Fan Vote für neues Lego Buch

  • Auf der Seite von Lego Ideas könnt ihr über die Art eines Buches mit entscheiden. Mit dem neuen Buch soll der Lego Stein gefeiert werden.


    Hier geht es zum Voting. Abstimmungsschluss ist der 09. August 2020 16:00 Uhr


    Man kann zwischen drei Büchern wählen.



    Das LEGO Brick Museum


    LEGO Geschichte in 100 Steinen


    Das geheime Leben von LEGO Bricks


    Das Buch kann nur vorbestellt werden. Wenn man das Buch vorbestellt, steht der eigene Name auf der Rückseite des Buches. Weiter wird mit Belohnungen und Prämien für die Vorbesteller geworben. Ein vorbestellen verpflichtet zum Kauf.

    Es ist also eine Art Crowdfunding.


    Das Buch ist nur für AFOLs bestellbar. Was auch immer dies bedeutet. Zum Abstimmen ist ein Lego Account nötig. Falls ihr es noch nicht wisst, der Account vom Lego Online Shop funktioniert auch bei Lego Ideas. :-)


    Aktuell kann man das Buch noch nicht vorbestellen. Nur das Voting läuft.


    Sobald es hierzu weitere Informationen gibt, zum Beispiel die Preispakete, werde ich es hier posten.

  • Das Ergebnis des Fan Vote ist da.


    Gewinner ist das Buch "The secret life of LEGO Bricks"




    Das verkündet LEGO Ideas auf der Homepage hier


    Das Buch erhielt 3042 Stimmen (44%).

    Geschrieben wird das Buch von US-Herausgeber des Blocks Magazine, Daniel Konstanski.


    Das Crowdfunding für das Buch hat begonnen.

    Hier könnt ihr euch zwischen mehreren Paketen entscheiden. Es gibt zum Buch zum Beispiel Kunstdrucke, LEGO House Sets mit Unterschrift oder auch nur das Buch.


    Nur das Buch hat einen Preis von 70 Euro. Hinzukommen noch die Versandkosten.



    Was ist eure Meinung zu diesem Buch? Werdet ihr es euch kaufen? Und wenn ja, auch mit einer exclusiven Prämie?

  • Hier die Beschreibung vom Buch von der Homepage. (Übersetzung mit Google)


    LEGO ® -Fans wollten schon lange die Insider-Geschichte der geliebten LEGO-Steine aus der LEGO-Gruppe kennen lernen: langjährige Fragen beantworten und sehen, wie der Schleier zurückgezogen wird, wie LEGO-Elemente und -Produkte auf den Markt kamen oder nicht Die 70-jährige Geschichte des LEGO Ziegels. Solch ein maßgebliches Erzählen der Geschichte war bisher nie möglich.


    LEGO Steine sind Designikonen und Wunder der Technik. Obwohl der Stein über 50 Jahre lang praktisch unverändert geblieben ist, bleibt er das Fundament des LEGO Systems in Play, bei dem jeder Stein mit jedem anderen Stein verbunden ist und so fast alles bauen kann, was man sich vorstellen kann. LEGO Minifiguren mögen die freundlich lächelnden Gesichter der LEGO Welt sein, aber Ziegel - in all ihren verschiedenen Formen und Gestalten - sind das Fundament.


    Wir alle kennen die Sets - von denen viele in diesem Buch vorgestellt werden -, aber wie viel wissen wir wirklich über die Steine, aus denen diese Sets bestehen? Von den ersten hohlen Ziegeln bis zur Erfindung der Rohre, die ein komplexes Bauen ermöglichten, hat jede Ziegelinnovation immer realistischere und komplexere Bauleistungen ermöglicht.


    Im Großen und Ganzen ist die LEGO-Geschichte eine vertraute: Ole Kirk Kristiansen veröffentlicht nach dem Zweiten Weltkrieg Automatic Binding Bricks, sein Sohn Godtfred Kirk erfindet das System In Play nach einer schicksalhaften Bootsfahrt, den ersten Spielthemen - Stadt, Raum und Schloss - werden erfunden, gefolgt von den Jahrzehnten von LEGO ® Pirates, LEGO ® Aquazone, BIONICLE ® und vielen anderen und in die Ära der lizenzierten Themen und Blockbuster-Filme.


    Aber es gibt noch so viel mehr: Die Geschichte wird noch reicher, wenn sie durch die Ziegel selbst erzählt wird, von den charmant blockigen Häusern und Burgen der frühen Tage, die oft von Dagny Holm Jensen, dem Vorfahren der heutigen professionellen Baumeister, gebaut wurden, bis zu den komplexen Formen und seitliche Bautechniken von heute - und Themen und Steine, die es noch nie auf den Markt geschafft haben.


    Dieses einzigartige Buch wurde von Anfang an von einer AFOL-Buchgruppe entwickelt und von einem öffentlichen Wettbewerb für LEGO-Ideen gewählt. Es soll diese reiche Geschichte in beispiellosen Details erforschen. Es ist eine LEGO-Geschichte wie keine andere, dank der LEGO-Gruppe, die beispiellosen Zugang gewährt. Der Autor Daniel Konstanski wird den gesamten Weg festlegen, wie und warum neue LEGO Steine hergestellt werden. Da dieses Buch von der Firma offiziell genehmigt wurde, durfte er bei jedem Schritt mit allen relevanten Personen sprechen: von den sogenannten „Rockstars“ - den Bühnenbildnern - über die Elementdesigner, Designmeister, Grafikdesigner an Elementtester und -zulassungen, Kunststofftechniker und viele mehr.


    Dieses Buch ist das, was sich Fans schon immer gewünscht haben: Ein Blick hinter die Kulissen der Geschichte des geliebten LEGO-Steins und der Firma, die es herstellt, und es wird eine Fülle von neuem Bildmaterial aus dem LEGO-Archiv in Billund enthalten. Es ist wirklich ein Buch für AFOLs von AFOLs - erstellt mit der vollen Unterstützung und Beteiligung der LEGO Gruppe.

    • Ein vollfarbiges, hochwertiges Hardcover mit bedruckten Vorsatzblättern
    • 279 x 229 mm Porträt mit Kopf- und Schwanzbändern
    • Mindestens 350-400 Farb- und Schwarzweißfotos
    • Ungefähr 368-400 Seiten und 60-70.000 Wörter
    • Tonnenweise erstaunliche und exklusive Versprechen!

    * Buchdesigns, Cover und andere Bilder dienen nur zur Veranschaulichung und können vom endgültigen Design abweichen.

  • Da ich mir ein Exemplar des Buches gesichert hatte, bekomme ich regelmäßig Informationen über den aktuellen Stand des Buches. So habe ich gestern folgende Email von Daniel Konstanski, dem Autor, erhalten.


    Hi Andreas,


    A new project update has been published for The Secret of LEGO® Bricks, by Daniel Konstanski.


    Delving into the secrets of the bricks...


    Forty-six.

    That is the number of interviews I have now completed since beginning this process around four months ago. I had no idea when I started how many people I was going to get to speak to, but almost every interview inevitably contained a comment about someone else with knowledge of a subject I was interested in. The LEGO Group has been phenomenal, helping to track down and carve out time for each and every person I asked to speak with. I have learned so many amazing secrets about LEGO® bricks. I am transitioning now to turning all that research into the text that will ultimately be The Secret Life of LEGO® Bricks. I cannot wait to dive in. The interview process ended up being far more extensive and expansive than myself or anyone on the team anticipated. Processing through it will take even more time, but it is going to be worth it. I have gotten, not just to peek behind the curtain, but get a guided in-depth tour. The wait is going to be worth it.

    Daniel Konstanski