Grüße aus dem Bergischen

  • Hallo an alle Lego Fans,


    auch ich möchte mich kurz vorstellen.


    Ich bin 57 Jahre alt und komme aus dem Bergischen Land. Aufgrund meines Alters habe das Glück schon etwas länger mit Lego bauen zu dürfen, natürlich mit Unterbrechungen. Als Jugendlicher war Lego irgendwann nicht mehr interessant genug und es begannen die "Dark Ages". Zu meinem Leidwesen konnte ich nur wenige Steiner aus meiner Kindheit retten.


    Als 1989 die Lego Piraten aufkreuzten fing ich wieder mit Lego an.

    Meine Tochter wurde natürlich auch auf Lego geeicht. Von ihr sind noch die Paradisa Sets erhalten.

    Nachdem die Piraten nach der ersten Serie wieder von den Weltmeeren verschwunden waren, ging auch mein Interesse an den bunten Steinen zurück.

    2009 mit der Wiederbelebung der Piratenserie war ich sofort dabei und mich hat der Lego Virus voll erwischt.


    Mittlerweile habe ich eine recht anschauliche Sammlung zusammen getragen, wobei die Themen Piraten und Polizei ganz oben stehen. Zum Glück bin ich eingeschworerener Trekkie und habe kein Interesse an den Star Wars Sets. Ist gut für meine Nerven und den Geldbeutel!


    Vor drei Jahren habe ich angefangen MOC's zu bauen. Mein erstes MOC war natürlich eine Pirateninsel. Danach folgten ein Wikinger Langschiff, Mini Cooper und Umbauten neuerer Dampfloks auf 9 Volt.


    Habe mir vorgenommen das eine oder andere MOC vorzustellen. Die Bilder der Mini Cooper Umbauten habe ich bereits eingestellt.


    Grüße an alle "Besessenen".