Beiträge von GrauerLykaner


    Es ist wieder so weit liebe Freunde,


    es hat geladen zur Feier und zum Tanze:


    Ihre königliche Hoheiten die Prinzen der Safane und der Tundra


    Isani der 1. und Saba´tua der Wilde


    zu feiern den Mardi Gra am Wasserloch der Tundaniwüste.


    Mit Wein, Weib und Gespiel und den tollsten Gästen aus allen Reichen.

    und die Brüder begrüßen Ihre Gäste mit einem lauten Willkommen


    ( kleine Anmerk. d Redaktion: die Kürbisse wurden gestiftet von der Krbis Bergbau und Wassergruppe)


    Feines Gericht Ente am Krokostiel


    Sogar die kleinen bekommen einen Kürbis




    Nun den wir verabschieden und von den Feiernden und wünschen einen wundervollen MARDI GRA meine Freunde




    Setnummer: 6017

    Teile: 36

    Minfiguren: 2 Ritter

    Erschienen: 1987


    Auch ein super schönes Set kleion aber fein.



    war mein allererstes Boot

    und zwei wunderbare neue Figuren


    Eine schöne einfache und übersichtliche Anleitung



    Auch wieder ein Set das die meisten in weningen Minuten bauen würden,


    aber es darf mehr als nur Spass machen. Ein wenig Nostalgie beim bauen darf aufkommen, nein sollte sogar aufkommen.


    Zu einer gut sortierten Castle Sammlung gehört auf alle Fälle dieses kleine feine Set.



    zu den Minifiguren:



    Sie sehen schmuck aus, auch wenn der Löwenritter schon sehr abgenutzt ist und einmal wirklich viel toller aussah. Das Wappen der goldene Löwe auf blauem Grund ist mein absolutes Lieblingswappen.


    Jetzt wollen wir das Set aufbauen, laut Anleitung 10 Schritte.

    10 Schritte mit Spass


    Ich werde in paar weniger brauchen, aber eher weil ich nciht alle teilen will.


    mein Schritt 1


    mein Schritt 2



    mein Schritt 3



    Schritt 4




    Mit Schritt 5 sind wir fertig



    Eines meiner ersten Sets und das beste bekommen habe ich es damals von meinem Opa.


    Auch wenn es wenige Teile sind und keinen besonderen Schwierigkeitesgrad hat, ich kann es nur empfehlen wenn Ihr die Chance habt das Set zu bekommen, es macht sich super in einer kleinen Vitrine und ist eine ebenso tolle Erinnerung an eine Zeit mit tollen Sets.

    Setnummer: 6034

    Teile: 36

    Minfiguren: 1 Ritter, 1 Pferd, 1 Geist leuchtet im dunkeln

    Erschienen: 1990


    Hallo Leute,


    ich wollte mal von einem zwar kleinen aber doch sehr prägendem Set aus meinen Kindertagen ein kleines Review machen.



    Das Set war eines in einer kleine Reihe das mit einfacher Hilfe durch ein paar Pins sich mit allen anderen Castle Sets verbunden werden konnte.


    Im Gegensatz zu heute war die Bauanleitung eine faltbare Seite Doppelt Bedruckt


    und irgendwie sehr übersichtlich.



    und in 10 Minuten gebaut, sich können das einige viel schneller aber ich muss sowas geniesen können.


    Eine coole grüne Platte macht den Anfang:



    Die Hauptfarben der damaligen Sets ( Castle) waren grau, schwart und grün., bei den Minifigs auch andere aber bei den Bauwerken waren dass die Farben.


    zwei colle steine für die Türen und dann die Rückwänd des kleinen Turmsmal ehrlich welcher Geist würde sich a nicht auch wohl fühlen?


    einen kurzen Ausflug zur Technik


    dank dieses reines mit dem Loch und eines Technikpins war die Verbindung zu Burg oder zur Schmiede einfach her zustellen.


    so nun noch die Türen dran



    ach der Geist fehlt


    eine einfach sehr geile Figur die sich auch als Galeomsfigor bei den Schiffen eignet, habe ich selbst ausprobiert.



    so nun Turm mit Geist



    also so weit so gut


    jetzt zu meinem Liebling an dem ganzen Set:


    Der Ritter


    eine tolle einfac Figur, aber der realität sehr nahe.


    Wie alle ein Kopf, Beine, Arme und Hände und einen Körper.


    bis auf den Kopf und die Hände alles in schwarz, dazu auf dem Torso der Aufdruck eines Kettenhemdes, naja annähernd Kettenhemd, aber schon sehr cool.


    das Zubehör des Ritters umfasst:


    3 Federbusche für den Helm in Rot

    eine Lanze in grau mit einer Roten Fahne

    einen dunkelgrauen Brustpanzer

    und einen schwarz grauen Helm mit Klappvisier.


    und das Schild mit einem Drachen drauf

    beim Design der Brustpanzer hat man sogar daran gedacht das man auf der Gürtelschnallen Höhe eine öffnung läst. Zum einen damit der Sattelknauf nicht stört aber zum anderen, weil es tatsächlich der Realität entsprach, ( Europäisches Mittelalter)


    Kopf drauf Helm dazu und


    aufs Pferd.



    Fertig oder?



    Mein Fazit, sehr cool und gelungen und ich war zu klein und hatte zu wneig Geld sonst hätte ich sicher eine dutzend davon gekauft.


    Fazti2 Schade das Lego so etwas nciht mehr auflegt

    so ich sitze mitten in der entwicklung der neuen Ewok Welt


    nd versuche die bestmögliche Unterbauung der Welt zu finden.


    Noch gibt es keine Bilder von der eigentlichen Welt ich sitze noch an den Ebenen und Ihrer Aufteilung


    Grundlage aktuell 2 48*48 Platten eine in grau und eine in blau



    Ich verwende die alten Ewokdörfer um die ersten platten zu ebenen zu haben




    aber die ebenen sollen sich doch merklich unterscheiden also her mit den 2*4 braun und her mit Hügeln und unterbauten



    dann fügen wir das gnaze erst mal zusammen



    und die zweite Ebene



    eigentlich noch etwas zu klein aber kommt noch


    so also Wasser gibts schon mal in diesem Waldgebiet


    so nun mal die erste Baumwohnhöhle und weiter geht es



    Mehr wenn wir uns wieder sehen