LEGO Indianer Jones Das Videospiel

  • Hallo zusammen,


    heute möchte ich Euch das in die Jahre gekommene LEGO Indianer Jones - Die legendären Abenteuer vorstellen. Das Spiel ist 2008 für XBOX 360, PC, Playstation und weitere Plattformen erschienen.


    Das Spiel behandelt die Indiana Jones Filme Jäger des verlorenen Schatzes , Tempel des Todes und der letzte Kreuzzug.


    Das Spiel hat einen lokalen Multiplayer, man kann sich also jemanden schnappen und wie bei den Lego Star Wars Spielen zusammen die Level machen (und das empfehle ich auch).


    An sich ist das Spiel gemacht und ich finde das die LEGO Spiele wo die Charaktere noch nicht sprechen viel charmanter sind. Es gibt viel Klamauk und es gibt Cameo Auftritte von Star Wars Figuren.


    Allerdings ist das Spiel an manchen Stellen echt hakelig zu spielen, vor allem wenn man es alleine spielt. Zum einen macht der CPU Begleiter nicht immer das was man gerade will, wodurch manche Stellen alleine schwieriger sind als zu zweit, zum anderen gibt es auch ein paar Rätsel die echt schwer zu lösen sind (selbst als sehr erfahrener LEGO Videospielspieler).


    Trotz der negativen Punkte macht das Spiel aber sehr viel Spaß. Ich vergebe hier 4 von 5 Schlangen.

    Das Beste ist, zur Zeit gibt es dieses Spiel im Rahmen der XBOX Live Mitgliedschaft noch bis 30.11. umsonst. Man kann es auch auf der XBOX One spielen, da es Aufwärtskompatibel ist.


    MediaAsset_GameswithGold_November.jpg?w=1200


    Quelle: https://news.xbox.com/de-de/20…games-with-gold-2020-nov/


    Grüße,
    Klemmbau

  • Cool, dass das Spiel noch heute Anklang findet :)


    Ich habe das Spiel damals 2008 direkt zum Release gekauft und meistens mit meiner Schwester zusammen gespielt (wie auch schon die LEGO Star Wars Spiele vorher). Ich weiß noch, dass es damals auf jeden Fall eine willkommene Abwechslung zu den SW Spielen war und erinnere mich an keine so richtig nervigen Level wo es schwierig war weiter zu kommen. Ganz im Gegensatz zu LEGO Star Wars bei dem wir in den Leveln mit den Speederbikes auf Endor und dem Podrennen auf Tatooine doch teilweise mit krassen Bugs in der Steuerung zu kämpfen hatten und öfter mal das ganze Level neu starten mussten.


    Aber in über 10 Jahren vergisst man ja auch so einiges ^^

  • Das ist ein tolles Spiel, was ich auch zu 100% durchgespielt habe. Bis zum letzten versteckten Item. Für den letzten Schatz habe ich wohl 2 Tage gebraucht. War ja noch vor den vielen online Hilfen die es heute so gibt.

  • Das ist ein tolles Spiel, was ich auch zu 100% durchgespielt habe. Bis zum letzten versteckten Item. Für den letzten Schatz habe ich wohl 2 Tage gebraucht. War ja noch vor den vielen online Hilfen die es heute so gibt.

    100% ist auch mein Ziel :-) Aktuell bin ich bei knapp über 50%.

  • 100% ist auch mein Ziel :-) Aktuell bin ich bei knapp über 50%.

    Das war im Coopmodus doch noch mit Gummiband zwischen den Charakteren, oder? Ist heute schöner wo sich beide frei bewegen können.

  • Das war im Coopmodus doch noch mit Gummiband zwischen den Charakteren, oder? Ist heute schöner wo sich beide frei bewegen können.

    Ja, wobei ich es eher heute verwirrender finde wenn sich das Bild so komisch teilt. Das finde ich nerviger als den früheren Modus. Aber ist halt Geschmacksache :D

  • Ja, wobei ich es eher heute verwirrender finde wenn sich das Bild so komisch teilt. Das finde ich nerviger als den früheren Modus. Aber ist halt Geschmacksache :D

    Die neueren Spiele teilen dann ja nur noch den Bildschirm. Das geht ja . Dieses Zwischenphase wo das Bild sich in alle Richtungen teilte war schon krass für die Augen.