LEGO Marvel Avengers Magazin

  • Wird wohl sowiso nichts aus dem Plan, in meiner Umgebung hab ich scheinbar die letzten beiden Hefte bekommen.

    Es wird immer schwieriger hier.

    Der Kiosk vor meiner Tür hat dicht gemacht. Der zweite in der Gegend hat einen Besitzerwechsel vollzogen und in der Zwischenzeit schwächelte das Angebot dort, scheint sich aber wieder zu erhohlen und in den Supermärkten, bis auf einen gibt es so etwas ausgefallenes wie Avengers erst garnicht.

    Größere Fahrtstrecken lohnen sich bei den immer teurer werdenden Heften sowiso nicht.

    :thumbdown:

    Würden die Menschen mehr Steine sortieren anstelle sie zu werfen wäre die Welt ein friedlicherer Ort.

  • Danke, aber besser nicht, momentan steht in den Sternen wann ich das nächste mal in Hamburg bin.

    Und ich bin ein schlechter Sternendeuter. ;)

    Ist vermutlich auch besser für meinen Geldbeutel, bald ist Urlaub und da wird erst einmal die Comic Wunschliste in Angriff genommen.

    Würden die Menschen mehr Steine sortieren anstelle sie zu werfen wäre die Welt ein friedlicherer Ort.

  • Ich bin arbeitstechnisch dann gestern doch mal wieder weiter rumgekommen und hab mir noch drei Hefte mitgebracht.

    Es hätten auch 5 seien können wenn die Kiddies nicht die Tüten von den Heften gemopst hätten. X/

    Würden die Menschen mehr Steine sortieren anstelle sie zu werfen wäre die Welt ein friedlicherer Ort.

  • Einer war aber wohl auch auf die Sammelkarte aus, an einem Heft war noch das Lego dran und die Karte fehlte.

    Ich hab mir dann einen Verkäufer geschnappt, im das ganze gezeigt, und dann ein Heft wieder vervollständigt.


    Ich will jetzt nicht sagen das ich Verständnis für die Kinder habe, aber bei den nicht kindgerechten Preisen der Hefte wundert mich das auch nicht.

    Würden die Menschen mehr Steine sortieren anstelle sie zu werfen wäre die Welt ein friedlicherer Ort.

  • Einer war aber wohl auch auf die Sammelkarte aus, an einem Heft war noch das Lego dran und die Karte fehlte.

    Ich hab mir dann einen Verkäufer geschnappt, im das ganze gezeigt, und dann ein Heft wieder vervollständigt.


    Ich will jetzt nicht sagen das ich Verständnis für die Kinder habe, aber bei den nicht kindgerechten Preisen der Hefte wundert mich das auch nicht.

    Ob das immer Kinder waren

    Grüsse aus Hamburg!

  • Klar, kann natürlich auch ein Lego-Süchtiger anderen alters gewesen sein oder einfach nur eine dumme Mutprobe.

    Würden die Menschen mehr Steine sortieren anstelle sie zu werfen wäre die Welt ein friedlicherer Ort.

  • Einen Teil meiner Sammlung verdanke ich der Tatsache das bei uns mal über einen Zeitraum von einigen Monaten immer wieder Sets aufgerissen wurden.

    Entweder wollte da jemand seine eigene Sammlung komplettieren oder er mopst sich aus einem 100 €-Set die Figuren raus, die er auf BL für 15-20 € das Stück verkaufen kann.


    Damit ist der Rest des Sets natürlich für den A.... .


    Mein Chef hat die mir dann immer günstig verkauft mit 30-50% Rabatt je nachdem. Das hat den Steine- und auch Figurenpool gut gefüllt.


    Das wir dann vor über 7 Jahren Sets zu Dumpingpreisen rausgehauen haben, weil die Firma die loswerden wollte und wir der Markt waren der die abverkaufen sollte war auch nicht schlecht.


    a good week by Hawaii Toad, auf Flickr