lego Castle 6039 Zwillingskatapult Legoland

  • Noch ein Review eines Sets aus den guten alten Tagen:


    auch ein sehr tolles Set und ein nicht unerheblicher Bestandteil einer gut sortierten Armee.


    Also


    Setnr.: 6039

    Teile 69

    2 Minifguren und ein weises Pferd ( für das Review habe ich es aus seiner Position gelöst)

    Erschienen im jahr 1988.


    Schauen wir es uns doch mal an:


    schon die Bauanleitung ist toll gemacht ( liegt wirklich eventuell daran das ich Riter einfach serh mag)


    Die Bauanleitung:


    ich habe sie ein bischen gerafft, aber wie alle früheren Anleitung in einige Schritte aufgeteilt.

    Farblich nur Schwarz und Rot. Geschuldet der Tatsache das braun damals noch nicht so als Stein verfügbar war.
    Schnell und einfach zusammen gebaut. und war sehr cool die Funktion

    Schade das so wenig Munition dabei war............. oder meine kleine Schwester hat die Teile versteckt.


    Zu den Bauanleitungen der kleinen Sets gibt es leider nicht viel zu sagen, da Sie einfach und übersichtlich gehalten sind.

    Die alten Bauanleitungen sind übersichtlich nur 2 Seiten vorne und hinten.


    der Aufbau ist einfach und schnell gemacht: mein schnellstes war 1 Minute etwas, mein nostalieaufbau 8 Minuten.


    und fertig!!!


    Ach ja nicht ganz fast vergessen



    dazu gehören ja 2 Figuren, einmal ein Löwenritter und einer mit Kettenhemd.


    Eine echte Besonderheit war die Schabracke des Pferde, bei den meisten kleineren Set war nur ein normaler Sattel dabei aber bei diesem eben erwähnte Schabracke mit gelben Löwen auf rotem Grund. Angepasst an die Heraldik.


    Bis das Set vom markt ging ( danke meinem OPa) habe ich insgeamt 10 Stück bekommen. So zu sagen der Anfang meiner kleinen Weltherrschafts Idee die ich nach wie vor voran treibe


    Fazit: Wie bei den meisten Sets aus de Zeit bin ich


    a.) traurig das es die so nicht mehr gibt

    b.) traurig das Sie so von Lego nicht mehr aufgelegt werden

    c.) immer wieder erbost das mance meinen das sei Gold und kein Lego


    in diesem Sinne viel Spass

  • Das hatte ich in den 90ern auch einmal in der Hand, aber das Taschengeld hatte nicht gereicht ;(


    Danke für die Vorstellung.