Was macht ihr mit euren Gilbssteinen?

  • Was macht ihr mit euren vergilbten Steinen? Nein, was macht ihr mit euren weißen vegilbten Steinen? Die Antworten werden meistens sein - wegschmeissen, in die Sonne legen und/oder irgendwas mit Wasserstoffperoxyd bleichen. Aber das meine ich nicht..
    meine Frage geht genau dahin, dasich gerne wissen würde, ob ihr schon mal mit vergilbten Steinen gebaut habt. Ich kenne ein Moc, wo es bewusst eingesetzt wurde und eins, wo es an den fehlenden Steinen lg, das Gilbsteine zum Einsatz kommen.

    Ich habe ein Konvolut aufgekauft, in dem 2 Säcke vergilbter weißer Steine drinnen waren. Während die Kinder rundherum mit meinen weißen Steinen bauten, überlegte ich, ob ich den Kindern die Steine gebe oder was ich mit denen mache. nachdem ich den Fotoapparat vergessen habe, gibt es morgen Bilder, aber vielleicht habt ihr ja Bilder zum Thema, Bauprojekte, die ihr bis dahin schon mal zeigen könnt.

    ...to be continued......wird fortgesetzt.

  • Bisher verbaue ich sie stets mit. Ist bei alten Set's halt so. Es lockt zwar gelegentlich Steine über die mittlerweile unbegrenzten Möglichkeiten zur ersetzen. Aber ich würde ja auch schön blöd gucken, wenn ich altersbedingt einfach ausgetauscht werden würde

    :rofl:

    Nee, nee, bis der Tod uns scheidet🤩

  • Kommt ja auch drauf an wie stark vergilbt unnd ob an den sichtbaren Stellen oder irgendwo im Haus,oder im Garten kommt es ja auch nicht so unbedingt auf den exakten Farbton an. Danke LL928 für den Kommentar

  • Also ich benutze sie immer bei meinen Häusern als Wände,wo später ein Bett oder so vor kommt.

    Zudem nutze ich sie zu erhöherungen (Berg etc.) wo man sie nicht sieht also allgemein als Füllmaterial oder als Seiten Mauer bei Häusern.

  • Ich habe keine vergilbten Steine da ich nur neue gekauft habe, aber wenn ich welche hätte würde ich sie bei manchen Bauten gezielt einsetzen.

    Bei meiner Star Wars Tantive IV z.B. hätte das gut gepasst da sie im Original eher "versifft" daher kommt.

    Generell bei allem wo ein Used Look passend; aber eine andere Farbe zu kontrastreich wäre.

  • Ich verbaue sie grundsetzlich so, dass sie nicht sichtbar sind.

    Grüße aus dem Bergischen Land

    Keine ungeöffneten Kartons sammeln, sondern bauen!

  • Ich bin derselben Meinung wie Kroko-One.

    Habe bisher keine vergilbten Steine, habe aber schon Mocs gesehen, wo vergilbte und sogar kaputte Steine oder mit Bissspuren etc verbaut wurden, um einen Used Look zu erzielen. Speziell gesehen bei altem Gemäuer und Ruinen

  • Kroko-One . Seit wann hast du neue Steine gekauft?

    Gilb schleicht sich immer mal ein, mal mehr mal weniger. Dann nicht ärgern.

    Nun den Fotoapparat einpacken und Bilder schießen gehen, sonst wäre der Thread in WIP ja nicht richtig. Bis später.

  • Da es hier nicht um einen Baubericht eines Sets geht, habe ich den Beitrag mal verschoben.


    Zum Thema: weiß kaufe ich derzeit nur als Neuware. Da die jetzt noch nicht so alt sind, sind die auch noch nicht vergilbt. Wenn sie es mal tun, weiß ich noch nicht, wie ich mit dem Thema umgehen werde. Aber ich denke, sie werden dann nur dort verbaut, wo man sie nicht sieht.

  • So, warum ich es bei VIP hatte, die lösunk kommt jetzt, auch wenn es bei andere Eigenbauten auch gut aufgehoben ist.

    Also die Kinder der GTB bauen zur Zeit an 5 Häusern, die ich auch noch vorstellen werde. Da ich eine Lieferung mit Gilbsteinen, kaputten Steinen, verklebten Szenen und Fremdanbietern bekommen habe, nahm ich die vergilbten Wwehemals weiße Steine mit. Und als die Kinder alle beschäftigt waren, da habe ich an die Lost Places gedacht, wo ich schon war und die ich in Filmen sah. Nicht so prachtvoll wie das chateu Nottebeaum in Belgien, einfach alt ausgebeint und fertig, dem Wetter und der Natur überlassen.


    einfach losgebaut, da auch das Material begrenzt war, kam erstmal das raus, die fliesen waren aus meinem Bestand, um die Etagen abnehmen zu können. Ich habe beim fotografieren auch entdeckt, das die Treppe nach oben fehlt, oder war die außen drann?

    Naja und die Fotos sind etwas zu hell, das werde ich bei den nächsten Bildern auch ändern. Aber egal, wer sein vergilbtes Material nicht verbaut aber auch nicht bleichen und wegschmeissen will, der kann sich bei mir melden. LoPle City soll noch wachsen.

  • Ich habe gerade mal in die Forenübersicht geschaut, da steht Baubericht., oben steht Mocs /Eigenbauten. man kann es erahnen aber muß es nicht, das bei bauberichte Sets gemeint sind. Vielleicht kann man Baubericht (Sets) schreiben? So als Anregung. Ansonsten, ich weiß Bescheid. Danke :-)

  • Matze2903 Ich habe ja erst 2017 wieder mit Lego angefangen, seit dem habe ich nur neue Steine gekauft. Alte Steine hatte ich nicht mehr und hab auch keine Konvolute o.Ä. gekauft.


    Die Gebäude mit den unterschiedlichen "Stadien des Gilbs" sehen schon cool aus! :thumbup:

  • Ich habe gerade mal in die Forenübersicht geschaut, da steht Baubericht., oben steht Mocs /Eigenbauten. man kann es erahnen aber muß es nicht, das bei bauberichte Sets gemeint sind. Vielleicht kann man Baubericht (Sets) schreiben? So als Anregung. Ansonsten, ich weiß Bescheid. Danke :-)

    Man kann es nicht nur erahnen, sondern sogar sehen. 😉 In der Überschrift vom Bauberichte ist die Angabe der Setnummer Pflicht, sonst funktioniert die Suchfunktion nicht.


    Oder Leitfaden zu den jeweiligen Bereichen lesen. Ich habe mir doch so eine Mühe gegeben, die zu verfassen. 😅


    Die Unterscheidungen gibt es bei uns ja nur, weil es jeweils unterschiedliche Steinchenentlohnungen gibt.

    Aber dein Vorschlag wird sicherlich vom Team gelesen und untereinander besprochen. ☺️

  • Aus der Kiste der Legosteine aus den 90zigern hab ich auch einige recht vergilbte Steine bei meinem Diorama verwendet, aber nur da, wo man die nicht sieht. Also unterirdisch zum auffüllen.