Floating Bricks in Hamburg

  • Moin aus Hamburg, dieses Wochenende ist im Hamburg Cruise Center Altona die Floating Bricks. Eine Lego Ausstellung auf ca 1600 qm. Es lohnt sich sehr hier mal rein zu schauen. Aber man sollte gleich um 10 Uhr da sein. Schon um 11 war es heute so voll, dass kleine Menschen schon Schwierigkeiten hatten den einen oder anderen Stand mit Blicken zu erreichen. Natürlich ist auch unser Bastelandy oder "Strippe" mit seinem Stand vertreten. Sein bekannte Millenniumgitarre war schon von weitem sichtbar. Das höchste Lego Bauwerk war wohl ein rund 4 m hohes Riesenrad dicht gefolgt vom Hamburger Michel. Fotografieren war teilweise recht schwierig. Nicht nur wegen den vielen Besuchern sondern auch wegen der Sonne. Der Ausstellungsort hat eine riesige Fensterfront und tatsächlich nicht oft bei uns in Hamburg, aber heute blauer Himmel und strahlender Sonnenschein. Und das doch recht oft im sehr ungünstigen Winkel für Fotos. Aber ein paar habe ich mitgebracht. Und auch Andreas hat schon welche gemacht.