LEGO Zeitschrift Lego City

  • Was man nicht so alles beim Aufräumen findet! :D




    Ja Spitzhacke und Sprengstoff wird hier in den Kinderzimmern auch oft benötigt. Was sich so alles wieder anfindet! echt cool.🤣

  • Ja Spitzhacke und Sprengstoff wird hier in den Kinderzimmern auch oft benötigt. Was sich so alles wieder anfindet! echt cool.🤣

    Ja, hat mir jetzt tatsächlich noch etwas Überraschungs-Bauspaß vor dem Einschlafen gebracht. ^^
    Dürfte ich auch irgendwann mal gekauft, zuhause verlegt und dann völlig vergessen haben.

  • Mir geht es eigentlich nur um's "Haben wollen". Im Grunde wird das Heft nur einmal schnell überflogen und das beiliegende Extra genau einmal aufgebaut, auf das es danach für die Ewigkeit in "der Kiste" landet.


    Und trotzdem kann ich jeden Monat nicht widerstehen. :D

  • Mir geht es eigentlich nur um's "Haben wollen". Im Grunde wird das Heft nur einmal schnell überflogen und das beiliegende Extra genau einmal aufgebaut, auf das es danach für die Ewigkeit in "der Kiste" landet.


    Und trotzdem kann ich jeden Monat nicht widerstehen. :D

    Die Steine nutze ich für Umbauten oder MOC s. Die Berg Teile waren alle in meinem Bergpolizei MOC. Der Polizeiflieger war, zumindest der weiße Anteil in der Schneeszene. Die Zeitschriften bearbeitet meine kleine Tochter. So ist das noch finanziell in Ordnung. Mal schauen wie sich das so entwickelt mit der Zeitschrift. Bisher ist die Anzahl der Steine ja in etwa gleich geblieben. Wenn jetzt nur noch eine Figur drin wäre und meine Kleine das Interesse verliert würde ich das Abo wohl abmelden.