Beiträge von LL928

    Ja. Habe zwar noch nie ausgestellt werde mir aber nach der Fertigstellung Gedanken machen wann und wo. Hamburg und Berlin sind Städte die sich anbieten. Kann dann ein paar Tage länger bleiben und die Umgebung erkunden.

    Man kann ja Überlegungen ansllen, ob man nicht einen Forumsstand macht. Da können dann mehrere unserer MOC*s gezeigt werden. Gibt ja genug sehenswertes.

    Ich habe mir das schon vorgemerkt für 2020. Das wäre super.

    Sehr cool!

    Schon sehr düster so ganz in schwarz!

    Aber preislich müsste das ja nach meinem Gefühl günstiger sein. Schwarz ist, denke ich, mehr im Umlauf wie rosa und pink.

    Ich drücke die Daumen, dass es bald realisiert werden kann!

    Gruß Guido

    Sehr cool! Vielen Dank!

    Mir war das zu teuer auf diesem Weg.

    Daher natürlich jetzt um so schöner, dass Set so nah bewundern zu können!

    Gruß Guido

    Ja, die Steine... das ist so ein Ding. Am Rechner ganz fatal... man baut und baut, weil man einfach alles auswählen kann und dann schluckt man, wenn man die Anzahl und den Preis sieht.

    Darum baue ich gar nicht digital. Da würde ich mich nur ärgern. Da geht schon viel Zeit drauf. Wir haben hier ja schon einige Spezialisten, die sich auch mit den Preisen und der Verfügbarkeit der Steine und Farben sehr gut auskennen. Da könntest Du bestimmt noch einige Tipps zur Kostenreduzierung bekommen.

    Der Onlinestore von Smythtoys ist ja jetzt online. Übersichtlich geht aber irgendwie anders. Man kann soweit ich sehe keine Exclusives filtern und eine Option um rabattierte Artikel einzublenden sehe ich auch nicht.


    Preisgestaltung ist überschaubar. Sind ein paar ordentliche Rabatte dabei, die günstigsten am Markt dürften Sie damit aber wohl kaum sein. Dazu kommen dann noch seltsame Minirabatte, die überall verstreut sind. Ob bei 70+ Euro Artikeln wirklich 2 Euro ein sinnvoller Rabatt sind? Mal schauen was sich da noch verändert.

    Ich denke, dass wird sich alles noch zurecht ruckeln. Nun heißt es erstmal beschnuppern! Wenn Sie Kunden gewinnen wollen, werden sie sich ja irgendwie in den Fokus heben wollen. Bin sehr gespannt.

    LL928 Hast du das Set "Große Halle" oder hast du sie umgebaut? Ich plane im Moment sehr viel und ich befürchte, dass ich mich am Ende schweren Herzens für etwas entscheiden muss, weil der Platz halt begrenzt ist. Aber so eine große Halle ist natürlich auch verlockend.

    Ja, einmal aufgebaut zur Zeit.



    Habe aber noch weitere Set's zu liegen. Möchte die Halle schließen. Des weiteren soll es zum Herbst eine Kirche mit Brautpaar werden. Und für eine Burg soll es auch nochmal herhalten. Mir fehlt nur gerade die Zeit. Mit dem "peitschende Weide" Set's habe ich schonmal etwas rumprobiert. Für die Burgmauern einmal normal aufgebaut und einmal auf Links. Aber solche Dinge sind ja solche Steinefresser.

    Die Farben an sich sind ja auch gut, aber mir manchmal in den Kombinationen innerhalb eines Sets zu doll. Jedenfalls finde ich, dass auch die "normale" City noch ein bisschen mehr Gebäudevielfalt vertragen könnte.

    Sowas von *dafuer*

    Aber gelesen habe ich bei den News für die nächsten Monate, dass tatsächlich noch andere Gebäude wie Polizei oder Feuerwehr erscheinen werden .

    Hatte ich vor. Es wären ca. 262 € , sagt das Programm. aber ich weiß nicht, wonach das geht. Ich denke, da lässt sich noch etwas machen, wenn man die Händler selber auswählt.

    Je nachdem wieviele Händler benötigt werden. Porto ist da ja teilweise ein recht großer Kostenfaktor.

    Mir gefällt das Büro auch sehr gut! Auch wenn es zur Zeit nur eine Datei ist.

    Moin Nadine!

    Ja die Tower Bridge ist Spitze. War auch mein erstes Expert Set. Mit dem Set bin ich auch wieder zurück zu Lego Neukäufen gekommen.

    Bin sehr gespannt, und freue mich auf regen Austausch!

    Gruß Guido

    Hatte mein Sohn zum Geburtstag bekommen. Werde wohl bald wissen wie lang es hält. Vom Aufbau war er soweit erst einmal begeistert. Und Polizei geht natürlich als Thema bei Kindern immer ;)

    Ich weiß nicht wie oft ich die dunkel grauen Blenden beim Flugzeug wieder in der Hand hatte. Die verdecken ja nur den Technik Loch Balken. 5 Pins sind einfach zu wenig.

    Moin Steinchenfans,



    Heute möchte ich Euch dieses Polizei Set vorstellen. Das ist eins von insgesamt zwei Set's mit dem neuen Lego Fallschirm. Die 60208 hat einen orangenen Schirm.


    Hier liegt ein dunkel blauer Schirm bei. Der gefiel mir optisch besser. Daher habe ich mich für dieses Set entschieden um den neuen Fallschirm einmal ausprobieren zu können.


    Die 529 Teile verteilen sich auf sechs Tüten.


    Außerdem liegen fünf einzelne Anleitungen in verschiedenen Größen und ein Stickerbogen dem Set bei.


    Aber es ist alles übergreifend. Einzelne Anleitungen schließen einen Bauabschnitt nicht immer ab und das Lego aus nummerierten Tüten ist mit den einzelnen Heften nicht immer komplett verbaut. Die fünfteilige Anleitung macht also hier überhaupt keinen Sinn. Aber den Bauspass trübt das natürlich nicht.

    Auch in dem Karton ist dann noch dieser Bastelbogen.


    Diese beiden Teile ergeben also den Fallschirm 🤔

    Ok! Aber erstmal nach Plan!

    Tüte 1 auf und los geht es!


    Nach den ersten drei Minifiguren und einem Polizei Motorrad wird auch schon der Fallschirm montiert.


    Vorsichtig müssen die Kunststoff Bänder aus der Folie getrennt werden. Richtig ausgelegt werden und dann eingehängt werden.


    Echte Bänder hätten mir sicherlich besser gefallen. Aber Ok. Der Schirm an sich fühlt sich aber gut an. Keine Folie. Das ist doch schonmal was.


    Weiter geht es mit einem kleinen Gauner Fahrzeug.


    So einige Teile im Untergrund sind recht bunt.


    und fertig ist der kleine Flitzer!


    Weiter geht es mit der Station und zwei weiteren Minifiguren.


    Der Aufbau geht sehr schnell, da das Gebäude kaum Tiefe hat.


    Nach dem Eingang ein dünnes Mittelstück und eine Kleine Zelle.


    Dach drauf. Rechts kommt noch ein Tower.


    Die Aufkleber in diesem Teil habe ich nicht verwendet, da die Station nur für's Rewiev aufgebaut wird.


    interessante Bauweise!


    Das Fenster wird verkehrt herum verbaut.

    Und fertig ist auch dieser Teil des Set's.


    Und noch einmal von hinten. Hier ist gut der Flugrucksack zu sehen.


    Und zum Schluss geht es an das Transportflugzeug. Hier ist dann auch die sechste Minifigur zu finden.


    So groß habe ich das Flugzeug gar nicht vermutet.


    Hier entsteht der Abwurf Mechanismus für der Fallschirm Springer.


    Und einige Steine später.


    Jetzt noch das Dach.


    Und die Flügel.


    Und fertig ist der Transport Flieger.


    Der Fallschirm.


    und noch einmal zusammen.


    Ich habe das Set zum Glück sehr günstig bekommen. Für den Original Preis hätte ich mich wohl geärgert.

    Das Auto ist klein, die Station ist klein und das Flugzeug unhandlich für Kinderhände. Der Fallschirm funktioniert, allerdings bezweifel ich, dass er einer starken Bespielung von Kinderghand lange stand hält.

    Aber das ist natürlich nur meine persönliche Meinung!


    Gruß Guido

    Friends ist außerdem immer farblich so knallig, das ist mir oft zu doll.

    Ich bin da gerade im "anfreunden" Modus. Habe ja schließlich die Sammlung meiner Tochter übernommen. Vieles läßt sich gut verwenden.


    Zum Beispiel unser Logo hätte ich ohne Friends nicht bauen können.

    Auch viele Tiere habe ich schon integriert. Das passt ganz gut.