Beiträge von HawaiiToad

    So etwas haben wir auch in Planung. Aber eher für die kalte Jahreszeit wo wieder mehr Leute Zeit haben. Das hier ZB war sowas von spontan. Gesehen, überlegt, Teamrunde, Arbeit aufgeteilt, an Start gebracht. Und dann ist drei Wochen im Kopf behalten echt lang für mich.🤣 Sind ja schon fast bei Weihnachten🥴

    Jedes Forum ist/tickt anders.

    Woanders war es sinnvoll die Zeit möglichst auszudehnen um genügend Leute dazu zu bekommen mitzumachen. Woanders wurden Runden auch schon mal innerhalb einer Woche ausgetragen. Und hier auf SF sind manche Beiträge schon an Tag 1 oder 2 online.

    Gibt aber auch Leute die müssen mit ihrer Zeit anders haushalten und da sind 2-3 Wochen schon mal nett und nimmt Druck vom Kessel.

    Es ist zumindest eine MF-Serie wo ich im Grunde kaum schlechte Figuren ausmachen kann. Als ich erst nur die Namen lesen konnte und noch keine Bilder kannte. war ich noch etwas skeptischer. Hier sieht aber fast alles gut aus.

    12 Figuren, 2-3 Must Haves, 4-5 auch nice und nur 2 die ich nun wirklich garnicht brauche. Nur der Preis ist dann vermutlich ordentlich und das Tüten Befummeln wird wieder nerven. Aber meine 2 sollte ich wegen der Teile eigentlich leicht finden.

    Ja, 5-8% habe ich auch schon mal hier und da geschafft und dann gibt wieder Foren die sich über zu viel Text und Beiträge beschweren, aber das ist ein anderes Thema.

    Bin froh das hier bei SF bis jetzt alles so ungezwungen erlebt zu haben, Hier werden Diskussionen auch mal laufen gelassen und die Leute haben sogar den Like-Button gefunden. Das motiviert dann natürlich auch mal eher sich zu beteiligen.

    Sagen wir es mal so, normalerweise bin ich beim MOCen für Wettbewerbe der Gleiche Typus wie früher beim Lernen für die Schule:

    "Aha, Morgen ist Klausur/Abgabe ich sollte langsam mal anfangen." ;)


    Habe durchaus auch schon Contest-MOCs erst Vormittags am Abgabetag begonnen oder fertiggestellt. Hier auf SF habe ich mich dann auch schon mal dazu verleiten lassen früh abzugeben, weil dies nicht wenige auch so halten (und dann ist man durch und wartet noch 2-3 Wochen...).


    Jetzt Muß ich noch 3 Tage arbeiten und werde abends nicht zu den Steinen greifen. 2 Mocs in 3 Wochen ist für meine Verhältnisse dann ordentlich als Aufgabe. Ich weiß das andere hier einen höheren Output haben, aber jeder wie er kann und will.


    Aus einem anderem Forum war ich es schon gewohnt teilweise 6-8 Wochen für ein MOC Zeit zu haben.

    Die Idee ist da ebenso wie eine sehr grobe Skizze im Kopf zur Aufteilung des MOCs. Hab ab Samstag 16:01 Uhr 2 Wochen Urlaub.

    Da die Deadline hier schon in knapp 2 Wochen und zudem eben auch schon eine Idee vorhanden ist, werde ich das Thema zuerst angehen und dann erst das Bauevent August (4 Jahre SF), welches ja eine Woche länger läuft und wofür auch noch kein Plan vorhanden ist.

    Ich gratuliere dazu auch diese "Hürde" genommen zu haben. :thumbup:


    Wenn ich dann beim Threadersteller unter dem Avatar 19.737 Beiträger sehe, kann ich mir ein Schmunzeln nicht verkneifen. Für den Erfolg ist er dann ja auch nicht unwesentlich mit verantwortlich. ;)

    Riesenbärenklau wächst auch hier vielleicht 200-250 m Luftlinie von meinem Fenster entfernt und zudem direkt an einem Wanderweg. Leider ist diese Pflanze immer noch nicht allen ein Begriff bzw. was sie anrichten kann.

    Warum White Vison, das ist doch kein Iron man?

    Korrekt.

    Und die Rüstungen sind in der Sammlung natürlich das Wichtigste.

    Danach kommen dann die Figuren passend zum Thema:

    -Tony Stark

    -Pepper Potts

    Die Schurken: Stane, Killian, Mandarin, Hammer

    Roboter

    wichtige Personen (Fury, Agent Coulson)


    Tja und dann weil das im MCU (anders als in den Comics) so gelöst wurde:

    Ultron in allen Variationen der sich dann als Finalen Körper Vision schuf, welcher wiederum noch mit der KI von Jarvis verbunden wurde.

    So gesehen gehört Vison für mich zu der Sammlung mit dazu.

    Für die Iron-Man-Sammlung brauche ich den White Vision.

    Für den Nickname brauche ich Loki und damit auch Throg (den Frosch).


    Der Rest sind noch ein paar hübsche Figuren, aber wenn man erstmal anfängt. Naja, sollten mir Zombie-Cap oder Wanda noch unter die Finger kommen...

    Fein. Dann ist ja soweit alles klar. Als ich mich hier angemeldet und mal die Regeln für die Bauwettbewerbe grob gelesen hatte, da war mir das schon mal aufgefallen und ich dachte ich müßte irgendwann zwangsläufig pausieren.

    Aber so ist es dann ja garnicht.


    Ob ich bei jedem Contest teilnehmen werde glaube ich nicht, mein "Output" liegt sonst so bei 6-8 Mocs im Jahr und ein anderes Forum wird irgendwann auch mal wieder aktiv werden und Contests ausrufen.

    Aber momentan passt das noch alles.

    2 Wochen Urlaub stehen bald auch wieder an und das man diesmal keine Steine zählen muß ist auch ein Goodie. :oben:


    Das ist diesmal auf Anhieb eine Idee hätte kann ich nicht behaupten. Die waren bei "Berge" und "Strand" fix da, hier muß ich noch etwas überlegen in welche Richtung ich das angehen will.

    Nochmal für ganz Blöde wie mich:


    Es gibt eine Sonderauslosung zu der man definitiv an festgelegten Terminen teilgenommen und eine spezielle bedruckte Fliese verwendet haben muß.


    Grundsätzlich können aber alle an den Bauevents teilnehmen, sie nehmen halt nur nicht an der zusätzlichen Auslosung am Ende des Jahres teil.

    Korrekt?

    Schließe mich den Glückwünschen an. :thumbup:


    Es ist schön wenn ein eigenes MOC auch mal Beachtung bekommt bzw. wenn das eigene Hobby auch mal überraschenderweise was abwirft in Form von virtuellen oder physischen Preisen.


    Bei mir hatte das Losglück in den letzten Jahren nun auch 3x zugeschlagen, 2x in einem anderem Forum wo es den Jahreshauptpreis gab und hier bei SF wo ich gleich mit dem ersten MOC im ersten Contest gewonnen hatte.

    Auch sonst hatte es Jahre gedauert bis ich mal den ersten Wettbewerb via Abstimmung gewonnen hatte irgendwo.

    Das freut einen dann und bleibt was besonderes,

    In Kiel gibt es sowas nicht oder zumindest wüßte ich davon nix. Landeshauptstadt von SH, knapp 250.000 EW.

    Weder macht LEGO hier offiziell mal einen eigenen Shop auf noch versucht jemand anderes sein Glück mit dieser Nische.

    Nicht direkt LEGO aber für das LEGO: eine elektronische Etikettiermaschine


    Kosten heutzutage echt nicht mehr die Welt, ich war mit unter 35 € mit einer Maschine und einem Ersatzfarbband dabei ´(türlich ist das beiliegende nur halb so lang wie ein normales...).


    Mittlerweile habe ich 21 Stück 2x4 Brickboxen, 4 Stück 2x2 Brickboxen und 4 Stück "Bigheads" hier.

    Wenn die Temperaturen runter sind und man nach dem Bewegen von 5 Kisten nicht mehr ölt wie der Heizer eines Kohleschiffs, dann kann ich im Herbst/Winter mal wieder Steine Sortieren und die Kästen markieren.

    Eines Tages halt wieder...


    Ich fand das immer nett wenn sie die mal hervorgeholt haben, bewußt nach gefragt habe ich nie. Entweder sie kamen raus oder aber nicht. Wenn sie rauskamen war neben einigem normalen Zeug eben bei mir immer genug drin um einen halben Becher zu füllen. Oft muß man suchen aber es lohnt sich.

    Es ist jetzt nicht so das da Minifiguren drin wären (falls ja hat die gleich der 1. genommen), aber viel MF-Zubehör wie Waffen(teile), Werkzeuge, Lebensmittel/Geschirr und eben auch mal der eine oder andere abstrakte Stein.

    Die Kisten sind schon gut, ich weiß nur nicht wie das ablaufen soll, wenn man noch nicht mal an die Wall ran darf bzw. selber einpacken.


    "Kiste noch mal Schütteln bitte.... ja, das das gelbe Teil rechts unten und in der Mitte den blauen Nöppsi, nee den anderen...noch mal Schütteln bitte...." ;)


    Ansonsten habe ich mich aus den Kisten früher gerne bedient, weil da viele Sonderteile drin zu finden sind. Weiß nicht ob die durch abgerbaute Sets, /Setbruch usw. entstehen, aber ich habe da schon Köpfe von den Fantastic Beasts drín gehabt, Lianen, Peitschen und viele tolle Fliesen.

    Klingt trotzdem irgendwie so als wenn das unnötiges Risko ist. ich habe insgesamt 3 Stunden Fahrtzeit mit Maske auf an dem Tag und 30 € Kosten noch bevor ich beim Shop bin. Und dann kann es noch sein das ich A erstmal nicht reinkomme und B sie nach 10 Minuten anfangen in meine Richtung zu blicken, die Arme zu verschränken und mit dem rechten Fuß auf den Boden zu tippen. ;)