1. Review Phase 2021

    • Offizieller Beitrag

    Lachen und weinen in einem.

    So viele tolle Ideen sind nun wech. Aber beide Gewinner finde ich interessant.

    Aber wir haben ja alle reichlich Steine und könnten tolle Ideen ja einfach aufnehmen und nachbauen. Ich, der 80% nach Anleitung Bauer bin ja eigentlich nur zu faul mir selbst Gedanken zu machen 😂

  • Das Jazz-Quartett ist schön gebaut, trifft aber überhaupt nicht meinen persönlichen Geschmack.


    Und das Office ... Ich bin nun wirklich kein begnadeter Lego-Bauer, aber bei dem Set würde ich sagen, da kriege ich an einem Nachmittag mit meinen vorhandenen Teilen etwas Ähnliches hin. Ich finde da jedenfalls keine tollen Ideen, keine interessanten Bautechniken, keine liebevollen Details.

    Wundert mich, dass das gewonnen hat. Liegt vermutlich daran, dass es in die Reihe der TV-Serien-Sets passt. Die werden allerdings nicht spannender, je mehr man davon auf den Markt schmeißt. Aber offenbar gibt es genug Käufer dafür.

  • Die Set zu den Fernsehserien scheinen sich sehr gut zu verkaufen und nach allem was man so hört, ging das Central Perk doch weg wie geschnitten Brot. Die verschiedenen Serien haben auf der ganzen Welt Millionen von Fans und TLG wird die Kuh so lange melken wie sie Milch gibt :D Mich wundert es daher nicht, in dieser Reviewrunde die nächste Idee zu einer TV-Serie ausgewählt zu sehen. Ich fand die Sets auch eigentlich immer recht gut, habe mir aber bisher nur besagtes Central Perk gekauft, da ich eh nur ausschlachte... Es ärgert mich allerdings schon ein wenig das ich beim TBBT Set noch in meinen Dark Ages war :P

  • Das geht aber gegen mein Empfinden als Moccer, zu bauen was die Mehrheit (wo auch immer die ist) zu bauen, es muß doch mir gefallen. Ich baue meine Idee, versuche sie dann gut zu verkaufen, um an 10.000 Stimmen zu kommen und dann.... liegts in TLCs Händen.

    Aber Ideas ist ja auch nüchtern betrachtet Verarsche. Die Ideen der Einsender werden 3 Jahre blockiert, wenn mann 10.000 Stimmen erarbeitet hat, glaubt man sich im Olymp der LEGObauens und die entgültige Entscheidung trifft doch TLC, nach welchen Kriterien auch immer....

  • Bei den Jazzern kommt es ja auch drauf an, was TLC drauß macht, ne Heavy Metal Band? *lach* oder ein 3 in 1 Set (Jazz , Heavy Metal und ..... Shantychor.).

  • Die Grundidee von IDEAS finde ich nicht schlecht. Da das Ding lange genug läuft muß ich aber auch sagen, dass sich bei mir da Ernüchterung eingestellt hat. Ich habe mehr Sets vom Anfang als das was später so kam.


    Das geht los mit dem was ausgewählt wird und wie es dann rauskommt.

    Da wird sich LEGO schon seine Gedanken machen. Welche Lizenzen sind die bereit einzukaufen, wie sieht das mit Sondersteinen aus, wie kommt es auf dem US-Markt an usw..

    Und das was dann rauskommt ist halt häifig nicht das was ich mir gewünscht hätte.

    Andere mögen da mehr drüber jubilieren.


    Das Office-Ding läßt mich sowas von kalt und hier hofft man ja eher noch das LEGO das aufbessert. Wie Gidian sagte, das baut im Grunde jeder von uns an einem lauen Nachmittag auch nicht schlechter.

    • Offizieller Beitrag

    Ja, den Grundgedanken von IDEAS kann ich bei einem Großraumbüro auch nicht erkennen. Aber trotzdem ist es gewählt worden und ich bin neugierig wie es dann am Ende aussehen wird.