LEGO 71362 Super Mario Bewachte Festung

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Steinchenfans,


    heute möchte ich euch ein weiteres Set aus der Super Mario Reihe vorstellen.


    Setname: Bewachte Festung

    Setnummer: 71362

    Themenwelt: Super Mario

    Preis: UVP 49,99 Euro

    Teilezahl: 468

    Erscheinungsdatum: 2020


    Auf der Box ist Mario nur leicht zu sehen. Das liegt daran, dass Mario nicht in diesem Set enthalten ist. Dies steht auch in kleiner Schrift daneben.



    In der Box befanden sich neun nummerierte Tüten und ein Beipackzettel mit Werbung für weitere Sets und dem Hinweis, dass die Anleitung zum download auf der LEGO Seite bereit steht, oder man die Super Mario App nutzen kann.




    Bauabschnitt 1


    Ein Koopa wird zu beginn gebaut. Wie gehabt haben die Sets keine Aufkleber.




    Bauabschnitt 2


    Im zweiten Bauabschnitt beginnt der Bau der Festung. Zunächst wird aber Landschaft gebaut.



    Richtung Festung kann man schon einen Wassergraben erkennen. Über ihn kommt eine bewegliche Rampe.



    Die nächste Funktion wird eingebaut. Später mehr dazu.




    Ein Pow-Block kommt auf das bereits gebaute.



    Nun wird eine Zugbrücke gebaut. Nun zur Funktion. Mario hüpft auf den POW Block. Damit schiebt er den beweglichen Teil in Richtung Zugbrücke. Diese fällt dann herunter und Mario kann in die Festung.



    Die Außenwände der Festung, sowie das Tor werden gebaut.




    Bauabschnitt 3


    Im dritten Bauabschnitt wird die Festung weiter gebaut. Große Formteile werden an den Seiten verbaut.



    Auch von vorne sieht es jetzt schon nach Festung aus.




    Bauabschnitt 4


    Im vierten Bauabschnitt wird die Festung fertig gebaut. Zunächst werden Wolken angebracht.



    Zwei Türme werden gebaut. Auch hier gibt es wieder große Formteile.



    Die Türme werden auf die bereits gebaute Festung gesetzt.



    Hüpft Mario nun auf den POW Stein, fällt die Tür nach unten und Mario kann sich hier die Münzen holen.



    Zum Schluss wird noch ein kleiner Baum zur Deko des Levels gebaut.




    Bauabschnitt 5


    Weiter geht es zunächst mit einer großen Landfläche.



    Eine Rampe wird eingebaut.



    Eine Mario Fahne wird an einem Fahnenmast gehängt und anschließend an der Wiese angebracht.



    Hüpft Mario auf die grüne Plattform, geht die Fahne nach oben.




    Bauabschnitt 6


    Eine kleine Plattform wird gebaut.



    Auf zwei weiteren Platten werden große Steine aufgesetzt.



    Hier wird ein Katapult eingebaut.



    Zwei technic Liftarme zum draufhüpfen.



    Mario hüpft auf die technic Liftarme und der Koopa fällt herunter.




    Bauabschnitt 7


    Im siebten Bauabschnitt geht es mit großen Wasserflächen los.



    Auch hier wird ein Katapult eingebaut. Rechts kann man schon eine Röhre erkennen.



    Die Röhre links ist ein großes Formteil. Sie wird auf das bereits gebaute aufgesetzt.



    Die Funktion wird im achten Bauabschnitt erklärt.


    • Offizieller Beitrag

    Bauabschnitt 8


    Nun wird eine Kette mit mehreren Gliedern gebaut.



    An die Kette kommt eine Piranha-Pflanze.



    Sie besteht aus zwei Teilen und hat ordentlich Zähne.



    Der Kopf der Pflanze ist an der Kette.



    Die Pflanze kommt anschließend in die Röhre.



    Um auch Münzen bei der Pflanze sammeln zu können, wird noch ein Block mit Strichcode benötigt. Zur Deko werden noch Palmwedel angebaut.



    Die Funktion ist nun so. Der Kopf der Pflanze liegt außen auf dem Code Block. Mario hüpft nun auf die Wippe, der Kopf der Pflanze flieg in die Röhre und gibt den Code Block frei.




    Bauabschnitt 9


    Im letzten Bauabschnitt wird noch ein Bob-omb gebaut.




    Nun haben wir noch viele Teile aus sämtlichen Bauabschnitten übrig. Diese benötigen wir nun, um das vorgeschlagene Level zu bauen.



    Mit diesen Verbindern werden die einzelnen Abschnitte miteinander verbunden.



    Der direkte Weg zur Festung besteht aus Lava.



    Jetzt ist alles aufgebaut und das Spielen kann beginnen.




    Fazit: Ein großartiges Set. Es ist abwechslungsreich gestaltet und man hat viele Möglichkeiten es in seinen Levels unter zu bringen.

    • Offizieller Beitrag

    Ich bin ja eigentlich kein Freund von diesen großen Formteilen. Aber in Nougat ist es schon sehr interessant. Gibt wohl demnächst eine Teilebestellung😃

    Vielen Dank für die Vorstellung 😊