon aus. Überlege ja auch die Woche noch mal vorbei zu schauen ob noch einmal Nachschub gekommen ist. Aber ich denke die werden wohl immer zuerst rausgesammelt werden.

    Stimmt schon. Der Mini war ja so ein Set, was in meinen eng gesteckten Rahmen passt. Aber 50€ original Preis ist echt heftig. Mit 30% war's ja super. Und auch hier werden die meisten Sticker wegbleiben. Der wirkt auch so super.

    Ja gut, den erkennt man ja allein an der Form.


    Beim Rest denk ich mir halt immer, wenn man es nur über Sticker löst kann man die Lizenz auch bleiben lassen. Wenigstens 1 Teil mit einem Logo oder dem Namen eines Fahrzeugs sollte ansonsten drin sein.

    Hallo,


    hier mal ein weiteres Speed Champions Set


    Set Infos:

    Name: Scuderia Corsa

    Nr: 75886

    Jahr: 2018

    Teile: 176

    Preis: 14,99 €

    Verpackung und Inhalt:




    Aufbau & Fazit:


    Wieder ein kleines Modell mit natürlich kurzer Bauzeit. Gegenüber der 75891, dem Chevrolet Camaro wirkt es leider etwas "wenig" an gleich mehreren Stellen. Hier ist wirklich jedes Detail über Aufkleber gelöst. Der Torso der Figur somit das einzig wirklich seltene. Auch die Bautechniken und Ideen wirken weitaus weniger verspielt als dort. Man könnte es natürlich darauf schieben das das Modell schon 2018 auf dem Markt kam oder das die Ferrari Lizenz sicherlich nicht die günstigste ist.


    Trotzdem bleibt das Modell hinter dem anderen Set zurück. Für Kinder natürlich immer ein gutes Mitbringsel und für Sammler der Serie sicherlich ein Pflichtkauf, ebenso für Ferrari Fans. Beim Rest gilt abzuwägen, ob einen ein kleines, durch Aufkleber verziertes Modell ausreicht.


    Fertiges Modell:


    Super, dann hast du ja was für dich gefunden:)

    Wenn wir jetzt noch eine klasse Idee haben für die Bücher, dann bin ich auch happy :D


    Für die richtig dicken und schweren Wälzer wird es wohl keine ideale Variante geben. Sucht man die öfter durch, bleibt da fast nur nen Stapel im Bücherregal. Ansonsten könnte man die natürlich einzeln in feste Folien legen. Nen Ordner wird sich da nicht lohnen, da passen nur wenig rein, da ist der voll.