Beiträge von andis_brick_cave

    In den LEGO Stores wird es eine kleine Bauveranstaltung zum 90 jährigen Jubiläum geben.




    Hier könnt ihr einen roten LEGO Stein bauen und mit nehmen.


    Verfügbar im Store in deiner Nähe am

    16.07. 15-17 Uhr

    23.07. 15-17 Uhr

    30.07. 15-17 Uhr

    10.08. 15-17 Uhr


    Die Anzahl der Steine ist an jedem Tag begrenzt.


    Ideal für Kinder ab 6 Jahren

    Hallo Steinchenfans,


    heute möchte ich euch ein Harry Potter Set aus der Sommerwelle 2022 vorstellen. Dabei handelt es sich um eine Erweiterung des neuen Hogwarts Systems.


    Setname: Hogwarts Courtyard: Sirius´s Rescue

    Setnummer: 76401

    Themenwelt: Harry Potter

    Preis: 49,99 Euro

    Teilezahl: 345

    Minifiguren: 3

    Tiere: 1

    Erscheinungsdatum: 2022


    Zunächst ein Blick auf den Karton.




    Im Karton befanden sich drei nummerierte Tüten, Seidenschnabel, die Anleitung und ein Stickerbogen.





    Bauabschnitt 1


    Zunächst folgt Hermine. Den Torso mit Dreck gab es schon in anderen Sets. Neu ist der Kopf. Auch in diesem Set sind wieder Schokofroschkarten enthalten.




    Nun geht der Bau des neuen Schlossabschnitts los.




    Nach und nach entsteht das erste Modul des Sets.




    Ein weiteres, fast baugleiches Modul wird gebaut und anschließend zusammengesetzt.





    Bauabschnitt 2


    Weiter geht es mit Harry. Auch dieser Torso ist bereits in anderen Sets erschienen. Neu auch hier wieder der Kopf.




    Nun folgt Seidenschnabel. In dieser Farbe ist er neu.




    Ein kleines Dekoelement wird gebaut.




    Nun folgt der Bau zweier Dächer.




    Danach geht es mit dem Turm des Sets weiter. Dieser besteht aus drei Modulen.




    Im unteren Modul ist eine Treppe eingebaut.




    Die Treppe wird ausgeklappt und mit Fliesen wird alles zusammengehalten.




    Das Modul wird an den beiden bereits gebauten Elementen angesteckt.





    Bauabschnitt 3


    Weiter geht es mit einer neuen Minifigur von Sirius Black. Die Minifigur hat einen toll bedruckten Torso. Auch die Beine sind auf der Vorderseite bedruckt.




    Das nächste Modul entsteht. Hier werden die ersten beiden Aufkleber geklebt.




    Ein neuer Besen ist im Set enthalten. Die neuen Besen bestehen nicht mehr aus einem Formteil.




    Das Module wird fertig gebaut. Hier kommen auch größere Formteile zum Einsatz.




    Das gebaute Modul wird auf das Treppenelement gesetzt.




    Weiter geht es mit dem Gefängnis in der Turmspitze. Auch hier werden an der Außenwand wieder Aufkleber geklebt.



    Die Turmspitze wird auf eine Platte versetzt aufgesetzt.




    Nun wird die Turmspitze aufgesetzt und das Gebäude ist fertig.




    Das fertige Set.





    Fazit: Ich mag die modularen Hogwarts Räume. Nach und nach entsteht so ein großes Spielschloss. Besonders gut gefällt mir die Treppe am Set.

    Hallo Steinchenfans,


    in diesem Thread möchte ich euch die Saison über die diesjährigen Sammelsteine aus dem LEGOLAND Deutschland vorstellen.


    Der Thread wird bei einem neuen Stein ergänzt.



    Der Fabrikstein. Ihn gibt es das Jahr über in der Fabirk




    Jubiläumsstein



    Gewinnerstein für den Sieger der Pyramiden Rallye


    Der diesjährige I love LEGOLAND Stein kann bei Mitarbeitern in Lederhose abgeholt werden. Also Augen offen halten!



    Den Baby Stein bekam man vom 19.05.-25.05. im Hipp Baby Service



    Der Sammelstein vom Hyundai Familientag Mai 2022




    Den 5er Stein für den fünften Besuch in dieser Saison


    Aktuell 4x. Würde ich die Tiere einzeln kaufen wird's viel teurer.

    Wenn Amazon den erstmal anbietet wird es hoffentlich günstiger

    Ich hoffe ja aufs LEGOLAND. Da gibt es seit dieser Woche auch endlich Schafe. Elefanten und Löwen gibt es ja schon seit Anfang der neuen Saison

    Hier ist er noch dabei :)


    Hallo Steinchenfans,


    heute möchte ich euch ein GWP vorstellen.


    Setname: Forest Hideout

    Setnummer: 40567

    Teile: 258

    Minifiguren: 2

    UVP: GWP

    Release: 2022


    Zunächst ein Blick auf den Karton. Der Karton erinnert an die alten Verpackungen. Unten rechts ist das Geburtstagslogo 90 years of play.




    In der Box befanden sich vier nummerierte Tüten und die Anleitung.





    Bauabschnitt 1


    Los geht es mit zwei Forrestmen Minifiguren.




    Nun wird eine Zielscheibe gebaut.




    Dann geht der Bau des klappbaren Verstecks los.




    Auf der Grundfläche entsteht mit schwarzen Steinen ein "Baumhaus".




    Auch größere Formteile werden verbaut.




    Nachdem die erste Seite gebaut wurde, folgt die zweite Seite.




    Im Inneren befindet sich eine Leiter.




    Noch ein paar Pflanzen ran und fertig ist Bauabschnitt eins.





    Bauabschnitt 2


    Dann geht der Aufbau weiter.




    Ein Highlight. Bedruckte Schilde!




    Weiter geht der Aufbau. Beim Baum werden wieder Formteile verwendet.




    Ober wird alles mit Platten fixiert.




    Links wird der Baum weiter gebaut, rechts wird ein Dach vorbereitet.




    Die Dachhalterung wird eingebaut.




    Nun folgt der Bau des blauen Dachs.




    Weiter geht es mit ein paar Pflanzen.




    Nun bekommt der Baum seine Blätter.




    Auch eine Fahne darf nicht fehlen.




    Das Versteck ist nun fertig.




    Das Set ist fertig.





    Fazit: Ein klasse GWP! Es hat Erinnerungen in mir geweckt. Fantastisch finde ich auch die bedruckten Schilde!

    Entwurf Nummer 23 im Review.


    Ski Chalet benötigte 469 Tage.




    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.