Beiträge von Elalala

    Tag 174/Bild 173

    Sie kam an einer Blumenwiese vorbei und dachte bei sich, dass es doch schön wäre, der Großmutter noch Blumen zu pflücken. Und so weit ab vom Weg sind die Blumen ja auch nicht. Also suchte die Prinzessin nach besonders hübschen Blumen in der Wiese.

    Tag 171/Bild 170

    Außerdem gab die Frau der Prinzessin noch eine rote Kappe, damit sie sich nicht erkältet. "Am Besten ist, du bleibst auf dem Weg, damit du dich nicht verirrst und von wilden Tieren angefallen wirst."

    Tag 169/Bild 168

    Die Frau bat die Prinzessin um einen Gefallen. "Du kommst auf dem Weg direkt am Haus der Großmutter vorbei. Könntest du ihr Kuchen von mir mitbringen? Ich packe ihn in dieses Körbchen." Die Prinzessin war einverstanden und tat dies gern.

    Tag 168/Bild 167

    Die Frau war erstaunt und fragte die Prinzessin, wer sie sei. "Ich wohne in der Burg bei meinen Vater, dem König. Kennt ihr einen Weg dorthin?" - " Aber ja, schau hier auf der Karte ist es genau zu sehen. Durch den Wald und dann dort abbiegen....usw." - "Prima, dann würde ich mich sofort auf den Weg machen."

    Tag 165/Bild 165

    Bin zwischendurch mit der Geschichte etwas durcheinander gekommen und habe daher hier nur denselben Aufbau mit einem Stein mehr gemacht. Die Geschichte geht morgen weiter...


    Also die Prinzessin lief und lief und lief echt lange und kam an ein Häuschen.

    Tag 160/Bild 160

    Die Prinzessin fragte Parcival: "Hast du auch sowas wie ein Eselpferd oder einen sich selbst deckenden Tisch?" - " Ich hab diesen Beutel, da ist ein Holzknüppel drin, der Diebe und Einbrecher verhaut, wenn ich sage..."

    Tag 158/Bild 158

    Sie aßen die leckeren Sachen und als sie fertig waren, deckte sich der Tisch wie von Zauberhand wieder ab. Da kam ein weiterer Junge ins Haus und sagte: "Hallo Brüder, wie geht es euch?" - "Hallo Parcival, sehr gut. Schau mal, wir haben einen Gast."