Beiträge von Rolli

    Einatmen, Ausatmen, Einatmen...


    ... einfach weitermachen. Irgendwann biste fertisch.


    Wir haben Weinachtsmarkt (als Aussteller) dieses Wochenende. Vor 4 Jahren war ich noch fleisig dabei, dann wollte ich nicht mehr. Hatte genug der Vorbereitung, Hütte und Zelt aufbauen usw. Mein Sohn wollte das aber weitermachen, hatten aber danach alles entsorgt und weggeschmissen, da wir keinen Weihnachtsmarkt mehr machen wollten. Dann kam Corona. 2 Jahre kein Weihnachtsmarkt. 8o

    Dieses Wochenende das erste Mal wieder und mein Sohn hatte unsere Wohnung zur Vorbereitung (Essen) genommen. Ich mach zwar nix mehr, aber die Sauerei hab ich dennoch und die Verschwendungsucht ist bei der Jugend kaum zu toppen. Licht, Fernseher, Wasser usw. :cursing: Bezahlen tu ich ja die Energiepreise der Wohnung, ist aber denen egal. Wohnung und Küche aufräumen mach ich noch, hauptsache alleine. Jetzt sind alle auf dem Markt :)Kann auch so bleiben und ich hab meine Ruhe.

    Bei uns im Netto gestern auch die verschiedene Hefte von Starwars, Harry Potter, Jurassic World u.s.w. alles in Papier, bzw. alle Legotüten in Papier. Das ganze aber in durchsichtigen Plastik eingeschweißt. Man sieht ja sonst nichts, klar. Aber wo ist der Sinn, wenn das eine in Papier liegt, aber alles in Plastik eingeschweißt ist?

    Mist :rolleyes: ... Hatte ja die Legobestellung am Freitag bekommen. Unter anderen die Baby Schweine (oder Ferkel). Wollte heute nochmal 20 x bestellen und die sind nicht mehr gelistet. Rufe morgen mal den Kundendienst an. Vielleicht kann ich über die was bekommen.

    Du hast echt nen tollen Baustil.

    Danke, aber das passt nicht ganz. Ich bin ein "perfektiornist" Würde das sehr gerne perfekt bauen/machen. Aber ... bei meinem Diorama nehne ich das alles nicht so genau. Geht zwar alles noch besser, sehe aber keinen Grund darin. Vielleicht kommt das mit der Zeit noch, wer weiß...

    Die mittelalterliche Schmiede (Setnr. 21325) ist für das Diorama einfach zu groß und zu bund. Passt nicht zu den anderen Gebäuden. Gestern und heute hab ich das etwas geändert. Die Werkstatt, also der untere Teil hab ich so gelassen. Ich mag kein Fachwerk in der Barracuda Bay haben, also weg damit. Der Treppenaufgang auch weg, ist unnötig. Den Baum erneuert, da derr Originale nicht so doll war und auch zu tief, sodass ich Schwirigkeiten hatte das Licht einzuschalten. Die Batteriebox isi links vom Baum. Die Treppe rechts führt zu einer kleinen Veranda, wo sich der Hausherr bei Bedarf ausruhen kann.





    Das Dach lässt sich abnehmen und man hat den Blick frei ins Schlafzimmer und einem kleinen Büro. Hab das von der Schmiede übernommen.




    Auch das Schlafzimmer lässt sich abnehmen und man kann in die Werkstatt schauen. Werkstatt und Schlafzimmer sind beleuchtet. Auch das Feuer des Blasebalkes funktioniert (ist original).




    Unter dem Dachvorsprung bzw. über den Anbau für das Brennholz ist eine kleine Ablage für Bretter oder Fässer.










    Habe das Modul gleich vom Staub befreit und in die Barracuda Bay zurück gestellt. Hier und da werd ich noch kleinere Änderungen vornehmen. Muss aber erst bestellen oder suchen ob ich das hab X/.

    Heute Mittag hab ich mit den Schubfächern angefangen nach Farben zu sortieren. Dachte ja immer ich hab nicht so viel Steine - dengste. Hab schon keine Lust mehr und es ist nur eine Schublade geworden. Hut ab vor den Leuten, die nach Steinform sortieren. Da brauch ich ja ne Lagerhalle. Jetzt alles grob nach Farben zu sortieren brauch ich Monate =O

    Besser ich verbau alles, da brauchts keine Sortierung. Viele Steine hab ich nicht, aber zum sortieren bin ich nicht geschaffen.

    Sortierboxen gibt es sehr viele. Ich begnüge mich entweder aus den Bauhaus aber meistens Boxen vom TEDI. Da der Laden in der Nähe ist, Boxen gibt es in allen Größen und stabeln geht auch.

    Eine Möglichkeit gibt es noch. Überhaupt nicht sortieren. Wozu denn? Wenn, dann nur grob nach Farbe. :) So mache ich das in der Regel. Beim Legobauen gehört das Suchen mit dazu. Ist sonst zu Langweilig wenn die Steine griffbereit in Fächer liegen. Die altmodische Art ist noch die Beste. :oben: