(Suche) Bauplan für die Weltkarte in Doppelter Größe

  • Hallo liebe Gemeinschaft,

    ich bin auf der Suche nach einem Bauplan in der Doppelten Größe, weil in meiner Familie die Idee gekommen ist, wie mir eine Weltkarte zukaufen.

    Da ist mir die Idee gekommen die dann die beiden zusammen aufzubauen, also zusammengefasst in einem Bauwerk zu bauen.

    Ich bin euch zu großem Dank verpflichtet wenn Ihr mir da weiter helft.



    Mit Freundlichen Grüßen


    Jan/BigJan1Whatever

  • Das wird dann ja mal ein richtig große Sache😀 Ich bin gespannt ob da schonmal jemand dran war. Ich weiß gerade nicht die Anzahl der Baseplates die das Set beinhaltet. Ob es tatsächlich aufgeht, dass 2 Set's tatsächlich einfach einX2 ergeben.

    Grüsse aus Hamburg!

  • Ich würde es mal bei Rebrikabel versuchen. Glaube aber mit 2 Funktioniert das nicht, dann ist es zu gedrungen. 4 Gehen wieder denke ich und das wäre auch einfach zu adapieren.

    Liebe Grüße

    Tahispa


    Folgt mir gerne auf Facebook, Instagram und YouTube

  • Die Weltkarte hab ich hier hängen. Das sind 40 mal 16x16 Platten. Kann man natürlich vergrößern und erweitern wie mal will. Doppelte Größe geht zwar auch, weiß aber nicht ob da jemand schon gemacht hat. Bauplan dafür wird es nicht geben, denke ich. Bleibt nur das 2x zu kaufen und versuchen das selbst in Doppelter Größe zu bauen. Machbar ist es schon.

    Beste Grüße an alle,

    Rolf


    Die meisten meiner Bilder gibt es auch auf Flickr

  • Bei zwei müsste das Feld um 90° gekippt werden um wieder in Proportion zu kommen. Aber ich denke auch das 2 Set's nicht reichen für "doppelt"

    Wenn 2 Set's waagerecht übereinader genauso hoch ist wie ein Set hochkant gestellt. Dann wären es drei Set's die von den DOTS her nötig sind um eine doppelt so große Karte zu bauen. Oder ich bin gerade vom Regen so aufgeweicht, dass ich so komplett falsch denke🤯

    Grüsse aus Hamburg!

  • Ein Noppe wird vergrößert auf 2x2, das würde bedeuten , du brauchst 4 Sets...... Viel Erfolg

    Der Koloss von Rhodos wird in der antiken Literatur häufig erwähnt – gerne als Beispiel für übertriebene Größe und Größenwahn. In diesen Kontext gehört auch folgende Anekdote: „Die Rhodier, die zunächst eine mittelgroße, etwa 18 Meter hohe Statue bei Chares bestellten und den Preis festlegten, änderten den Auftrag und verdoppelten die Maße. Chares merkte zu spät, dass er den achtfachen statt den doppelten Preis hätte fordern müssen. Er ging an dem Auftrag bankrott, was ihn dann in den Selbstmord trieb.


    Daran mußte ich grade denken. ;)


    Doppelte Größe hieße hier nicht 2 Sets, sondern wie bereits von einigen richtig errechnet 4 Sets, da Du dann doppelte Breite und Höhe hättest.


    "Set A" = 8 Breit und 4 hoch bräuchte dann 4 Sets um auf 16x8 zu kommen, denn 2 Sets wären nur 16er Breite, aber immer noch nur 4er Höhe.


    In Deinem Fall wären das 4 Sets der Weltkarte und damit schon mal finanziell eine große Ausgabe.

    Dann kämen wir zum nächsten Punkt: Darstellung.


    Wie Matze schon sagte, kannst Du aus einem "Pixel" dann einfach 4 machen und bleibst so im Rahmen und richtigem Maßstab der Vorlage.

    Allerdings würde das ganze dann noch gröber wirken.

    Der Witz ist ja grade, das Du bei doppelter Kartengröße eher detailreicher arbeiten könntest und die Konturen der Kontinente, England, Europa und Co etwas stimmiger wären als jetzt bei dem Set.


    Da würde ich mir eher eine Pixelvorlage wählen und die umsetzen:


    weltkarte pixel - Google Suche


    Nebenbei kommst Du dann mit Deinen Plänen auch schon auf ein ganz schön anständiges Gewicht und müsstest Dir Gedanken zur Stabilität und Anbringung machen, damit Dein fertig-gebautes Kunstwerk nicht einfach wieder von der Wand runterrauscht.

  • Uff, ich dachte du wolltest meinen kommenatr als Fehler zitieren *grins*

    Würde Dich höchstens belehren, dass Du "Kommentar" falsch geschrieben hast. :d12:  ;)


    Nee im ernst, ist doch (noch relativ) easy im Kopf und zur Not nimmt man ein Stück Karopapier:


    Wann sind 1x2 Kästchen doppelt so groß? -> wenn es 4 Stück sind.


    Die Weltkarte von LEGO ist eine nette Idee, ommt aber aus diversen Gründen nicht so gut rüber: Die Farbgebung ist so naja und in dem Maßstab sind es mit den Pixeln recht grobe Konturen.

    Wenn BigJan nicht das Set an sich sondern eh was eigenes will, dann würde ich garnicht zu der Vorlage raten die LEGO gewählt hat bzw. diese einfach nur vergrößern, sondern gleich versuchen was Besseres hinzubekommen.


    Das hier sind die Teile aus dem Set:


    https://www.bricklink.com/catalogItemInv.asp?S=31203-1


    40x diese Bodenplatten von 16x16, also gehe ich mal von 10x4 aus.


    An Verhältnissen wären das also: 5x2, 10x4, 15x6, 20x8 usw.


    Bei 20x8 bräuchte er also schon 4 Sets um an die 160 Platten zu kommen. Und das Monstrum an die Wand zu bekommen wird ein Akt sein, mein Iron-Man ist ja schon 9x3


    Iron-Man-Collection 2022 (2) by Hawaii Toad, auf Flickr


    Dann kann er sich auch alles über Bricklink kaufen, aber bis dafür alles zusammen ist....

    Zu Hoffen die PAB-Wand in einem Shop hätte auch mal die richtigen/brauchbaren 1x1 plates wäre auch wie ein Lottogewinn.


    Bei der Zwischenlösung von 15x6 müßte er sich 2 Sets kaufen und den Rest (10 Böden + plates und Zubehör über BL).

    Dann kann er aber nicht mit einem veränderten Maßstab vom LEGO-Set arbeiten, sondern muß zu einer Pixelvorlage aus dem Internet greifen, wozu ich aber eh raten würde, denn das von LEGO ist wie gesagt grob.

  • Das mit den Pixelvorlagen ist ja Klasse, ich versuche ja immernoch eine Deutschland Karte zu konstruieren. Denn ich will keine Weltkarte, sondern Deutschland Karte.

    Nur bevor ich keinen Plan hab, Kauf ich das Set nicht 😛🤪

  • Gibt es ein Deutschlandkartenset?

    Wäre das Gleiche - Suchanfrage an Google (germany map pixel, auf Bilder und fertig).

    Nebenbei wäre das LEGO wohl speziell, dann müßten sie für jedes Land, jeden US-Bundes-Staat usw. was rausbringen.


    germany map pixel - Google Suche


    Vor 1-2 Jahren ist mal einer durch die Foren gegangen (hier auch?), der hatte sich selbstständig gemacht mir der Mosaik-Idee.

    Weiß ja nicht ob es ihn noch gibt--- ah ja:


    Der Klemmstein-Mosaik-Shop - Kompatibel mit LEGO
    Bei bloxbox kannst du im Handumdrehen dein eigenes Mosaik-Set aus Klemmsteinen konfigurieren oder ein vorkonfiguriertes Motiv anpassen. Jetzt bestellen!
    bloxbox.de


    Das wäre dann flacher weil nur auf Platten und nicht im Rahmen wie die Mosaik-/Art-Sets. Zudem kein original LEGO, er arbeitet mit anderen Steinen.

    Dafür eben das "rundum-sorglos Paket", da einem sämtlich Arbeit abgenommen wurde. Vorlage raussuchen, einpassen, Größe wählen und bestellen.


    Oder ihr nutzt den Generator und seht Euch an was ihr brauchen würdet und wie das wirkt und kauft Euch dann die Steine über BL zusammen.

  • Wäre das Gleiche - Suchanfrage an Google (germany map pixel, auf Bilder und fertig).

    Nebenbei wäre das LEGO wohl speziell, dann müßten sie für jedes Land, jeden US-Bundes-Staat usw. was rausbringen.

    Dänemark gibt's im VIP store zum runterladen. Hoffe noch immer, das Deutschland auch kommt 🤣

  • War nicht ganz ernstgemeint. Ich weiß wie ich an einen Bauplan eines Mosaiks komme. Kostet aber zeit geld und die Hilfe eines Freundes, daher kann ich hier nicht wirklich weiterhelfen. Ich nutze mein Wissen auch nicht.

  • Wie viel würde mich das denn kosten wenn ich alles über bricklink kaufen würde?

  • Wie viel würde mich das denn kosten wenn ich alles über bricklink kaufen würde?

    Geld?! ;)


    Sorry, aber die Arbeit mußt Du Dir schon selbst machen das rauszusuchen. Ich habe Dir ja oben den Inhalt eines Sets verlinkt und Du mußt immer noch gucken mit welchem Maßstab, Farben usw. Du überhaupt arbeiten willst. Entsprechend viel Material brauchst Du ja dann.

    Und dann muß das eben auch jemand überhaupt erstmal haben zu vernünftigen Preisen. Vermutlich müßtests Du dann über mehrere Händler einkaufen und 1x1 tiles oder plates über BL sind nicht immer zwangsläufig günstig.


    Da kommst Du vermutlich wirklich einfacher bei weg, wenn Du Dir je nach gewünschtem Maßsstab das Set 2-4x günstig kaufst und bist dann halt auf die Farben dort beschränkt oder kaufst Dir relativ günstig nochmal 2-3 Farben in entsprechender Anzahl nach.