Podcasts - was hört ihr?

  • Ich konnte mich auch noch zu keinem hinreißen, ich mag lieber bewegte Bilder mit Ton.

    Da fehlt mir tatsächlich die Ruhe zu... Podcast kann man so schön nebenbei laufen lassen... Bei Videos will man dann ja auch das Bild dazu sehen 😅

  • Ich höre in verschiedenen Themenwelten mal rein. Manche sind mir aber einfach zu lang. Ich finde nicht soviel Freizeit um mehrere Stunden dabei zu bleiben. Und gibt's dann schon den Nachfolger, sind viele Themen gerade bei Lego ja schon wieder alt, bleibt der Rest ungehört und ich schalte den nächsten mal ein.


    Bei dem Titel fällt mir mal wieder auf, dass ich dringend mal eine Stonewars Fliese brauche 😜

  • Ich höre in verschiedenen Themenwelten mal rein. Manche sind mir aber einfach zu lang. Ich finde nicht soviel Freizeit um mehrere Stunden dabei zu bleiben. Und gibt's dann schon den Nachfolger, sind viele Themen gerade bei Lego ja schon wieder alt, bleibt der Rest ungehört und ich schalte den nächsten mal ein.


    Bei dem Titel fällt mir mal wieder auf, dass ich dringend mal eine Stonewars Fliese brauche 😜

    Geht mir meist auch so... 20min. bekommt man noch ganz gut hin, aber 3-4 std... Ich versuch immer die Folgen auf zwei Tage aufzusplitten...


    Ja die Fliese ist toll 😅

  • An sich ist es ein mir lieb gewordenes Genre. Bekommt man doch viel Hintergrundinformationen zB bei drei Fragezeichen. Die sind auch kurz und knackig. Mal eben 10Min zum neuen Album oder Buch, auch in der Musikbranche ist echt eine tolle Ergänzung.

  • Ich höre beide. Bis jetzt alle Folgen gehört. (außer die Magic Folgen beim Spielwareninvestor)

    Weiter höre ich noch Antenne Alderaan, den "Der Blaue Pin" Podcast vom Profinerd und, hoffentlich bald mal wieder den ThiemPlay von Ryk :-)

    Die Magic Folgen lasse ich auch aus... Damit kann ich nicht so richtig was anfangen...

    Antenne Alderaan ist einfach ein Star Wars Podcast?

  • Ich höre keine Podcasts, ich mag es einfach nicht. Ich höre auch keine Hörbücher. Ich brauche mehr Abwechslung der Stimmen unnd Geräusche.

    Liebe Grüße

    Tahispa


    Folgt mir gerne auf Facebook, Instagram und YouTube

  • Podcasts sind für mich, wie einige schon sagten, eher uninteressant, dafür haben es mir Hörspiele extrem angetan, vor allem Klassiker wie Die drei ??? und TKKG. Nur leider häufen sich bei ersteren die nicht so tollen Folgen in letzter Zeit, jedenfalls in der Hörspielvariante... Zu den Büchern kann ich nichts sagen.

  • Podcasts sind für mich, wie einige schon sagten, eher uninteressant, dafür haben es mir Hörspiele extrem angetan, vor allem Klassiker wie Die drei ??? und TKKG. Nur leider häufen sich bei ersteren die nicht so tollen Folgen in letzter Zeit, jedenfalls in der Hörspielvariante... Zu den Büchern kann ich nichts sagen.

    Stimmt, die letzten 100 Folgen oder so sind allermeist nicht so schön . Schon gar nicht kommt was an die ersten 50 Folgen ran.

    Aber auch hier passiert ja gerade viel im Podcast und Hörbuch Bereich. Die ersten Bücher wurden gerade sehr toll eingelesen.

    So als Kraftfahrer eine gute Alternative zum handfesten Buch. Kommt ja eher nicht so gut beim Fahren 🤣

  • Ich höre Podcasts vorrangig auf dem Weg zur Arbeit und bei der Arbeit. Themen sind Politik, Sport (vor alleb Fußball) und gesellschaftliche Themen. Definitiv empfehlen kann ich die Podcasts vom Deutschlandfunk. Deutschland 3000 ist auch mega interessant.


    Die Politischen Podcasts höre ich damit ich auf dem laufenden bleibe. Die Sportpodcasts natürlich weil es mich interessiert.


    Ich habe in den Stonewarspodcast reingehört, gleich wieder ausgemacht und den wieder aus dem Podcatcher geschmissen. Für mich einfach nur furchtbar.

  • Ich hatte in die letzte StoneWars Folge reingehört und bin gezielt zur Stelle gesprungen bei der es um die Winkelgasse ging.

    Länger habe ich es dann auch nicht aushalten können :d9: