Rückblick auf LEGO Bionicle zum 20-jährigen Jubiläum

  • In diesem Jahr feiert das LEGO Thema "Bionicle" sein 20-jähriges Jubiläum. Auch wenn es in der deutschen LEGO Szene nicht ganz so viel Beachtung findet wie in den USA, so ist dies doch ein Grund, einmal genauer hinter die Kulissen zu schauen. Bionicle war nicht nur eine der erfolgreichsten Produktserien von LEGO, es war auch eine der essentiellsten, da sie der Firma kurz nach der Jahrtausendwende in der schlimmsten Krise der Unternehmensgeschichte das Überleben sicherte.


    Als Kind mit Bionicle aufgewachsen, durfte ich zum Anlass des Jubiläums einen Artikel für StoneWars.de schreiben und dabei die Hintergründe und Entstehungsgeschichte der Serie aufbereiten. Highlight der Recherchen war für mich ein zweistündiges Zoom-Gespräch mit Christan Faber, dem ehemaligen Creative Art Director der Reihe.


    Den Artikel findet ihr unter: https://www.stonewars.de/wisse…lego-bionicle-rueckblick/



    Viel Spaß beim Lesen :)

  • Vielen Dank! Tolle Arbeit.

    Ich konnte da nie was mit anfangen. Mein großer Sohn war damals Zielgruppe und er fand die Dinger Mega! Besonders anstrengend war die Zeit aber. Es brauchte ja oft zwei Set's für einen größeren Kamerad und sogar 4 für den ganz Besonderen.