X-Men Wolverine vs - a Sentinel



  • LEGO® kann nicht wirklich mit den Mutanten. Warum auch immer werden ein paar vereinzelte Sets herausgebracht, ein paar Figuren sogar nur als SD CC Spezialausgaben Daher war ich tiefst beeindruckt, als ich diesen Sentinel auf flickr fand. ( Die Sentinels und die X- Men (Wolverine auf dem Rücken eines Sentinels auf dem Weg nach Amerika in begleiten mich seit ich angefangen habe Comics und XMen zu lesen, mit der Zeit der Apokalypse) Er bringt den Größenvergleich zwischen mutanten und den Sentinels erst richtig zum Ausdruck, nicht so wie der LEGO® Sentinel, der mal gerade 2 mal so groß wie ne Minifig war.

    Sentinel and stand by I Scream Clone, auf Flickr

    Digital render Sentinel and Stand by I Scream Clone, auf Flickr

    Ein weiteres sentinelMOc toll mit Bildbearbeitung in Szene gesetzt, das bringt die Endzeitstimmung super rüber:

    Wolverine vs The Sentinels by I Scream Clone, auf Flickr

    Ohne Lichteffekte sieht es etwas nüchterner aus, aber immer noch toll:


    Wolverine vs The Sentinels by I Scream Clone, auf Flickr

    Lustig am MOC ist, das es aussieht, als ob die so aufgeblasene Backen haben.


    Und am Ende:
    Feared and Hunted by I Scream Clone, auf Flickr


    Da ist mein Moc von Wolverine eher Pillepalle:

    BILD3002 by Matthias Heiber, auf Flickr


    3785-bef8b5d2.jpg

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Seht her!
    Ich bin die Realität und es gibt kein Happy End!

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


    Vizemeister vor den Bayern - möge es noch lange so bleiben

    Nur der VfB Stuttgart

  • An sowas wollte ich mich auch immer mal versuchen, aber wenn ich das sehe weiß ich das ich noch Jahrzehnte brauche bis ich sowas geniales zustande bekomme und dann zittern vermutlich schon die Hände zu viel.

    Würden die Menschen mehr Steine sortieren anstelle sie zu werfen wäre die Welt ein friedlicherer Ort.

  • Das ist doch an die Zeichentrickserie aus den 90ern angelehnt oder? Die habe ich damals total gern geschaut. Lief auf RTL, glaub ich.

  • Für mich sind das die X-Men Comics. Das einzige was für mich wirklich zählt.

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Seht her!
    Ich bin die Realität und es gibt kein Happy End!

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


    Vizemeister vor den Bayern - möge es noch lange so bleiben

    Nur der VfB Stuttgart

  • Für mich sind das die X-Men Comics. Das einzige was für mich wirklich zählt.

    Kann ich mir vorstellen.
    Schade, in der 1992er Serie sahen sie zwar farblich grell, aber doch einen Tucken anders aus.
    Es gab da eine Folge, wo die X-Men eine ganzes Fertigungszentrum von Sentinels ausheben, daran fühlte ich mich bei den MOCs stark erinnert. Leider konnte ich die Episode noch nicht finden.

    @Matze - Hast Du eventuell einen Bildausschnitt aus den Comics, wo die Sentinels so aussehen?

  • 323?cb=20140522135713&path-prefix=de



    comics_X_Men_Sentinel_Iceman_Havok_Angel_Marvel_Comics_Cyclops_Beast_Henry_McCoy-1868623.jpg!d

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Seht her!
    Ich bin die Realität und es gibt kein Happy End!

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


    Vizemeister vor den Bayern - möge es noch lange so bleiben

    Nur der VfB Stuttgart

  • Jaa, ich sollte die Comicwelt der X-Men nachholen. Ich stehe ja mehr auf die älteren Stilrichtungen, das Cover sieht super aus. Welche Bände sind denn das genau? Oder was wäre als Einstieg zu empfehlen?

  • Dann will ich auch mal. :)

    Das Heft oben ist ja ein Nachdruck.

    Hier ein Cover eines Originalhefts.

    Was genau möchtest du denn lesen? Deutsch oder englisch? Digital oder Papier?


    Uncanny_X-Men_Vol_1_142.jpg

    Quelle: Marvel.Wikia

    Würden die Menschen mehr Steine sortieren anstelle sie zu werfen wäre die Welt ein friedlicherer Ort.

  • Deutsch wäre schon besser.
    Nachdruck mit verbesserter Colorierung stört mich nicht. Hauptsache schick.

    Am besten genießen kann ich Comics ehrlich gesagt digital auf meinem Tablet. Hab mir zu diesem Zweck sogar eine luxuriöse Halterung überm Bett eingerichtet, auch wenn ich in den letzten Monaten plötzlich nur Bücher lese ( boardy_angst.gif aus Papier).
    Aber gedruckte Comics gehen auch mal. Ich will bei filigranen Zeichnungen dann nur immer vergeblich reinzoomen.

    Mich interessieren am meisten die Klassiker und ich mag meist den alten Stil wie in den obigen Covers am liebsten. Aber wenn die Story gut ist, lass ich mir auch gern was empfehlen. Ich würd X-Men gern ganz neu und frisch kennenlernen. So als ob es die Filme und Serien noch nicht gegeben hätte.

  • Okay, dann ist die Serie nach deren "Wiedererweckung" was für dich. Wenn du das dann in deutsch lesen möchtest mußt du da aber auf Papier zurückgreifen.


    Ich mach dir da gleich mal eine Liste, das meiste ist aber nur Antiquarisch zu haben.

    Ich schaue aber erstmal was Panini und Hachette da noch aktuell bieten.

    Würden die Menschen mehr Steine sortieren anstelle sie zu werfen wäre die Welt ein friedlicherer Ort.

  • Hier mal Links zu Panini mit noch erhältlichen Sachen.


    Meine besondere Empfehlung wegen der Graphic Novel Gott liebt... und Giant-Size X-Men 1


    https://paninishop.de/x-men-su…l-collection-dxmos008?c=0


    Die Graphic Novel gibt es aber auch günstiger in diesem Band:


    https://paninishop.de/x-men-co…ung-8-x-men-khroma008?c=0


    Das Giant-Size ist günstiger hier zu finden:


    https://paninishop.de/x-men-co…ond-genesis-khmaco064?c=0


    Ich würde dir als Einstieg daher vielleicht eher zu den beiden günstigen Bänden raten.

    Überigens, das Material was für dich interessant ist beginnt in Giant-Size 1 und geht dann weiter in der Serie ( Uncanny ) X-Men ab Nummer 94.


    Auch sehr empfehlenswert:


    https://paninishop.de/x-men-su…st-vergangenheit-dmapb055


    Günstige Hachette Ausgaben:


    https://paninishop.de/x-men-su…g-102-x-men-khroma102?c=0


    https://paninishop.de/x-men-su…mlung-109-storm-khroma109

    Auch gut aber nur der halbe Band gehört den X-Men:


    https://paninishop.de/fantasti…on-von-art-adams-dosma167


    Wenn du doch nochmal in älteres Material schauen möchtest:


    https://paninishop.de/x-men-co…-von-sauron-khmaco102?c=0


    https://paninishop.de/x-men-su…mlung-104-havok-khroma104


    https://paninishop.de/x-men-su…ung-106-polaris-khroma106


    Ein bischen neueres:


    https://paninishop.de/x-men-su…ung-108-banshee-khroma108


    https://paninishop.de/x-men-su…lung-107-iceman-khroma107


    https://paninishop.de/manara-e…f-der-flucht-dmana013?c=0


    https://paninishop.de/rogue-su…ng-91-rogue-khroma091?c=0


    https://paninishop.de/x-men-su…-71-professor-x-khroma071


    Puh, da ist dann doch mehr zusammengekommen als gedacht, durch die günstigen Hachette Bände, zu denen ich dir zum einstieg auch raten würde.


    Wenn du hinterher wirklich alles Chronologisch lesen möchtest mache ich dir da eine Liste wo du was in Antiquarischen Bänden findest.


    Ach und um vorzubeugen, ich bin zwar Moderator in einem Panini Forum, hab aber ausser Spaß nichts daran sowas hier zu erstellen. Ich muß wie fast der komplette Rest der Menschheit alle meine Comics selber kaufen.


    Ach ja, wenn du zu irgendeinem der Bände vorher eine Rezension lesen möchtest sag bescheit, ich hab zu fast allen hier eine geschrieben.

    Würden die Menschen mehr Steine sortieren anstelle sie zu werfen wäre die Welt ein friedlicherer Ort.

  • Danke Dir! Tja, die Qual der Wahl.
    Und wenn ich doch ganz vorne und auf englisch anfange? ...
    So als historische Nachhilfestunde ...



    61J+4-Hc7cL.jpg

  • Die Geschichten sind auch klasse, aber für manche der Textgewalt wegen unverdaubar.

    Die Vol.I umfasst die Nummern 1-66, danach geht es erst mit der 94 und den modernen Sachen weiter, die dazwischen erschinenen Nummern waren Nachdrucke.


    Digital gäbe es die Hefte hier:


    https://www.comixology.eu/X-Me…and-Jack-Kirby/bundle/716


    Meiner Meinung nach absolut überteuert.


    Eine andere Möglichkeit währe ein Abo mit Zugriff auf alle Veröffentlichungen von Marvel, kann man auch erstmal kostenlos testen:


    https://www.marvel.com/unlimit…20210909_unlimited_footer

    Würden die Menschen mehr Steine sortieren anstelle sie zu werfen wäre die Welt ein friedlicherer Ort.

  • Sö, ich hab meine Fühler jetzt mal nach diesen drei Serien ausgestreckt ...



    ... von 1984 (?), 1994 (siehe weiter oben) und 2013, wenn ich das richtig notiert habe.


    Hast Du dazu eventuell Rezis am Start, Marvel Boy?
    Oder hab ich grad wieder Pech ...


    Ach ja, wenn du zu irgendeinem der Bände vorher eine Rezension lesen möchtest sag bescheit, ich hab zu fast allen hier eine geschrieben.
  • Von der Condor Serie hab ich glaube ich zu vier oder sechs Heften eine Rezi gemacht die ich dann später nochmal verwurstet habe als genau die Hefte bei Hachette erschinen. Zu der von Marvel UK muß ich mal schauen, da ist ein Teil von Panini nochmal neu veröffentlicht worden, da hab ich aber nichts zu geschrieben meine ich. Aber vorsicht mit den Heften die ersten sind in England übersetzt worden mit was auch immer und mindestens Heft 1 ist fast unlesbar. Die Marvel Now Hefte von Panini, muß ich auch erstmal schauen, auch da gab es meine ich von Hachette was, hatte ich doch erst in den Fingern meine ich. Die Hefte sind aber weit entfernt von der guten alten Zeit, auch inhaltlich.


    Link zur Condor Rezi kommt gleich und dann suche ich mal weiter.

    Würden die Menschen mehr Steine sortieren anstelle sie zu werfen wäre die Welt ein friedlicherer Ort.