Bauevent März 2021 “Frühlingserwachen“

  • Wo bleibt denn da der Spaß? Nee, ich muß Steine in der Hand haben.


    Das digitale Bauen hat seinen eigenen Charme und Spaßfaktor. Man hat halt alle Teile zur Verfügung und kann direkt loslegen ohne Suchen und ohne Chaos zu veranstalten und nachher aufzuräumen. Und es hat auch seine eigenen Probleme, wenn man z.B. bestimmte Teile in der riesigen Auswahl nicht finden kann oder einem die Steuerung oder Ansichtseinstellung den letzten Nerv raubt ;)

    Letztendlich geht nichts über reales Bauen, solange die Steineauswahl groß genug und einigermaßen sortiert ist.



    Glückwunsch an die Gewinner :d6:


    Das Youtube Video fande ich allerdings ein wenig lieblos umgesetzt. :whistling:

  • Ja und zwar fand ich die Kommentare im Video zu den MOCs nicht so schön bzw. sie haben einige sogar ein wenig abgewertet. Zum Beispiel:

    Kommentar: "Die Brickhexe mit vielen Blüten" ?(?(

    Der edle Herr liest der Angebeteten ein Gedicht vor! Vielleicht kommt danach sogar der Antrag!! Das unter einem wunderschön blühenden Baum!


    Kommentar: "Eine Ansammlung von Superhelden" Bezug zum Frühlingserwachen? Da stand bestimmt eine Erklärung im Beitrag.


    Kommentar: "Eine Anlehnung an das Lego Set mit den Fröschen, dem Bonsaibaum." :| Die Frösche reiten auf einer Welle! Da gabs ne Story zu.


    Kommentar: "Legodax mit Pflanzen in sehr großer Größe bzw. es können sogar Eier mit Vögeln sein" :haha: Da musste ich immerhin wirklich lachen. - Natürlich sind das Vögel in Eiern!!! Gabs auch ein Gedicht zu, was das eindeutig belegt.


    Kommentar: "Sweety mit einer Technickonstruktion." :/ Da kommen Blumen raus, wenn man dreht! Eine Besonderheit die man erwähnen könnte.


    Kommentar: "Ein wildes Wirrwarr von Pflanzen" WTF 8| Da gabs eine krasse Geschichte zu!! Das sind Außerirdische, die ihr Farbe wechseln können auf einem Planet namens Wega :!:


    ABER. Es waren dafür auch ein paar schöne Kommentare dabei:

    "Sir Snotti mit einem traurigen Schneemann der passend zur Jahreszeit geschmolzen ist"

    "Tobyde mit Frühling in der Bude" (Gabs zwar auch eine Geschichte zu die die Szene erklärt, aber ich fand den Spruch lustig.)

    "ChooChoo mit einem Tier MOC über mehrere Bereiche wie einer Wasserwelt und einem Wald." :)



    Dann noch die Verkündung der Sieger :/:sleeping:

    Also ein ganz bisschen spektakulärer hätte man das doch aufziehen können. Z.B. ganz simpel einfach von 3 - 1 die Namen einzeln aufsagen und einblenden. Dazu einen Sound und zum Schluss irgendeine kleine Animation für den Sieger. Dann wäre es wenigstens ein bisschen spannend gewesen. Da es eh ein Zufallsgenerator ist, würde ich die anderen Plätze gar nicht einblenden.

    Davor wäre noch eine kurze Erklärung schön. Z.B.: "Wie immer steht bei uns der Spaß an erster Stelle und jeder kann gewinnen. Deshalb losen wir immer mit dem Zufallsgenerator die Plätze aus."

  • Aribarambo

    Mein Kommentar zum digitalen Bauen sollte jetzt nicht abwertend klingen. Jeder lebt sein Hobbyauf seine Art und das ist gut so.

    Was deinen Kommentar zum Video angeht, da teile ich deinen Eindruck und deine Meinung. Beim schauen gingen mir ähnliche Gedanken durch den Kopf.

  • Das unterschreibe ich mal so. 👍

  • Ich finde auch: wir hier wissen zwar um die MOCs des Wettbewerbs bescheid, aber wenn die Bilder sogar auf YouTube landen, sollten vielleicht nochmal die Originalbeschreibungen zum jeweiligen Set mit verlesen werden. Manche Sets stehen zwar voll und ganz für sich, aber andere kommen erst so richtig zur Geltung, wenn die Textbeiträge mit präsentiert werden. Da sind ja Geschichten und sogar coole Gedichte dabei gewesen, die mich persönlich echt zum Schmunzeln gebracht haben.

    Ich weiß, so wäre dann alles etwas mehr Arbeit. Aber vielleicht kann man sie ja aufteilen und dabei mithelfen?
    Testweise würde ich mich z.B. bereit erklären, für den April eine kleine Präsentation aller Sets als Video fertig zu machen, das Ihr dann zwischen Euren Begrüßungsteil und die Auslosungen zwischenschieben könntet. Darf natürlich nicht zu lang werden, ist klar.

    Ich drängle mich da aber nicht vor.
    In dem Fall müsste ich nur wissen, bis wann Ihr das Zwischenvideo braucht. Und in welchem Format usw. Ihr es benötigt.

  • Jemand zweites für Video/ Youtube etc wäre bestimmt nicht schlecht. Allein schon wegen Krankheit/Urlaub etc. Muß allerdings im Team zuvor besprochen sein.

    Das da ein paar Formulierungen unglücklich waren tut mir Leid und ich entschuldige mich dafür. Wir stehen natürlich auch alle im Leben und halten hier den Laden in der Freizeit am Laufen. Da ist die Zeit manchmal echt sehr knapp oder eigentlich gar nicht da. Einige Änderungen am Ablauf wird die Leitung die Tage ausarbeiten damit wir da nächstes Mal runder laufen.


    Gruß Guido

  • Das da ein paar Formulierungen unglücklich waren tut mir Leid und ich entschuldige mich dafür. Wir stehen natürlich auch alle im Leben und halten hier den Laden in der Freizeit am Laufen. Da ist die Zeit manchmal echt sehr knapp oder eigentlich gar nicht da. Einige Änderungen am Ablauf wird die Leitung die Tage ausarbeiten damit wir da nächstes Mal runder laufen.


    Deine Kurzvorstellung samt Formulierungen fand ich persönlich jetzt auch gar nicht dramatisch schlimm und das Augenzwinkern dabei eigentlich sogar ganz putzig. Allerdings eben nur, wenn man die originalen Set-Posts sowieso aus dem Forum kennt. Für YouTube-Gucker fehlt eben der Kontext.

    Aber weil ich hier ja recht frisch reinstolpere, weiß ich auch gar nicht, ob die Textbeiträge immer so wichtig sind wie jetzt im März.


  • Aber weil ich grad ja erst frisch reinstolpere, weiß ich auch gar nicht, ob die Textbeiträge immer so wichtig sind wie jetzt im März.

    Als dieses Event Anfang des Jahres ins Leben gerufen wurde und ich die Beschreibung dazu lass, hatte ich schon das Gefühl, dass eine "Geschichte" hinter dem Moc schon gewünscht wird und als Teil der Bedingungen anzusehen ist.

    Von daher finde ich die Textbeiträge auch über den März hinaus wichtig und auch erwähnenswert, denke ich. 🤔

  • Hau Kola liebe Steinchenfans,


    jetzt melde ich mich als Verursacher der ganzen Misere mal zu Wort.

    Es tut mir leid, wenn ich mit meinen Aussagen irgendwen verletzt oder gekränkt habe. Die Verantwortung liegt dabei bei mir und nicht LL928 . Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal fürs in die Bresche springen! Ich habe mich für dieses Videoformat als One Take entschieden, um es möglichst transparent zu halten. Und eigentlich war es immer mein Plan nur kurz Bilder der Mocs zu zeigen, den Erbauer zu benennen und aufs Forum und den Thread zu verweisen. Leider ist mir dann bei der Aufnahme spontan beim ersten Bild "eine Erklärung rausgerutscht" und so hab ich das Video im Sinne der Transparenz zu Ende geführt. Leider war dies dann nicht ausreichend durchdacht und recherchiert.

    Ich würde als kleine Wiedergutmachung ein neues Video produzieren mit der nötigen Vorbereitung. In dem ich den Bildern noch etwas mehr Zeit gebe und die dazu gehörigen Erklärungen einspreche oder einblende.


    Ich werde mich bemühen, das so etwas nicht noch einmal vorkommt.

    Liebe Grüße

    Tahispa


    Folgt mir gerne auf Facebook, Instagram und YouTube

  • Also ich finde hier im Forum ist eine Geschichte schon sehr schön zu den Beiträgen.

    Aber ich finde es überhaupt nicht schlimm,wie es im Video gemacht wurde.Wir alle wissen,da steckt viel Arbeit und Zeit hinter und das ist einfach toll,das hier überhaupt so tolle Sachen auf die Beine gestellt werden.

    Es kommt doch auf die Freude an,die wir hier beim Bauen der Beiträge haben und die "Gemeinschaft", da ist das Auslosungsvideo doch Nebensache. Auch wenn es anders sicher auch viel Freude bereiten würde,ist es finde ich voll ok.

  • ... In dem ich den Bildern noch etwas mehr Zeit gebe und die dazu gehörigen Erklärungen einspreche oder einblende.

    Fänd ich cool. Aber bitte mindestens so prätentiös wie bei den Oscars "the nominies" boardy_clown.gif ...

    Nee, Quatsch, der Aufwand darf sich wirklich in Grenzen halten. Aber so würd's mir tatsächlich besser gefallen.

    Als "Misere" würde ich hier gar nichts bezeichnen.



    Also ich finde hier im Forum ist eine Geschichte schon sehr schön zu den Beiträgen.

    Aber ich finde es überhaupt nicht schlimm,wie es im Video gemacht wurde. Wir alle wissen,da steckt viel Arbeit und Zeit hinter und das ist einfach toll,das hier überhaupt so tolle Sachen auf die Beine gestellt werden.

    Es kommt doch auf die Freude an,die wir hier beim Bauen der Beiträge haben und die "Gemeinschaft", da ist das Auslosungsvideo doch Nebensache. Auch wenn es anders sicher auch viel Freude bereiten würde,ist es finde ich voll ok.

    Ja, die Kritik jetzt bloß nicht zu schwer nehmen.

    Für uns ist das sicher vollkommen ausreichend, aber das Video ist ja nicht nur für uns, wenn es auf You-Tube ist?

  • So nun auch mein Kommentar dazu.

    Ich fand die Beschreibung etwas unglücklich gewählt weil man merkte das die Präsentierende Person sich die Beiträge nicht angesehen und gelesen hat.....nicht so toll.

    Ein Sprecher bei Oskar oder Emmy oder oder..... sollte wissen über was er spricht! :evil:

    Das es eine Auslosung ohne Berücksichtigung des Moces ist find ich absolut ok.....dafür haben wir ja das BdM.

    Mir hat es Spaß gemacht mein Moc zu stellen und den Erfolg zu genießen....ey die meisten Likes bekommen (21) und nominiert für Bdm....wenn das keine Freude bringt ( bei Auslosungen hatte ich mein ganzes Leben kein Glück......is aber auch Wurscht)....

    Mich freut es Riesig das mein schmelzender Freund so viel Gefallen gefunden hat.

    Für mich darf es so weitergehen.....nur Beiträge auch lesen damit man beim Präsentieren weiß worüber man redet!


    LG

    Hans