Ich bin Eisenbahner!

  • Durch den Tausch Batman gegen Eisenbahn habe ich mittlerweile 25 Loks. Somit ist die Aussage "Ich bin kein Eisenbahner" falsch und wurde dementsprechend geändert.


    Da es überwiegend Einzelteile in einer Kiste waren dauerte der Zusammenbau etwas länger und da ich schon mal dabei war wurden fast alle Loks überarbeitet und mit 9Volt Motoren ausgestattet

    Ich möchte nach und nach die umgebauten/verbesserten Loks vorstellen.


    Den Anfang macht die Lok aus dem Set 3225. Die Aufkleber der Leitungen wurden entfernt (natürlich mit Stein) und gegen gebaute Leitungen ersetzt. SIe hat unter anderem nun Rückleuchten und eine Stirnleuchte..



  • Moin. Die ist cool. Eigentlich ja rein Steinetechnisch nicht viel dran. Aber sie wirkt gut.

    Gruß Guido

  • Die nächste Lok ist aus dem Set 7239. Umbau auf 9Volt und kleinere Umbauten im Bereich des Daches. Sie hat nun zwei Stromabnehmer. Sie stammen vom Metroliner bzw. vom alten Krokodil. Der Origialstromabnehmer ist meines Erachtens erheblich zu kurz.



  • Die Lok aus dem Set 7898 erhielt der Epoche angepasste Stromabnehmer. Die Basisplatte wurde ersetzt, ebenso die Beleuchtung. Antrieb durch 9V-Motor.



  • Diese Lok wäre jetzt nicht so meine Lieblings Lok. Einfach nicht meine Epoche. Aber sie wirkt mit den richtigen Waggons sicher imposant.

    Gruß Guido

  • Hallo Ralph


    Die Gelbe Lok sieht um einiges besser aus !

    Aber auch die grüne Lok sieht gut aus.

    Die wollte ich immer schon haben, hat sich bis jetzt aber nicht ergeben.

    Da könnte man gut die E44/144 draus bauen.

    Nur die Vorbauten und das Dach etwas anpassen.

    Bewegliche Puffer an den Drehgestellen hatte sie auch in echt ;-)


    Gruß Mario

  • Danke.

    Ich möchte die Loks lediglich verbessern aber man soll immer noch erkennen um welche Original-Lego-Lok es sich gehandelt hat

  • Ich glaube die Rote hatten wir auch mal. Also eigentlich mein Großer. Vielleicht auch eine ähnliche. Ist schon so lange her. Hat er irgendwann alles verkauft. Nur die ganzen Schienen haben wir heute noch. Eisenbahn, egal wie, ist einfach cool.

    Die Größere ist auch schick. Mehr Power! 😁

    Gruß Guido

  • Nun die vorerst letzten Bilder von Umbauten.

    Den Anfang macht das Krokodil 4551 von 1991.



    Die gelbe Lok aus dem Set 4564 von 1994.



    B-Unit in der langen Version für die 2002 erschienene Santa Fe.



    Ein Nachbau der Lok aus dem Holiday Train Set 10173 von 2006. Neben kleineren Änderungen wurden hauptsächlich die hellen Farben ersetzt.



    Zum Schluss mein aufwendigster Umbau und auch meine Lieblingslok. Das Krokodil aus dem

    Hobby Train Set 10183 von 2007.



    Auf meiner To-Do-Liste stehen noch eine MOC Diesellok, die E-Lok aus dem neuen Zugset 60198,

    ein Nachbau der Dampflokok aus dem Set 20205 von 2002, mit goßen Radsätzen und der Umbau des Hogwarts Express

    mit den Teilen aus dem neuen Set.

  • Schöne Stücke! Das Krokodil ist ja mächtig! Wie lang ist es über Puffer?

    Ich bin immer wieder erstaunt was so alles im Eisenbahn Bereich über die Jahre erschienen ist.

    Gruß Guido

  • Schöne Stücke! Das Krokodil ist ja mächtig! Wie lang ist es über Puffer?

    Ich bin immer wieder erstaunt was so alles im Eisenbahn Bereich über die Jahre erschienen ist.

    Gruß Guido

    Sie ist mit Puffern 57 Noppen lang und damit nur drei Noppen kürzer als mein Emerald Night mit Tender.

  • Habe meinen Hogwarts Express mit den Teilen aus dem Set 75955 ergänzt. Nun ist er endgültig fertig!




    Auf dem Untergestell aus dem Set wird die Dampflok 10205 aufgebaut. Muss dafür aber noch Steine ordern.

  • Moin,

    Die wirkt ja richtig mächtig! Hammer!

    Ich glaube mein geplantes Review zur neusten Lok lasse ich sein. Das sind ja Welten.😃

    Gruß Guido

  • Moin,

    Die wirkt ja richtig mächtig! Hammer!

    Ich glaube mein geplantes Review zur neusten Lok lasse ich sein. Das sind ja Welten.😃

    Gruß Guido

    Danke. Das Review würde ich aber dennoch gerne lesen.