Beiträge von Rob_Raccoon

    Das stimmt! Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Aber wer die Hürde 10 000 geschafft hat und da jetzt soweit gekommen ist gehört das Set umgesetzt.

    Finde ich ,

    Gruß Guido

    Da bin ich ganz bei dir, aber man hat da leider wenig Einblick. Manchmal ist es die fehlende Lizenz, oder das Set benötigt Steine, die es so noch nicht gibt yadda yadda yadda. Ich wünsche mir da immer mal ein ordentliches Statement seitens LEGO. Immerhin steckt oft so viel Herzblut drin. Oder kommentiert LEGO das?


    Gruß

    Robert

    Ich hätte wahnsinnig gern den Krusty Burger, Moes Taverne, oder ein Set, welches an eine der Horrorfolgen angelehnt ist.


    Ich habe das Haus und einige Figuren, die sind aber alle recht teuer leider.. der Kwik-E-Mart wird gerade gespart :D

    Hallo liebe Steinchenfans,

    ich möchte heute eines meiner Lieblingssets aus meiner Kindheit vorstellen, den Stingray Stormer von 1998.



    steinchenfans.de/wcf/index.php?attachment/8429/


    Mit seinen 384 Teilen und 4 Minifiguren ergibt sichein recht großes U-Boot, mit dem man so manches Abenteuer erleben kann. Abgerundet wird das Ganze noch mit 3 Tieren: Hai, Rochen und Oktopus geben sich die Ehre.


    steinchenfans.de/wcf/index.php?attachment/8424/


    Da es eines meiner Lieblingssets ist, wurdees entsprechend auf- und abgebaut, nur um es gleich wieder aufzubauen. Leider hat mein junges Vergangenheits-Ich einige Teile verloren, so fehlen zwei der echt coolen Helme, zwei Schwimmflossen, ein Schlauch und drei der bedruckten Schrägen, die die Turbinen verzieren (Wird aber alles demnächst nachgekauf ;)).

    Der Aufbau hat mir immer besonders gut gefallen, da ich es toll fand, wie sich aus den 4 UFO-artigen schwarzen Schalen ein cooler Stachelrochen entsteht.


    steinchenfans.de/wcf/index.php?attachment/8426/


    Auch das Farbschema kann sich sehen lassen. So gibt es viele schwarze und dunkelgraue Teile und Highlights werden durch rote und transparent neongrüne Steine gesetzt. Dabei ist natürlich die Transparente Front des Rochens DER Hingucker schlechthin.


    steinchenfans.de/wcf/index.php?attachment/8425/


    Die Front lässt sich nach oben aufklappen und bietet Platz für zwei "Piloten", zwischen denen ein kleiner Kompass angebracht ist. Durch seitliches verschieben zweier Klappen kann man in das Heck schauen. Hier ist Platz für die beiden anderen Figuren, es gibt einen Tresor für einen Kristall und Platz für zwei Lampen, die man in der Tiefsee unbedingt benötigt.


    steinchenfans.de/wcf/index.php?attachment/8430/


    steinchenfans.de/wcf/index.php?attachment/8431/


    Weiterhin kann man die Schwimmflossen aussen an den Seiten befestigen und man findet noch 4 Harpunen. Die Schläuche auf den Flügeln des Rochens sind an Greifern befestigt, mit denen man agieren kann, um die Tiefsee zu untersuchen. Ausserdem befindet sich in jedem Flügel ein kleines Beiboot, das man herausnehmen kann, um mit den Figuren ausserhalb des großen U-Boots schneller im Wasser voranzukommen :)


    steinchenfans.de/wcf/index.php?attachment/8432/


    Das war es mit meinem kleinen Ausflug in die Vergangenheit, ich hoffe es war etwas Informativ (ist mein erster Post hier) und nicht vollkommen öde :D


    LG Robert