unbekannte Lego Figur (Lego Aufdruck)

  • Hallo auch .

    Vielen Dank für die Aufnahme.

    Ich bin erst seit neuem wieder in der Legowelt. Nun bekam ich ein Konvolut und da war folgende Figur drin .
    Aufdruck Lego .

    Ich hatte auch schon in einem Facebook Forum gefragt und bekam mittlerweile 13 Anfragen bzgl Verkauf . Aber keiner wolltw oder konnte mir sagen um welche Figur es sich handelt .

    Ob ich Sie verkaufe weiß ich nun nicht wirklich

    Wer kennt diese Figur ?

    Vielen Dank für Eure Zeit und Hilfe.

  • Auch Aufkleber werden gedruckt. Also nach genauerem betrachten der Bilder halte ich das für einen Aufkleber.


    Zur Herkunft kann ich allerdings nichts sagen, nicht mein Gebiet, sorry.

  • Da hast du recht, nur sehe ich schattenwurf auf den Bildern und an einer Stelle sieht es so aus als wenn der Aufkleber sich leicht gelöst hat. Aber dann liegt das an den Aufnahmen, du hast die Figur ja vor dir und kannst das besser beurteilen.

  • Ungewöhnlich ist, dass der Schriftzug in rot ist, statt in weiß.

    Oder ist das Weiße inzwischen so sehr abgeschrabbelt, dass das Rot des Körpers durchleuchtet? Dann könnte es durchaus sein, dass der Aufdruck auf der Brust auch schon "weggewaschen" wurde und es sich um einen stark bespielten 0815-Oberkörper handelt.


    Wenn bei Facebook alle so scharf auf die zerspielte Figur sind, verkauf sie doch an den Meistbietenden.

    Du kannst dabei nur gewinnen. 8o

  • Diesen Aufdruck gab es ähnlich eigentlich nur im Polybag 2181.

    Meine Meinung ist das der Aufdruck in mehreren Schichten ist . Also erst gelb dann der Rest warum es an der Seite wo es wie „abgerissen „ aussieht ,als wenn es gelb durchschimmert wo es sehr abgenutzt ist.

    Tja aber was für einen Preis soll man nehmen .... Bislang war das höchste Gebot 50€ für den und 35 €für den Gouverneur den ich da bei Facebook reingestellt habe. Da die Preise ja von bis gehen möchte ich ja auch nicht unter Wert verkaufen auch wenn die Figur bespielt ist .

    Falls ich überhaupt verkaufe ....

  • Diesen Aufdruck gab es ähnlich eigentlich nur im Polybag 2181.

    Meine Meinung ist das der Aufdruck in mehreren Schichten ist . Also erst gelb dann der Rest warum es an der Seite wo es wie „abgerissen „ aussieht ,als wenn es gelb durchschimmert wo es sehr abgenutzt ist.

    Tja aber was für einen Preis soll man nehmen .... Bislang war das höchste Gebot 50€ für den und 35 €für den Gouverneur den ich da bei Facebook reingestellt habe. Da die Preise ja von bis gehen möchte ich ja auch nicht unter Wert verkaufen auch wenn die Figur bespielt ist .

    Falls ich überhaupt verkaufe ....

    Rote Torsos mit LEGO Logo auf dem Rücken gab es mehrere, allerdings waren alle die ich finde vorne ebenfalls bedruckt (der Infomaniac aus dem Polybag 2181 allerdings auch)

    Andere Figuren wären z.B.:

    cc4063

    stu010a (und stu010b)

    cc4065

    gen041


    Generell enthielten um 2001 wohl sehr viele Studio Polybags Figuren mit LEGO Print auf dem Rücken, auch bei Torsos in anderen Farben.

    In meiner Erinnerung hatten früher auch viele Schlüsselanhänger ein LEGO Logo auf dem Rücken, aber auch da habe ich bei meiner kurzen Recherche keine Figur mit komplett rotem Torso gefunden.


    Bin gespannt, ob sich das Rätsel noch lösen lässt :D

  • Diesen Aufdruck gab es ähnlich eigentlich nur im Polybag 2181.

    Meine Meinung ist das der Aufdruck in mehreren Schichten ist . Also erst gelb dann der Rest warum es an der Seite wo es wie „abgerissen „ aussieht ,als wenn es gelb durchschimmert wo es sehr abgenutzt ist.

    Tja aber was für einen Preis soll man nehmen .... Bislang war das höchste Gebot 50€ für den und 35 €für den Gouverneur den ich da bei Facebook reingestellt habe. Da die Preise ja von bis gehen möchte ich ja auch nicht unter Wert verkaufen auch wenn die Figur bespielt ist .

    Falls ich überhaupt verkaufe ....

    Dass es diesen Aufdruck nur beim Infomaniac gab, stimmt so nicht, zumal der Rest der Figur überhaupt nicht passt. Mir fallen da noch jede Menge andere Oberkörper ein, bei denen dieser LEGO-Aufdruck am Rücken ist.


    Die Preise, die du genannt hast, kannst du nur verlangen, wenn es sich um den originalen Infomaniac mit intaktem Brustlogo handelt. Es könnte sich aber genau so gut um jede andere x-beliebige Figur mit LEGO-Logo auf dem Rücken handeln. und in dem Zustand ist die Figur eher nur 50 Cent statt 50 Euro wert.

  • Dass es diesen Aufdruck nur beim Infomaniac gab, stimmt so nicht, zumal der Rest der Figur überhaupt nicht passt. Mir fallen da noch jede Menge andere Oberkörper ein, bei denen dieser LEGO-Aufdruck am Rücken ist.


    Die Preise, die du genannt hast, kannst du nur verlangen, wenn es sich um den originalen Infomaniac mit intaktem Brustlogo handelt. Es könnte sich aber genau so gut um jede andere x-beliebige Figur mit LEGO-Logo auf dem Rücken handeln. und in dem Zustand ist die Figur eher nur 50 Cent statt 50 Euro wert.

    Naja wenn jemand für die Figur in dem Zustand 50 € bezahlen will dann würde ich da auch nicht nein sagen ;)

    Unabhängig davon ob die Figur es wirklich wert ist.


    Genau diese Leute, die jetzt für eine nicht zuzuordnende Minifigur 50 € bezahlen wollen, treiben auch die Preise bei Ebay und so weiter so dermaßen in die Höhe, das sich gebraucht kaufen gar nicht mehr lohnt.

  • Es ist übrigens gar nicht so selten, dass Figuren nicht bei Bricklink gelistet sind. Gerade im Bereich Spiele (Gear) gibt es Lücken. Nicht weil die Spiele so selten wären, sondern weil sich einfach noch niemand die Mühe gemacht hat, sie zu inventarisieren. Dazu gehören sowohl Kartenspiele, als auch ältere Brettspiele, in denen zum Teil Minifigs enthalten waren.

  • Vielen Dank erstmal bis hierher für die Hilfe.

    Noch als Anmerkung :

    Diese Figur war in einem Konvolut,welches Lego bis 1990 enthielt . Der Verkäufer meinte auch das es aus seiner Kindheit wäre und es unberührt ist seitdem.

    Also alle Figuren die danach rauskamen fallen schon automatisch raus.


    Tja was soll ich sagen .... Preise und die die dafür gezahlt werden, muss man manchmal halt nicht verstehen .

    Aber manchmal sind Sie halt auch gerechtfertigt. Hab schon MCs für 150€ das Stück und LP s im vierstelligen verkauft

    .Denk mal wird bei Lego nicht anders sein . Eigentlich bei allem was man sammeln kann gibt es verrückte die jeden Preis dafür bezahlen würden . Weil Sie es A haben wollen oder B nicht juckt wieviel Sie ausgeben können .


    Der Käufer der mir die 50 € für diese Figur geboten hat , wird ein Händler sein weil ; ich zitiere :

    "Ich habe einen Kunden der diese Figur schon lange sucht und wäre erfreut wenn Sie meinen Preisvorschlag annehmen würden"


    Also gehe ich stark von aus das es diese Figur genauso gibt .

    Aber jegliche Anfragen der Interessenten blieben unbeantwortet, um welche Figur es sich genau handelt.

    Und das ist das eigentliche was ich auch wissen möchte. Der Wert ist erstmal wollkommen zweitrangig.

  • Mach mal spaßeshalber den Kopf ab und guck nach, ob ein Loch im Hals ist, auch bei deinem Gouverneur.

    Dann kann es durchaus sein, dass es sich um ehemalige Schlüsselanhänger handelt, die längst nicht so viel wert sind.

    Ansonsten, schlag zu. So ein lukratives Angebot wirst du so schnell nicht wieder bekommen.