Barracuda Bay mal anders

  • Danke Mrs. Brick, aber der Marktplatz ist noch lange nicht fertig. Muss erst auf die nächste Bestellung warten.


    @.an alle Interessenten.

    Im Moment überlege ich, was ich heute weiterbauen soll. Keine Ahnung. Denke ich werde einen kleinen "Trainingsplatz" für die Bewohner basteln. Hinter der Schmiede ist ja am Baum die Zielscheibe und etwas Platz davor. Mal schauen ob ich da einige Figuren zusammen bekomme, das ich diese im Schwert und Kampftrainig mit einbauen kann. Bei den Aussehen der Figuren ich ich relativ schmerzfrei, nehme das, was ich so da hab. Werden aber mit der Zeit gegen passende Ausgetauscht.


    Mal zwischendurch eine kleine Ansicht, über 2 Möglichkeiten das Layout des Dioramas zusammen zu stellen.





    Die fehlen noch unzählige Details, die ich einbauen will. Gerade die Fläche neben dem Gebäude mit dem roten Dach (Kommt demnächst auch noch weg, bzw. wird geändert), will ich für eine kleine Hafenszene mit Aus- und Einlademöglichkeit der Schiffe nutzen.


    Die Verbreiterung mit 8 Grundplatten muss noch warten, bis die Shops wieder auf machen. Damit wird die Ortschaft um eine komplette Reihe der Länge nach erweitert. Wenn die PickABrick Wand wieder die passenden Wassersteine hat, kommen noch mal 8 Grundplatten Wasserfläche dazu. Da lasse ich mir aber Zeit. Erst einmal das Kleinkram an Details vervollständigen.

  • Mir persönlich gefällt die lange Küstenline (also Bild 2) wesentlich besser. Im Moment wirkt sie ein bisschen zu grade, könnte unebener sein-

    Das heißt aber nicht, dass mir das Ganze nicht gefällt. Im Gegenteil!

    Grüße aus dem Bergischen Land

    Keine ungeöffneten Kartons sammeln, sondern bauen!

  • Ja, Hobo , dass meinte ich in einigen Beiträgen davor, dass mir diese Seite zu eintönig, langweilig und glatt ist. Das wird sich mit Sicherheit noch ändern, wenn mir die passende Idee kommt und ich die Steine dazu hab. Mein Schwerpunkt liegt erst einmal die freie Flächen im Dorf (Mitte des Bildes) zu bebauen und die Baumhaus Umgebung zu ändern. Dann kommt der "Hafen" dran. Auch hab ich jetzt noch eine Verlängerung vor. Es nimmt kein Ende ...8|

  • Der Platz hinter der Schmiede wurde zum Treffpunkt für Interessenten der Kampfkünste. Da können sie auch gleich die Schwerter testen, die der Schmied für sie angefertigt hat.


    Von der Handelsstraße gleich an der Weide der Kühe geht ein Weg zum Trainingsplatz rein.


    Über die kleine Brücke des Baches trifft man die ersten Trainierenden, die sich im Bogenschießen üben.



    Die Bodenfläche ist ja das Dach des Kerkers und die ist zum Hochklappen, falls ein Interessent mal reinschauen will.


    Klappt man den Boden runter, können sich die Kämpfer nach Lust und Laune austoben.




    PS

    Wenn meine Bestellung da ist, kann ich die Struktur der Landschaft noch etwas verfeinern und mehr Details reinbringen.


    Nachtrag:

    Nicht nur eine Verlängerung des Dioramas steht an, auch eine Verbreiterung um 1 Grundplatte, also dann Verlängerung um 9 Grundplatten.

  • Bin gerade dabei (vorerst nur optisch und in Gedanken) mein Baum (21318 Baumhaus) im Diorama zu ändern. Hatte schon lange vor, aus dem Baumstamm des Baumes ein Haus zu machen. Durch das bald kommende Ideas Set "winnie the pooh" kam das wieder in Erinnerung. Bin jetzt am tüfteln, ob die passenden Teile da sind und Morgen nach der Arbeit schau ich mal, wenn die Lust noch da ist, was ich da so basteln kann. Das bedeutet auch, alles abreisen und neu (anders) bauen. Das Wochenende kommt und Zeit zum experimentieren ist dadurch gegeben. Habe eigentlich noch soooooo viel vor, aber kein Platz dazu. ;(


    Weiß auch nicht, wie ich das Diorama einordnen kann/soll. Nur Piraten passt nicht, nur Mittelalter passt nicht, eine Mischung beides, bin nicht sicher (?).


    Zu viel will ich da noch machen/bauen/erneuern. Zum einen die Verlängerung mit 9 Grundplatten (nur 48x48 Noppen), dann die Verbreiterung = 3 Grundplatten. Hab dann mehr Platz um beide Orte besser zu trennen. Die Gebäude besser anordnen. Das Baumhaus deutlich verbessern, bzw Verändern. Vielleicht setze ich auch den Sockel komplett eine Reihe tiefer. Kann dann die Steine für die neuen Verbreiterungen nutzen. Die Batterieboxen passen dann zwar nicht mehr von der Höhe in den Boden, aber Lösungen gibt es da allemal.


    Das (nein, MEIN) Problem ist, die Wartezeit auf die Bestellungen dauert mir definitiv zu lange, da ist kein gescheites Weiterkommen im Gesamtvortschritt. Daher "Arbeitsbeschaffungsmaßnahme" durch Änderungen :).


    Schau mer maa, was das Wochenende diesbezüglich bringt. Vielleicht erstrahlt die Barracuda Bay (vielleicht auch mal ein anderer Name(?) bald in einer anderen Ansicht.

  • Wer sagt das? Vielleicht wenn wir unter 50 sind. Aktuell sind wir aber über 90 bei uns. Lasse mich überraschen und hoffe es.

  • Habe heute am Dorf einige Änderungen vorgenommen. Besonders den Baum hat es besonders erwischt. Erster grober Entwurf ist fertig. Kommen noch mehr Äste und Blätter hinzu. Diverse Feinheiten am Stamm und besonders der Bodenbereich wird noch ausgebaut.


    Wenn es Nacht ist im Dorf.


    Am Tag:

  • Habe heute u.a. am Baum gebaut. Es kommen bei Gelegenheit noch mehr Äste dazu und alles wird noch formschöner ausgerichtet. Das ist jetzt nur die Rückseite, aber auch die Vorderseite ist vorerst fertig.


    Gewicht 4,9 Kg

    Höhe 65 cm

  • Habe heute u.a. am Baum gebaut. Es kommen bei Gelegenheit noch mehr Äste dazu und alles wird noch formschöner ausgerichtet. Das ist jetzt nur die Rückseite, aber auch die Vorderseite ist vorerst fertig.


    Gewicht 4,9 Kg

    Höhe 65 cm

    Sehr cool 😀