Beiträge von Rolli

    Kennt vielleicht der eine oder andere schon, aber einen echten Lego Sammler dürften diese 1.000 Euro ein Witz sein. Oder was meine ihr?


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Heute hab ich angefangen den Baum zu kürzen und ein dritter mit beleuchtetem Bauhaus zu bauen. Da ich langsam mache wird es noch tagelang dauern. Will aber den Abschnitt komplett fertig machen.

    Schade, dass nur noch 5 Tage Quarantäne sind.


    Alles was die Politiker sagen, tun und machen ist richtig, nur einer hält sich nicht daran: Der Virus.

    Der Virus sagt was Sache ist und nicht die Politiker.


    Von den Politiker halte ich nicht viel, besser gesagt überhaupt nichts.

    Danke euch. Ja, Gesundheit ist und bleibt das höchste Gut.


    Mir tut es schon "weh" die ganzen Legos hier zu sehen und nichts machen zu können. Zumal schwindet auch die Lust mit der Zeit am Diorama weitet zu bauen. X/


    Da muss ich aber jetzt durch. Augen zu und durch, sagt mein Bruder. Hat recht.

    Das wird in nächster Zeit kein Update mehr geben. Durch meine momentane Krankheit habe ich keine Möglichkeit mehr dazu. Die Ärzte sagen etwa ein halbes Jahr, wenn überhaupt ...

    Ich will zu viel ändern, muss aber warten bis es wieder geht. Wie lange das dauern wird, hab ich keine Ahnung. Hoffe es gehen wenigstens Bilder, die ich generieren kann.


    Werde euch aber treu bleiben.

    Das was für mich interessant wäre ist das Castle und Pirates Set.

    Castle Set fällt leider weg, da ich nicht vor habe mein Schiffbestand zu erweitern. Obwohl... Der Legopreis dürfte damals bei etwa 70 Euro gelegen haben. Für 100.- nehme ich es vielleicht.

    Das Pirates Set war bei etwa 6.- Euro. Für 15.- Euro nehme ich es.

    Na ja 120.- für beides.

    Anhand meines tauben nutzlosen Armes hab ich bis jetzt noch nicht Lego baunen können. ;(

    Hab ja alles vor mir liegen, aber nix da. Bin einfach zu faul. :(


    Hoffe ich kann heute zumindest eine Szene generieren und einige Bilder machen.

    Gestern in Legoshop gewesen und leider ist selbst füllen angesagt. Also alles normal wie immer.


    Nach der langen Zeit leider nichts neues, aber dennoch sind 3 große Becher mitgegangen. Warte halt immernoch auf die dunkelblauen 1x2 Fliesen. Bin halt geduldig.


    Meine letzte Bricklink Bestellung liegt schon 2 Monate hier rum, aber jetzt erst geöffnet. Lego hab ich im Moment keine Lust.


    Mal sehen, was ich daraus baue, bzw. einige Figuten für mein Diorama.


    Komme erst am Dienstag in den Legostore. Wird bestimmt einiges in der Pick a Brick Wand für mich sein. War ja schon über 2 Monate nicht mehr da.

    Ne, viel besser geht es nicht. Besser schon, aber für mich nicht gut genug. Lego lass ich im Moment noch sein. Bringt mir nicht viel. Sortieren ja, ansonsten nein. wie ihr schon schreibt, langsam und mit Ruhe. Erst einmal wieder halbwegs fit werden.

    Sobald ich hier rauskomme werde ich in den Legoladen gehen und mich an der Pick aBrick Wand auslassen und mir das Sukkulenten-Set holen. Die Botanikel Kollegtion hole ich mir alles was die raus bringen.

    Gehe auch nicht alleine. Meine Frau geht sicherheits

    halber mit.

    Mit rechts, also mit der gelähmten Seite ist kaum was anzufangen. Zu stark sind die schmerzen, wenn ich die Lego Steine in diese Hand nehme. Also hauptsächlich mit links bauen.


    Tüte 1 ist fertig.