Was baut ihr gerade?


  • Und Bau ja nichts falsch... Ich sehe das....

    Schau mal, hier bei Freundin gibts auch so einen schwarzen Aufpasser namens Diablo ;)

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Hübsche Bilder, ich glaube das schreit nach einem Wanddurchbruch ;) für neues Bauland.

    klingt eher nach ner eigenen Halle. Ich denke darüber nach, das Saarland überdachen zu lassen :/

    Grüße aus Lahnbricks


    Bürgermeister Thomas

  • Baue gerade ein neues Gebäude für mein Diorama. Wollte eigentlich nur die kleine Windmühle ändern und daraus wurde ein Neubau. Da Windmühlen im Altertum meistens rund sind bzw. waren, bin ich seit 2 Tagen am tüfteln, wie ich das am besten hin bekomme. Ich richte mich nach der Bauweise der Hütten des Baumhaus Sets. Die neue Mühle soll auch optisch dazu passen. Baue nach diversen Bildern realer Mühlen aus dem Internet. Bin gespannt, ob es was wird.

    Beste Grüße an alle,

    Rolf

  • Hobo


    Denke schon, das es was geworden ist. Mir gefällt's. Bin fertig. die alte Mühle gibt es aber auch noch. Bilder am Wochenende.

    Beste Grüße an alle,

    Rolf

  • Baue gerade ein neues Gebäude für mein Diorama. Wollte eigentlich nur die kleine Windmühle ändern und daraus wurde ein Neubau. Da Windmühlen im Altertum meistens rund sind bzw. waren, bin ich seit 2 Tagen am tüfteln, wie ich das am besten hin bekomme. Ich richte mich nach der Bauweise der Hütten des Baumhaus Sets. Die neue Mühle soll auch optisch dazu passen. Baue nach diversen Bildern realer Mühlen aus dem Internet. Bin gespannt, ob es was wird.

    ich mache das nur ungerne aber die ersten Windmühlen des frühen Altertums waren eher eckig sogar bis sechs Eckig ( Bockwindmühle) die ersten Wassermühlen waren quadraisch. Das Rund ist erst sehr viel Später gekommen, anfang 16. Jahrhundert. als die Bautechiken feiner und einfacher wurden.


    Auch nur bedingt die meisten überbleibsel an Winmühlen sind of mit einem Eckigen Unterbau aber nach oben hin zuaufend

  • Ja, das ist richtig. Mit "rund" meinte ich ja eine eckige Form. Meine hat jetzt 6 Ecken.

    rund ist aber nicht eckig..........

    ich schick dir beim wichteln dann mal einen Duden wegen den Begriffen und der Erklärung :haha::haha:

  • Bin gerade dabei, meine angesammelte Unordnung zu sortieren. Aber nur nach Farben. Heute auch nur braun und grün, da ich die am meisten brauche.



    Hab zwar noch ein Paar Boxen mehr die sortier werden müssten, aber die sind eher uninteressant für mein Projekt.


    Heute Nacht, bzw. Morgen tausche ich dann alle dunkelblauen transparente Fliesen vom Bachlauf gegen hellblaue transparente Fliesen aus. Das wird ne Strafarbeit ||, aber ich brauche schnellstmöglich für eine Grundplatte die dunkelblauen transparente Fliesen. Nur wenn ich endlich die letzte unbeflieste Platte gefliest hab, kann ich beruhigt schlafen ohne Alpträume. X/

    Beste Grüße an alle,

    Rolf

  • LL928

    Danke, das wäre klasse gewesen.


    An alle, wenn bei euch in der Wand die transparenten dunkelblauen Fliesen sind, wäre es nett und klasse, wenn ihr mir einige Becher zukommen lassen könntet.


    Soooo... die erste Box oben leer sortiert und diese war die mit dem wenigsten Inhalt. Hab schon keine Lust mehr und pfeife auf Sortierung. Mache jetzt an den Fliesenaustausch des Baches weiter. ?(

    Beste Grüße an alle,

    Rolf

  • Baue gerade mein Silberhochzeitsgeschenk von meiner Tante und Cusine auf.

    Ford Mustang Shelby GT500 aus 3200 Teilen Technik auf.

    Ein wahres Monster an Größe wie der Porsche von Lego.

    Kommt natürlich aus Asien. Qualität absolut Top.....BA Erstklassig mit Zwischenschritten für Motorisierung.

    Motoren hab ich selber ja noch also wird es Motorhaube und Kofferraum motorisch öffnen und schließen sowie Lenkung und 2 Motoren für Antrieb erhalten.

    Ganz ehrlich....ich habe so viel an Technik gebaut von Lego und sehe am Modell keinen Unterschied mehr zu Lego!

    Das Modell hätte mit Motoren sicher 399,00€ gekostet bei Lego......ohne meine eigenen Motoren mal eben 140€ bezahlt.


    Soll keine Werbung sein, nur die Wahrheit!

    Nach Fertigstellung kommen natürlich noch weitere Bilder.



    LG

    Hans

    • Offizieller Beitrag

    Die "Wahrheit " ist ja bekannt. Klar ist die Qualität teilweise super und bis aufs Legozeichen nicht mehr unterscheidbar. Schön, dass er Dir soviel Spaß macht aber mache Dir bitte trotzdem nicht die Mühe für einen Baubericht oder so. Der fiele der Zensur zum Opfer.😅

  • Nee Guido keine Angst.....sowas wie Baubericht mache ich nicht. Ich werde nur das Endergebnis im Vergleich an Bildern zum Lego- Mustang posten....das war es dann schon.....Gedanken muss sich jeder selber machen.

    Aber in der Zeit von Toleranz sollte das kein Problem sein Lego mal nicht den Hintern zu pudern sondern Klartext zu reden!

    Es reicht auch langsam das Lego sich wie ein Monopolist aufführt und berechtigte Kritik mit aller Macht an Rechtsanwälten versucht im Keim zu ersticken.

    Schlimm Genug das die Bausteine bald nur noch der "Uperclass" zur Verfügung stehen werden und sich Eltern mit normalem Einkommen es sich nicht mehr leisten können ihr Kind noch Glücklich zu machen.

    Ich rede nicht von uns Afols......wir haben Genug an Einkommen um Lego fett und fetter zu machen!......

    Aber wir haben auch die Macht sie zum Umdenken zu bewegen!!!!!!!

    Oder sie lernen es auf dem "harten" Weg wenn die Umsätze zurück gehen:evil:

    LG

    Hans

    • Offizieller Beitrag

    Das gehört hier nicht her. Wir sind nunmal ein LEGO Forum. Diese Art der Kritik hat hier keinen Platz.