Meine LEGO Story, wie alles begann...

  • Ich wollte euch mal vorstellen wie alles begann.

    Da meine Anfänge noch gemischt sind mit Cobi, hoff ich, das Ihr mir das verzeiht.

    Später auf den Bildern wird's dann weniger, bis es dann ganz verschwunden ist.

    (Jetzt hat Cobi seinen eigenen Mini-Bereich hier und darf mit Lego nicht zusammen stehen)

    Cobi deshalb, weil ich Trabis total cool finde und alles was mit Ostalgie zu tun hat. Bin an der Schweizer Grenze geboren und aufgewachsen, hatte also mit dem Osten garnichts zu tun. Aber heute interessiere ich mich halt dafür. Von der Schwiegermutter gabs dann zu Weihnachten das Sonderset, 40 Jahre Mauerfall von Cobi. Mein Startschuss in die Klemmwelt.


    Erst kam ja die Mauer mit dem ersten Trabi und dem Trabi Kübel. Schnell hab ich rausgefunden das es noch mehr gibt und diese dann bestellt.

    Jetzt hab ich mich an meine Kindheit erinnert und wusste, dass Lego Straßen hatte. Also wurden welche gekauft.


    Aber Straßen müssen sauber gehalten werden, daher kam dann die Kehrmaschine und das Müllauto dazu.



    Schnell hab ich gemerkt, wieviel Spaß mir Lego macht, und ich fing an zu erweitern. Ein Regal muss her, nach kurzer Überlegung war klar, es muss aus Lego entstehen. Aber so einfach baut sich ja kein Regal. Also muss eine Baustelle her:



    Die Minions sind eingezogen und bald jeden Tag kamen irgendwelche Paketchen mit Platten und Steinen:



    Auch mein erstes Creator 3in1 ist eingezogen:



    Die Baustelle zog eine Etage höher und ein Zaun wurde errichtet:



    Die nächste Etage entsteht:



    Mein erstes Technic Set, die Corvette ist eingezogen, Rebrick wurde entdeckt, daher steht hier ein Pickup.



    Jetzt kam Licht dazu und weitere Technic Sets:



    Das 2. große Set ist der Dodge Charger. Auch hier entstand dann mal ein Pickup:



    Die Mini Baumaschinen hab ich für mich entdeckt und ich war ihnen verfallen. Alle wurden gleich modifiziert, dh alle wurden schwarz-gelb.



    Die ersten Speed Champions kommen dazu:



    Cobi rückt immer weiter weg:




    Licht wurde neu verlegt



    Die erste Minifiguren Platte:



    Und mehr Speed Champions. Hier sind die Technic Modelle links noch weiß, aber nur, weil noch Teile gefehlt hatten.



    Ich hab die Friendswürfel entdeckt und für süß befunden



    Es wird langsam richtig voll, darum gabs auch eine 2. Minifiguren Platte:



    Porsche Eigenfarbkreation kam dazu und mehr Friends:



    Die Baumaschinen sind nach unten gewandert:



    Wer sich fragt, wo die Technic hin ist, einfach in ein anderes Regal :saint: Bücher weg, Lego rein.

    (Seht ihr dann im nächsten Beitrag)


    Oben musste Platz für Uni Kitty gemacht werden:



    Dann kam was neues, buntes, VIDEYO:




    Der Umzug rückte näher, die kleinen Teile wurden eingepackt, die alten Technic Sets wurden mehr und bekamen ihren Ehrenplatz:


  • Sweety

    Hat den Titel des Themas von „Wir fahren in den Urlaub - Mein Diorama“ zu „Meine LEGO Story, wie alles begann...“ geändert.
  • Früher war ich LEGO® Hardliner, heute sage ich, man sollte nur ehrlich damit umgehen mit was es gebaut ist und es bennennen. Da ich LEGO® Fan bin interessiert mich nicht welche andere Klemmbausteinmarke es ist, das müssen die AFOBs unter sich ausmachen.

    Nun aber zu deinen Anfängen. Sehr schön, weil du es auch schön präsentierst, vielleicht an manchen Ecken etwas zu überladen für mich aber das zählt ja nicht, dir muß es gefallen..

  • Früher war ich LEGO® Hardliner, heute sage ich, man sollte nur ehrlich damit umgehen mit was es gebaut ist und es bennennen. Da ich LEGO® Fan bin interessiert mich nicht welche andere Klemmbausteinmarke es ist, das müssen die AFOBs unter sich ausmachen.

    Nun aber zu deinen Anfängen. Sehr schön, weil du es auch schön präsentierst, vielleicht an manchen Ecken etwas zu überladen für mich aber das zählt ja nicht, dir muß es gefallen..

    ja, es war ab und an sehr überladen, so ist das halt, wenn der Platz aus geht, aber man trotzdem mehr kauft und nix abbauen will :D

  • Unikitty rocks! 🥳

    Beneidenswert, dass Du die Themen einfach durchziehst: Die vollständige Vidiyo Sammlung sieht man in dieser Form eher selten.

    Deinen Beiträgen merkt man die Begeisterung an: Ob neue oder alte Technicsets, 18+ oder Minifigs - Sweety schnappt sich ihr Bastelltablett, Kamera, Bauanleitungen und los geht‘s.

    Ich lese deine Berichte gerne. 😀

  • Unikitty rocks! 🥳

    Beneidenswert, dass Du die Themen einfach durchziehst: Die vollständige Vidiyo Sammlung sieht man in dieser Form eher selten.

    Deinen Beiträgen merkt man die Begeisterung an: Ob neue oder alte Technicsets, 18+ oder Minifigs - Sweety schnappt sich ihr Bastelltablett, Kamera, Bauanleitungen und los geht‘s.

    Ich lese deine Berichte gerne. 😀


    Dankeschön :oben:


    Ja, das ist so eine Marotte von mir. Wenn ich was anfange, dann will ichs komplett haben, soweit es umsetzbar ist. (VIDIYO, Gabelstapler, ZNAP 8),) Ich hab gerne Themen oder Geschichten die zusammen passen. Auch jetzt im neuen Regal steht zusammen was zusammen gehört, oder zusammen ein rundes Thema ergibt. Es macht jetzt auch viel mehr Spaß die Berichte zu schreiben, da jetzt ja mein PC mitten im Legozimmer steht. anders ans vorher. Aber das seht Ihr alles noch ;)

  • Das Lego Regal habt ihr ja jetzt kennengelernt. Nun war das ja bald mal zu klein, darum ist die Technic dann irgendwann ins Bücherregal und weiter gewandert. Dazu kommen wir jetzt.


    (Die Vorschaubilder müsst ihr anklicken, dann seht ihr alles. So ist es ja immer nur ein Ausschnitt.)


    Man fängt ja mal klein an:



    Dann kommt das erste mal was großes, mit Motor. Der große gelbe Geländewagen. Den gabs von den Eltern zum Geburtstag.



    Von Schatz zum Geburtstag gabs den Transporter, der sich soo schön umdekorieren lässt. Ich finde den einfach total klasse.

    Wenn da ein Auto neu drauf kommt. Das wird nicht einfach runter gehoben. Nein, Nein. Das wird wie sich's gehört runter gefahren :D



    Auch im Regal wird mehr:



    Es wird wieder umdekoriert:



    Auch die großen werden mehr :saint:



    Ich glaub ich hab gefühlt jeden Tag irgendwas umgestellt. Aber nicht immer Fotos gemacht :D



    Groß, größer, noooch größer



    Auch hier gibt's wieder was neues:



    Die Ersten Technic Männchen ziehen ein:



    Tadaaa, die ersten Gabelstapler :love:



    Platz wird enger, Bücher sind schonmal weg gepackt 8o



    Die Monster:



    Frohe Ostern ^^



    Groß und alt:



    Jetzt muss auch in der Vitrine Platz gemacht werden :S



    Schöne alte Schätzchen:



    Ja der Fuhrpark ist etwas gewachsen 8)



    Noch mehr Jungs kommen dazu:



    Eine Idee, die Jungs beim Technic zu präsentieren:




    Die gelbe Flotte:



    hey Jungs, zeigt euch mal:



    Meine Gabelstapler :love:


  • Im Urlaub gabs ein Wohnmobil, aber das kennt ihr ja schon:



    Immer was umdekorieren, das macht einfach Spaß:



    Ich liebe meine alten Schätze und freu mich immer wieder wie bolle, wenn ich was neues ergattern kann (was garnicht mehr soo einfach ist. Es gibt ja auch Sparten die mich nicht interessieren.)



    Auch untern den Sesseln ist gut was los:



    Wieder ein paar Themen anders zusammen gestellt:



    Noch ein letztes Foto bevor eingepackt wird für den Umzug:



    Irgendwas muss ja noch da bleiben. So ganz ohne geht's nicht. Vorne ist die Kisten gepackt und unten wurde noch dran gewerkelt:



    Eigentlich wollte ich die beiden erst im neuen Zimmer aufbauen. Aber naja, ihr seht ja das Ergebnis :rofl:


  • Der Umzug geht los. Alte Wohnung 1 Treppe runter. Neue Wohnung Lego 3 Treppen hoch.... ||


    Noch steht nicht viel:



    Fangen wir an zu füllen:



    Endlich alles zusammen, ein Schreibtisch mit PC im Legozimmer:



    Bevor es weiter geht musste ich erstmal bissl Lego sortieren. Ihr kennt das ja sicher auch. Wohin mit den Rest Teilen. So fings bei mir an:


    Erst waren es 2, dann 4, dann 6 und dann hats angefangen zu nerven, wenn man was gesucht hat...



    So entstand mein Turm, auf einem Rollbrett zum bewegen und drehen:




    Er wurde zu klein, also noch 3 Kisten drauf.



    Und weil ich noch nicht genug hatte an Lego zum Frei bauen, hab ich einem ganz lieben Menschen sein Technic abgekauft.

    Es kamen dann mal 5 Pakete, ups :saint:





    Jetzt muss das neue Lego mit meinem sich vereinen. Also 3 Tage lang nur sortiert:




    Die Reifenstapel sind immer umgefallen. Stange rein und nix fällt mehr :D





    Das Ergebnis kann sich sehen lassen:



    Die sind alle leer geworden:



    Heute siehts so aus, alles Boxen voll, die offenen, gelben Boxen wollen noch einsortiert werden:




    Meine Anleitungen:


    So sahs vor dem Umzug aus:



    und jetzt (Die rechts im Eck passen nicht in die Ordner...)


  • Das war ja jetzt alles Pflicht, endlich kommt die Kür, das was doch am meisten Spaß macht, alles Aufbauen und einräumen:


    VIDIYO mit seiner eigenen Ecke:



    Der Schreibtisch:


    So wars zuerst:



    Nach IKEAeinkauf so:



    Ein bisschen Licht ist schon verbaut:



    Neuer Boden eingezogen für die kleinen IDEAS:



    Das komplette, wo grad noch der Globus am entstehen ist:



    Die neuen Minifiguren"Bretter"



    Uni Kitty hat seinen Platz bei Vidiyo, ist ja beides bunt :love:



    Auch das große Regal wird langsam:



    Meine Gabelstapler <3



    Fand hier bissl zu viel Platz verschwendet, also wurde angebaut:



    Und Licht instaliert:



    Die dicken LKW's



    Jetzt hab ich mal versucht alles auf ein Bild zu bekommen:



    Da es nicht so ganz funktioniert, gibt's mal einen Rundblick von heute, also ganz aktuell:


    Das Urlaubsdiorama, dazu kommt aber noch extra ein Beitrag, hier gibt's von mir auch doch die ein oder andere Frage an unsere Profis:





    Die Sets am Boden warten noch auf ihr Licht, welches ja schon dabei steht:



    Ja, auch hier ist noch Lego und das "nichtlego"-Regal



    Dahinter noch meine kleine Modellbauecke mit Zubehör:


  • Sehr cool, das alles mal zu lesen und zu sehen wie andere das machen. :oben:

    Bei mir fehlen auch Bilder und es ist nur halb so spannend.

    Aus Platzmangel werden bei mir die Sets, die ich weniger gut finde als andere wieder abgebaut und das Neue hingestellt.

    Das führt manchmal dazu, dass ich nichts baue, weil ich noch kein altes abräumen will oder ich im Kopf ein Diorama geplant habe, wofür auch kein Platz ist ?(

    Das betrifft leider auch meine Lieblingsreihen :(

    Das führt dann dazu, dass ich manchmal trotzdem baue und die Sets dann dumm irgendwo stehen, wo sie verdeckt werden oder im Schlafzimmer etc.

    Auf jeden Fall noch ausbaufähig und in Arbeit. Aber auf kurz oder lang ist eine größere Wohnung in Arbeit :)

  • Bei über 150 Technic Sets steht auch bei nicht alles 🤣 auch ich baue ab, baue neu. Das ist ja das schöne an lego, es ist immer wieder veränderbar 😍

  • Schon geil deinen Weg so zu sehen, vieles haben wir ja Live miterlebt. Mich hat ja besonders dein sortiermarathon umgehauen. Bekomme ich irgendwie nicht hin/ brauche ja auch Hilfe bei. Ich futter immer nur den Inhalt meiner Sortierboxen :D .

    Liebe Grüße

    Tahispa


    Folgt mir gerne auf Facebook, Instagram und YouTube