Neuer, alter Legoliebhaber

  • Hallo zusammen,


    Ich heiße Tobias, bin 41 Jahre alt und war als Kind und Jugendlicher totaler Legofan.

    Als junger Erwachsener hatte ich leider gar keine Zeit mehr dafür, aber jetzt habe ich endlich zwei Jungs (5 und 3), die glücklicherweise auch das Lego-Gen geerbt haben, und jetzt hab ich endlich wieder einen guten Grund einzusteigen.

    Neben ganz ganz vielen kleinen und mittleren Modellen haben meine Jungs (für wen sollte sowas auch sonst sein) den 42082 Geländegängigen Kranwagen, den mein Großer vor nem halben Jahr tatsächlich zu großen Teilen alleine gebaut hat.

    Ich hab das ganze jetzt mal zum Anlass genommen und mein altes Lego vom Speicher geholt - leider total durcheinander und chaotisch...

    Ich fange jetzt deshalb an, die Teile erstmal farblich zu sortieren, und hoffe, dass ihr mir hier vielleicht anhand von markanten Teilen helfen könnt, die Modelle zu identifizieren.

    Die Weltraumbahn 6990 müsste definitiv dabei sein und auch das Technic Control Center 8094 und das Technic Universal Set 8082. Bei dem meisten anderen muss ich echt erstmal forschen...

    Aber ich freue mich schon riesig auf die Entdeckungen!

  • Moin Tobias,

    Herzlich willkommen im Forum.

    Spannender geht es ja kaum! Eine schon fast vergessene Legokiste, die viele Jahre für genau diesen Moment gestanden hat, wieder aus dem Dornröschenschlaf zu befreien. Viel Spaß dabei und natürlich hier mit uns allen gleichgesinnten. 😃

  • Ich hab schon Teile gesichtet, die sehen ganz anders aus als heutiges Lego... Die müssen richtig alt sein - 70er vielleicht - wobei die hellen, abgerundeten Platten fast 60er Jahre sein könnten...

    Ist sogar ziemlich sicher von der 310 Esso Garage.

  • Hallo Tobias,


    willkommen bei uns. Alte Schätze wieder "zum Leben zu erwecken" ist was Tolles. Viel spaß dabei. Du kannst uns gerne deine Sets zeigen.

  • Zum Identifizieren - soll ich da am besten einen einzelnen Thread im "Fachfragen und Antworten" Bereich posten und in Antworten dann immer die Teile-Bilder? Oder besser anders?

    Und gibt es eine Quelle für richtig alte Anleitungen oder zumindest Teilelisten?

    Zum Beispiel für die Garage, die ich oben schon erwähnt habe?

  • Zu einem hat Lego sehr viele Anleitungen zum gratis Download.

    Über Bricklink bekommst Du sehr viele Informationen.

    Hier

    Fachfragen und Antworten


    Kannst Du einen Thread aufmachen um gezielt nach Teilen zu fragen.

    Finden tust Du den Thread im Bau Modus unter Fachfragen und Antworten.

  • Hey Willkommen bei den Steinchenfans, ich bi. Echt gespannty was du so alles hast und zum Vorschein bringst. Viel Spaß bei allem. Vielleicht ist dieser Stream von meinem Youtube Kollegen PatSonBricks ja auch etwas für dich. Dort wird erklärt und gezeigt wie Teile zu identifizieren sind. Wenn du nicht weiter weißt sind bestimmt die ein oder anderen Experten noch hier und können dir helfen.


    Liebe Grüße

    Tahispa


    Folgt mir gerne auf Facebook, Instagram und YouTube

  • Herzlich Willkommen und ganz viel Spaß bei deinem neu entdeckten Hobby!!

    Falls du noch nicht allzu weit gekommen bist beim Sortieren, gebe ich dir den Tipp nicht nach Farbe, sondern nach Form zu sortieren.

    Später eine rote 1x1 Plate zu finden in einem Haufen roter Steine ist eine Katastrohe im Gegensatz dazu sie in einem Haufen voll Plates zu finden ;)

  • Schmeiß bloss nix weg. Frage lieber einmal zu viel. Man ärgert sich sehr, wenn man später dahinterkomt, das teil ist weg. Ansonsten viel YSpaß beim LEGOerforschen und trau dich , immer zu fragen. Wir alle haben klein angefangen.