Beiträge von GrauerLykaner



    ich habe mir ein bischen schwer getan, beim bauen.

    Und lange überlegt was ich bauen soll, aber heute hatten wir Besuch, das Patenkind meiner Frau war da.

    Ein bischen Vorgeschichte dazu,


    Runa ist ein bischen anders, Sie mag Geschichten, aber man darf Sie ihr nicht nur erzählen, man muss Sie bauen.


    Und da sie eben nicht die altäglichen Märchen mag, bin ich immer wieder auf der Suche nach Büchern über Fablen und Legenden aus der ganzen Welt.


    Wir haben also die Geschichte gebaut, und ich habe ihr von dem Bauevent erzählt, und versprochen es zu posten, auch wenn es weniger Schnee hat als ich wollte. Runa hat gesagt: "nicht Bur, katzi kalt."( Zitat Runa Wohlfahrt)


    Also etwas weniger Schnee.

    Die Legende stammt aus Afrika, genauer aus dem Kongo, dort sagt man, einmal im Jahr ruft der Gott der Tiere all die seinen Zusammen um der Natur zu danken und den jüngsten unter Ihnen dei alten Geschichten zu erzählen. ( einziges Manko, ich musste den Hirsch nehmen, da Runa den Herrn der Tiere ( Löwe) zur Katzi degradiert hat, und Sie gnaz schreckliche böse gucken und weinen kann, ist das eben jetzt eine Katzi. Also wir haben keine Löwen oder so das Katzis)



    wegen der Frage warum ein Elefant auf Eis, widersprecht ihr mal einem Kind mit tiefen blauen Augen das euch anschaut und will aber sagt

    da verliere ich jedes Mal.



    Sie lies sich wenigens dazu überreden die Kühe wieder weg zu nehmen.


    Ich poste das also im Namen von Runa

    ich habe keine Bilder weil ich alle gleich verbaut habe aber hier eine kleine Auflistung:


    1.) Lego Castle Löwenritter

    2.) Weisses Pferd ohne Sattel

    3.) Ein Buch über Cameras und Objektive

    4.) ein weisses Pferd mit rotem Sattel

    5.) Lego Castle Löwenritter

    6.) Lego Castle Löwenritter

    7.) eine tüte kekse in Legoform( leider schon Leer)

    8.) Lego Castle Löwenritter

    9.)Lego Castle Löwenritter

    10) eine kleine Tüte mit Bögen, Köchern und Schwertern ( Castle Reihe)

    11.) ein weisses Pferd ohne Sattel

    12.) drei rote Sättel

    13.) Lego Castle Löwenritter

    14.) ein wiesses Pferdchen mit Roter Maske

    15.) Lego Castle Löwenritter

    16.) ein Gutschein für einen Besuch im Wolfsgehege in der Lüneburger Heide

    17.) ein weisses Pferd mit Rot gelber Satteldecke


    und ich freue mich über alles was da drin ist meine Frau sagt immer ich strahle wie ein kleines Kind, angeblich hüpfe ich auch so durch das Haus

    Mein Kater kann toll Piano spielen 🤣🤣🤣

    eh ich kenn den kater der spielt bei Aristokatz immer das Klavier. Obwohl er da noch jünger ist.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    ich kann es beweisen schaut mal rein


    Sehr cool Sweety das er bei dir eine Heimat gefunden hat und ein Klavier

    Nicht falsch verstehen, jedem seine Meinung, aber der Advent und worum es in den Kalender geht ist eigentlich unmateriel


    in meiner Kindheit waren in meinem Kalender Kleinigkeiten meiner Großeltern drin, Gebäck, Socken, ein Bild, eine Muschel.

    Es geht doch im wesentlichen um die Fazination, dem Ritual und den Träumen.


    Ich für meinen teil bleibe immer ein Kind wenn es um den Adventskalender geht, und ich wünsche jedem das er das nicht verliert den so ist es am schönsten

    Ich bin um einiges erschrocken und Irritiert als ich das hier gelesen habe und muss echt ein paar Fragen stellen:


    was genau erwartest du von einem Weihnachtskalender für knapp 30€????

    Wunder oder besser dann solltest du dir einen eigenen Kalender machen oder wie Sir SNOTTI mit Schoki ( habe ich auch als zweiten Kalender)



    Letztens gab es z.B. das Magzin mit zwei Figuren, Finn und dem Sith Trooper, für 4,99€. Da ist dann eine Figur nur noch 2,50€ Wert, minus dem Wert, dem man dem Heft zurechnen möchte...


    Jetzt mal ganz ehrlich und ich weiß es wirklich nicht besser. Wir sind ja hier alle Erwachsene. Welcher Erwachsene erfreut sich denn wirklich an den "Überraschungen" und baut diese alle auf und stellt sie dann aus? Landen die Kleinteile nicht bei den meisten sofort in den Legokisten? Kauft man den Adventskalender nicht wegen den Figuren?


    Meine persönliche Meinung ist eben, dass die HP/SW Adventskalender dieses Jahr langweilig waren und keine interessanten Figuren dabei waren. Die Kleinteile interessieren mich dabei nicht. Aber ich möchte mich jetzt hier nicht weiter für meine Meinung verteidigen müssen und belasse es dabei. Peace ^^


    Wer wegen den Figuren den Advenskalender kauft weil er glaubt an billige Figuren oder besondere Figuren zu kommen ist entweder sehr einfälltig oder hat das mit dem Adventskalender und der Spannung was hinter den Türchen, also das Kind sein eindeutig verloren. Das finde ich dann wieder traurig.

    Ich freue mich ber jedes Türchen das ich öffnen darf und alles was drin ist, den alles ist ein kleines Geschenk.


    Wo kaufst du die Sets? Wir haben einen Kalender mit 24 Minifiguren selbst gestaltet. Nur geht das natürlich ins Geld.


    Macht meine Frau auch für mich jedes Jahr, aber Sie fängt halt schon im Januar an mit suchen und finden. Un das geht auch günstiger.

    Wir haben zum beispiel vereinbart das unsere selbst gemachten kalender max 50€ kosten dürfen. Und trotzdem hat sie jedes jahr mindesten 15 Figuren und weiße Pferde für mich da drin. ( und meine Frau ist Geiziger als ich)


    Harry Potter hatte dieses Jahr auch ganz komisches Kleinbastelzeug


    Aha du hast auch das Kind sein verloren oder? Das ist nicht komisches Kleinbastelzeug, das sind wundervolle teile die zu neuen Mocs und Mods führen können. So viele Ideen in einer einzigen Veränderung.


    Wir haben hier mittlerweile 10 Harry Potterfiguren. Genau wie 15 Weihnachtsmänner. Ja. Irgendwann reicht es mit den gleichen Figuren.

    Wow echt so viele??? Machst du Witze, es gibt sammler bei uns die haben die gleiche Figure runde 6000 Mal. (oder Mehr) Und selbst 15 Weihnachtsmänner können 15 Mal anders sein, wenn man es will. Auch 10 Harrys können 10 Mal anders sein.



    Also gerade die mini Doll's da finde ich prima.

    Aber klar, als Legofan mag man die Minifiguren und der Rest ist inaktzeptabel. ;)

    ich mach es niocht gerne Marvel Boy aber ich muss widersprechen, ein echter Legofann wie wir kann doch alle teile brauchen, und du weist haben ist besser als wenn man braucht und dann nicht hat.


    Ich sehe es wie La-luna. Letztes Jahr hatte ich die Weihnachtskalender von Harry Potter und Star Wars. Dieses Jahr habe ich keinen gekauft. Das ganze Kleinzeug verschwindet sowieso ungebaut in den Steinekisten und die wenigen Figuren, die man warscheinlich eh schon doppelt und dreifach hat, da lohnt sich der Kauf einfach nicht. Wenn anstatt der winzigen Kleinteile wenigenstens richtige Steine dabei wären :D


    EDIT: Also letztes Jahr waren auch nicht unbedingt mehr Figuren drin, aber es waren meine ersten Adventskalnder von Lego überhaupt und ich hatte keine Ahnung was man da so erwarten kann. Jedenfalls würde ich mir die mit so wenigen Figuren wohl nicht nochmal kaufen.

    Ich habe bestimmt schon mal gefragt aber warum kaufst du dir den einen Weihnachtskalender? Wegend en Figuren oder der Spannung?



    Deswegen hab ich eben Adventkalender mit Schoki drinnen......da werd ich nie enttäuscht :oben:

    LG

    Hans

    topp Hans, da bin ich voll dabei, ab am liebsten den von Lindt sau lecker aber nicht gut für unsere Linie :oben: :oben:


    Meinst du Qualität oder Menge? Das Verhältnis zum Preis ist wie ich finde normal.


    Ich fürchte bzw . sehe die Probleme der Afols, aber alle vergessen immer Lego ist ein Spielzeug, keine Geldanlage. Im besten Fall so wei in meinem eine Sammelleidenschaft.


    Mal ein Rechenexempel:


    24 Türchen = 24 Firguren, sagen wir davon 4 etwas besser und eine 1-2 besondere.

    sagen wir 18 Figuren je stück ca. Durchschnittspreis: 2,50€ = 45€

    4 Figuren etwas besser: je Stück 3,50€ = 14€

    2 Figuren ausgefallener je Stück 3,99€ = 7,98€


    Mal ehrlich wer von den hier anwesenden würde einen Adventskalender kaufen der knapp 70€ kosten würde?

    Die Kosten für dei Verpackung und eventuelle Designs bzw. Lizenzkosten noch nicht eingerechnet?


    Also locker 99,99€ kosten könnte?


    Mein persönliches Fazit:


    ein Adventskalender ist nur was für die Afols die sich tatsächlich freuen können über das Häuschen. Wer nur nach besonderen Figuren oder so giert sollte das besser lassen.

    Mache ich auch nicht mehr.

    Ich arbeite seit 15 Jahren fest im Einzelhandel, davor seit 1996 im Nebenjob. Es hatte sonst schon seine Highlights, aber was wir im EH seit ca. März letzten Jahres erleben dürften und aushalten müssen geht auf keine Kuhhaut mehr, bzw. kommt zum sonstigen Fehlverhalten ja noch oben auf.

    Wir haben Leute eingestellt und bezahlen die, damit die vorne die Leute vor dem Betreten auf die Maskenpflicht hinweisen, zusätzlich zu den Zetteln und Plakaten überall.

    Aber was nutzt es, wenn die sich 1 m hinter deren Rücken wieder die Masken runterziehen?

    Ich will voraus schicken das ich nichts gegen dich habe @ Hawaitoad


    Aber


    Und das ist falsch, ja mir ist auch schon einer quer gekommen ja und gerade jetzt ist Courage gefragt. Und zwar von allen die sich um ihre und die Sicherheit andere Sorgen.


    Sich beschweren über andere ist einfach und mit nichts sagen riskierst du deine persönliche Unversehrtheit genauso, wie wenn du was sagst.


    Ich war auch betroffen wegen dem Messerangriff und erschrocken. Aber der Gewalt und der Dummheit der Menschen kann man nicht aus dem weg gehen, wenn man nichts tut. Das ist ein Trugschluss.

    Scheiße das dein Chef nicht hinter dir steht, ja tut mir persönlich leid. Aber ich gebe meine persönliche Freiheit und mein Recht auf meine Gesundheit deswegen nicht auf.


    Und wir haben auch alles runtergefahren, nur meine Eltern und nur alle 14 Tage die Eltern meiner Frau und wenn ich tatsächlich raus muss, 14 Tage zu niemandem. Aus Rücksicht auf meine Frau Isoliere ich mich selbst in der Einliegerwohnung, wenn ich Kunden kontakt hatte, um meine Frau nicht zu gefährden. Hochrisikopatient. Besuche mit Leuten sind auch nur im 14-21 Tage Rhythmus geplant und wir lassen und dauernd testen und ja ich habe auch die Tests selbst bezahlt. Unser Leben hat sich völlig verändert.

    Aber es ist nun mal so!


    Das ist wie die Leute, die in der Straßenbahn die weg schauen, wenn jemand belästigt wird. Oder eine junge Frau betatscht wird.


    Und so ziemlich jede Berufsgruppe hat darunter zu leiden.

    Was glaubst du was sich meine Fahrer anhören müssen von Marktmitarbeitern, von Annahmestellen

    Aber meine Jungs und Mädel stecken nicht zurück und ich stehe vollkommend Vor- und Hinter ihnen.


    Oder meine Kollegen und ich von Kunden?

    Ich mache zudem noch den Außendienst in der Firma was glaubst du was ich jeden Tag sehe und erlebe.

    Aber im Gegensatz zu den meisten anderen Menschen kann ich mich wehren sowohl verbal als auch Non Verbal. Aber das ist nicht das Ziel.


    Das Ziel ist die Gesundheitliche Unversehrtheit, möglichst aller!


    Wegschauen ist SCHEIßE und nichts sagen macht es nicht besser.


    Gerade mit dieser Art und weise konnten die Querdenker und Reichsbürger und Corona Leugner so groß werden, weil zu viele mit nichts in Verbindung gebracht werden wollen. Und es werden leider immer mehr.