Beiträge von ThiemPlay

    Früher habe ich immer behauptet ich würde ausschließlich LEGO Star Wars und LEGO Star Wars BrickHeadz sammeln. Dann kamen mit der Zeit jede Menge unterschiedliche popkulturelle Themen dazu. Dann The LEGO Movie. Später LEGO City und Offroad-Fahrzeuge der LEGO Speed Champions. Und verschiedene saisonale Themen, vor allem durch wunderbare Geschenke dieses Forums sowie Lesern und Hörern von StonesWars. Mittlerweile ist es schlicht und einfach gelogen, ich hätte eine spezielle Sammlung.


    Ich besitze ein Technic Set, wobei es allerdings auch bleiben wird. Es wird lediglich eines Tages ausgeschlachtet und wiederverwertet. LEGO Ninjago ist auch nicht wirklich meins, ich habe ein bislang ungeöffnetes Polybag, das ein kostenloses Geschenk eines Stores war. Trotzdem werde ich, wenn ich eines Tages zufällig mal zu Geld komme, versuchen noch die LEGO Ninjago Movie Sets City und City Docks zu ergattern.


    Sehr gut verwehren konnte ich mich bislang LEGO Friends, LEGO Creator & Creator Expert, LEGO Architecture, LEGO Disney Princess, LEGO Forma, LEGO Jurassic World, LEGO Minecraft, LEGO Stranger Things und LEGO Toy Story.

    Du solltest beruflich irgendwas mit schreiben machen... achne, machst du ja schon 😂


    Am besten fand ich das Kind 😂

    Ich habe sogar mal vor einer gefühlten Ewigkeit Konzepte für Lern-DVDs geschrieben. Das ist quasi die Vorstufe vom eigentlichen Drehbuch. Daran musste ich dabei auch wieder kurz denken. 😅

    Ich finde, dass Züge besonders die großen Städte durch die Bewegung sehr viel lebendiger machen. Trotzdem habe ich mich selbst wirklich noch nie für Züge interessiert. Aktuell habe ich ja eh keine Stadt aus wahnsinnig vielen Gründen. Vielleicht ändert sich eines Tages ja beides. 😉

    Bei uns gehen die manchmal schnell Döner holen 😶

    Aber dann stehen die doch wenigstens an einer Haltesteller oder so, denke ich. :D Ich hatte so eine Filmszene im Kopf:


    [Totale: Bus biegt an einer Kreuzung ab, hält in zweiter Reihe in der City neben einer kleinen Bude an einem Parkrand.]

    [Halbtotale: Die vordere Türe geht auf, der Busfahrer steigt aus und zwängt sich zwischen sei parkenden Auto Richtung Bürgersteig.]

    [Schwenk über die Beifahrerseite des Busses: die Fahrgäste schauen dem Fahrer unschlüssig nach.]

    [Totale vom Büdchen: Der Busfahrer steht an der Theke, man hört einen PKW hupen.]

    [Close Up: Ein Pommesschälchen mit Fritten Rot-Weiß wird dem Busfahrer gereicht.]

    [Halbtotale: Der Fahrer geht mit dem Schälchen zu einem Stehtisch und beginnt die Pommes zu essen.]

    [Totale: Ein PKW umfährt den parkenden Bus]

    [Langsamer Schwenk im Bus: die Fahrgäste schauen teils irritiert, teils ungläubig. Ein Raunen geht durch den Bus, man hört ein Kind sagen "Mama, ich will auch Fritten!", ein anderes kichert]

    [Close Up: Die Pommesschale ist halb leer.]

    [Halbtotale: Ein Fahrgastpärchen echauffiert sich über die ständigen Verspätungen im öffentlichen Nahverkehr.]

    [Halbtotale: Der Busfahrer schiebt sich die letzen Fritten in den Mund.]

    [Close Up: Die Pommesschale fliegt in einen bereitstehenden Mülleimer.]

    [Totale vom Bus, der Fahrer quetscht sich wieder durch die geparkten Autos, steigt wieder ein und die Türe schließt sich wieder.]

    [Halbtotale: Der Busfahrer wird von hinten aus dem Gang gefilmt wie er den Bus anlässt, losfährt, zu einem Mikrofon greift und sagt: "Nächster Halt ..."]

    [Fade out.]


    ;)

    Ich glaube da muss man als Busfahrer schon vorsichtig sein, habe mal im Radio von einem gehört der während seiner Schicht an einen Laden gefahren ist und Zigaretten gekauft hat. Gab am Ende mächtig Ärger für den Fahrer. War aber auch im Schulbusbetrieb, da hängen dann noch Eltern dahinter um Stunk zu machen.

    Ich glaube, die Insassen würden echt bescheuert glotzen, wenn man als Busfahrer einfach so während der Tour mal an einem Büdchen hält und eine Portion Fritten am Stehtisch wegschnabuliert, um dann weiterzufahren als sei nichts gewesen. :D