LEGO 31142 Weltraum Achterbahn



  • Moin Steinchenfans,

    Heute habe ich das Creator 3in1 Set Weltraum Achterbahn mitgebracht. B Modell ist ein Freefalltower und das C Modell ein kleines Karussell.


    Fakten:


    31142 Weltraum Achterbahn

    Teile: 874 Teile

    Minifiguren: 5

    Preis: 104⁹⁹€

    Release: 6/23



    Rückseite der Verpackung


    zum Inhalt:

    Neun nummerierte Beutel mit den Steinchen.


    Zusätzlich noch eine lose 8x16 Plate und zwei Tüten mit Schienen.


    In einem Pappumschlag befinden sich drei Anleitungen mit insgesamt knapp 390 Seiten


    Übersicht Tüte 1

    Auffallend! Sehr viel Basic😊


    Und der Tüte 2

    Es werden nämlich Beide für die ersten Schritte benötigt.


    Die erste Minifigur und das Space Baby

    Heckansicht.


    Von Vorne


    Erste Schritte


    Etwas Bewegung


    Wird eingebaut


    auf den Sockel kommt


    Ein Space Shuttle


    Letzte Teile


    Und etwas Feuer im Heck und fertig ist das kleine Spielgefährt.


    Weiter geht's


    Mit dem Bau der Fahrstrecke.


    Sockel, Stützen


    Verstrebungen


    Sehr stabil


    Links ums Eck


    Und rechts ums Eck


    gleiche Bauschritte,


    Immer


    Und immer wieder


    Nun die ersten Aufbauten

    Und das erste Stück Schiene in einer tollen Farbe, wie ich finde.


    Eine Halterung


    Eine "Felsen" Stütze


    Fertig


    Eine Weitere folgt


    Auch fertig und montiert.


    schon kommen weitere Schienen.

    Sehr cool finde ich die "für mich neuen" gebogenen Schienen mit Gefälle. Kannte ich noch nicht.

    Jetzt macht allerdings das IDEAS MOC

    Sinn für mich


    So cool wird das hier zwar nicht, aber natürlich trotzdem sehr nice😆


    letzter Schritt in diesem Bauabschnitt ist ein Planet! Die Erde?


    Der blaue Planet, die Ähnlichkeit ist auf jeden Fall zu erkennen


    Nun hat auch die Halterung von Vorhin einen Sinn😄


    Und damit ist Teil I geschafft


    Doch Teil II

    Grüsse aus Hamburg!

  • Folgt sogleich.


    Übersicht auf Tüte 3 und 4



    Prints und Minifiguren











    M












    M














    M






    Und fertig mit diesem Bauabschnitt

    Weiter geht's mit

    Grüsse aus Hamburg!

  • Tüten 7 und 8

    Alles im Überblick


    Eine kleine Plattform


    Darauf kommt ein kleiner Roboter


    Bißchen was goldiges


    Und fertig ist er.


    Fünf gelbe Technicstangen weiter


    darauf kommen nun Sockel


    Alle etwas anders aufgebaut.


    Aber von der Funktion kein Unterschied


    Sollen ja nur die Schienen aufnehmen.


    Eine weitere Aufnahme


    Entsteht


    Die letzten beiden Sockel


    Jetzt gibt es noch bewegliche Aufnahme


    Für einen kleinen Kometen.


    Die nächste Schiene.


    Und der Komet


    Noch eine weitere Sockel Verlängerung


    Dann können die Schienen gesetzt werden.


    Nun entsteht eine Aufnahme


    Für den Lichtstein.


    Alles wird umbaut


    Und bekommt eine Nase


    Und da hängt er


    Ein weiterer Planet wird nun gebaut


    In schönem gelborange


    Noch ein Ring drumrum


    Und, montiert


    Schon wieder fertig! Aber eine Tüte bleibt ja noch.

    Grüsse aus Hamburg!

  • Tüte 9


    Die letzten beiden Minifiguren.

    Schade finde ich, dass die Kids in der Bahn stehen müssen. Hätte die knickbaren Beine besser gefunden.


    Noch ein weiteres Dekoelement. Eine große Rakete


    klassischer Aufbau


    Nuppies für die Leitwerke


    Und auch schon dran😊


    Dann doch nicht ganz klassisch. Hier trifft negativ auf negativ. Wird nur durch die Kreuzstange gehalten.


    Und da sitzt sie mittig im Innenraum der Bahnstrecke.


    Letzes Detail, ein Schriftzug.


    Das "S"


    Und das restliche "PACE"


    Ergibt "SPACE" Oben drüber findet noch ein kleines Spaceshuttle Platz.


    Geschafft,


    Und da hängt es auch schon


    Letzter Akt: Das Wagengespann


    Der Kopf des Ganzen


    Im Spaceshuttle Design.


    Der Mittelwagen


    Und das Heckmodul


    Das war der letzte Akt


    Nur noch aufgleisen


    Und los geht die Fahrt


    Das Ganze von oben


    Die Wagen sausen in die Tiefe


    Nochmal von Vorn


    Tolle Aussicht von da oben


    Und Grinsen bitte fürs automatische Foto


    Fazit: Mir gefällt das Set sehr. Die geneigten Kurven machen die Fahrt rasanter wie zB die Piraten Achterbahn. Ich hoffe auf Graue Exemplare für meine Schienen Sammlung 😊

    Grüsse aus Hamburg!

  • LL928

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • Das Set löst den Habenwollentrieb bei mir aus, da muss ich mir aber noch mal ganz ordentlich auf die Finger hauen.

    Würden die Menschen mehr Steine sortieren anstelle sie zu werfen wäre die Welt ein friedlicherer Ort.

  • Das Set löst den Habenwollentrieb bei mir aus, da muss ich mir aber noch mal ganz ordentlich auf die Finger hauen.

    Lohnt sich. Nicht unbedingt für den OVP. Aber Amazon bot es für 69€ an. Das fand ich sehr in Ordnung 😊

    Grüsse aus Hamburg!

  • Ja, passt, ich hab da aber gerade Geld für die Reisegeschwindigkeit meines Kindes ausgegeben, wäre mir aber auch passiert an der Ecke, ich hab danebengesessen. Halt so modernes Raubrittertum, gegen die Wegelagerer kannst du manchmal nichts machen wenn die gut versteckt sind und die Beschilderung ein übriges tut. X(

    Würden die Menschen mehr Steine sortieren anstelle sie zu werfen wäre die Welt ein friedlicherer Ort.

  • Zu schnell fahren kann Geld kosten. So ist das halt. Ärgerlich natürlich immer. Wäre in Lego besser investiert gewesen das nun ausgegebene Geld🫣

    Grüsse aus Hamburg!

  • Das Set macht optisch was her. Aber nichts für mich.

    Grüße aus dem Bergischen Land

    Keine ungeöffneten Kartons sammeln, sondern bauen!