Lego Freizeitpark

  • Hallo zusammen,


    ich habe mir lange überlegt was ich mal bauen könnte und womit man auch möglichst viele Themen von Lego abdecken kann, sowohl mit Set´s aber auch mit eigenen Kreationen.

    Erst wollte ich für die Speed Champions eine Große Rennbahn bauen.........dafür hätte ich aber 54 Stück 48er Platten gebraucht.......bisschen groß für den Anfang.


    Dann dachte ich mir ich bau einen Jahrmarkt.....Riesenrad und Mixer hatte ich ja.............. das war im Juli 2016.......





    ...............dass war dann aber doch ein wenig langweilig und klein............

    .

    ....... dann kam die Überlegung ich baue einen Freizeitpark, angelehnt an die Legoländer, so kam dass


    Disney Schloss hinzu..................Ausstellung Epicon Dezember 2016...........................




    .....................gefolgt von den Angry Bird´s.................




    .......hinzu kam eine Skyline Area dazu...............




    .........dann folgte das bisher größte Projekt........World of Ninjago..............




    .......Mittelalter war gestern, also nutzte ich die Knexo Knights.........




    .........Dann kamen die Wege zwischen den Themen an die Reihe um mal einen groben Größenüberblick zu bekommen.......




    ......inzwischen hat Lego das Karussel neu heraus gebracht, das musste natürlich auch noch mit rein.......




    ........-und dann kam der Hessentag 2017 in Rüsselsheim und ich sah es zum ersten mal komplett aufgebaut......




    .......das ist die Geschichte zum aktuellen Park !!!


    Aber das war noch nicht genug, inzwischen sind viele der Themen mit Beleuchtung versehen und natürlich gibt es schon Erweiterungen.....


    ................wie zum Beispiel Sea World............




    ......derzeit ensteht noch die Auto Kinderwelt Cars.......

    ......danach kommt die Grusel Welt mit dem Hounted House.....

    und noch vieles mehr:

    - die Wege werden verbreitert

    - eine Bahn wird durch die Anlage fahren

    - Ein Eingangsbereich

    - Parkplatz

    - Hotel

    - Verkehrsanbindungen (Flughafen, Bahnhof, usw)


    Ich hoffe es hat euch ein wenig gefallen.


    Weitere Bilder werde ich in einem Album hochladen demnächst.


    LG
    Oliver

  • Er ist bis jetzt ca. 10 qm groß.........ist in einzelne Module (48er Platten) aufgeteilt........verstaut in Kartons bis zur nächsten Ausstellung........ein Appartement fürs Lego habe ich in der Tat, aber da steht alles in Kisten, weil da auch nicht so viel Fläche zum aufbauen ist


    LG

    Oliver

  • und wieder ein Stück weiter !!


    Schiffsschaukel mit Motor und aus der Roller Skates Bahn wurde nun ein Auto Scooter mit Beleuchtung !!




    Hoffe es gefällt euch !!


    Parkgröße im übrigen inzwischen 14 qm........die Wegeplatten sind alles 32er Platten....selbst der Garten ist zu klein ;-)




    am oberen Rand kommt Disney Cars, Sealife und Geisterwelt dazu....natürlich mit Weg und Schienenbahn


    am unteren Rand kommt auch wieder Weg und dann Ninjago gegen Piratenwelt, sowie ein Gastropark


    LG

    Oliver

  • Die Schiffsschaukeln gefallen mir sehr gut und ein absolutes Muß, der Autoscooter. Im coolen grün.

    Wirklich sehr schön! Bin gespannt wie alles zusammen aufgebaut aussieht.

    Das ist übrigens mein Autoscooter (Ich bin ganz stolz das ich die 1000 Supporter auf LEGO Ideas geschafft habe :))



  • Hallo Anke,


    Dein Auto Scooter war so ein wenig Vorlage für mich.....Danke


    und dann hab ich mir gedacht ich schau mal was es so an Break Dancer und Wilde Maus gibt.....


    heraus kam das:



  • Freut mich sehr, das mein Autoscooter Dir als Vorlage geholfen hat. Sicher wird mein Projekt nicht die 10000 Stimmen auf LEGO Ideas erhalten (da müsste ich ein Social Media Profi sein, mit einer Prise Glück und entsprechender Werbung), aber vielleicht baut ja LEGO dennoch bald 'nen Autoscooter für alle. Mach weiter so! LG Anke

  • Gestern habe ich mein Karusell endlich beleuchtet.....es sieht einfach Mega aus....


    da hier nur Bilder geladen werden können, habe ich ein Link zur Youtubeseite von Light my Bricks.....so sieht meins jetzt auch aus......



  • Und meine wilde Maus sieht jetzt so aus.....in den traditionellen Vereinsfarben.....

    Äää, das ist aber keine wilde Maus. Wilde Maus ist doch die kleine Achterbahn mit den mega-engen Kurven. Zumindest hier im Rheinland.

  • Das hat was.

    Wo hast du das Lichtset gekauft? Und was kostet so was?

    Gruß Guido

    Auf http://www.lightmybricks.com kannst Du viele Sachen kaufen diesbezüglich ......... aber wenn man dort bestellt unbedingt angeben für den europäischen markt, sonst kann es passieren, dass der Zoll es einzieht, wegen fehlendem CE Zeichen --- ist mir beim ersten mal passiert


    Den Rest mache ich alles mit Modellbahn Technik (Licht) von Faller

  • Auf http://www.lightmybricks.com kannst Du viele Sachen kaufen diesbezüglich ......... aber wenn man dort bestellt unbedingt angeben für den europäischen markt, sonst kann es passieren, dass der Zoll es einzieht, wegen fehlendem CE Zeichen --- ist mir beim ersten mal passiert


    Den Rest mache ich alles mit Modellbahn Technik (Licht) von Faller

    Ok, Danke!

  • So nun habe ich auch mal einen aktuellen Plan mit Hilfe von LDD und Powerpoint gebastelt.......die Wege sind jeweils 32x32 Platten und die Attraktionen jeweils 48er Platten (mal sind es viel / mal 6 / mal 8 Stück)