30464 - El Fuegos Stunt-Kanone (Polybag)

  • Hallo Liebe Steinchenfans,


    Ich habe heute mal wieder einen neuen Baubericht für euch:


    El Fuegos Stunt-Kanone

    Erscheinungsjahr 2020

    Teileanzahl 46

    Preis 3,99€



    Das Polybag ist von der Größe her wie ein jedes andere und fiel mir nur durch Zufall bei meiner wöchentlichen Kontrolle in einem Spielwarenladen in die Hand.

    Nun dann. Lasset die Spiele beginnen..


    Ein kleiner Überblick über die Teile, an sich auf den ersten Blick nicht wirklich viel besonderes dabei. Viele kleine Teile in für Hiddenside Typisch recht dunklen Farben. Ein bisschen dunkelrot finde ich persönlich schön für andere MOCs!

    Das Größte Teil ist der Kanonenkörper der auf dem Bild links liegt.

    Die Bauanleitung ist ein einfaches gefaltetes Blättchen mit Vorder und Rückseite wobei die Rückseite zur Hälfte die Sets der neuen Welle bewirbt.


    Als erstes wird die Skelett Minifigur aufgebaut, diese hat was ich leider schade finde nicht die schönen skelettbeine sondern eher "Klumpfüße" und leider nicht die schönen Skelettarme die es in meiner Kindheit noch gab.


    In den Darauffolgenden 13 Bauschritten wird ein kleiner Wagen gebaut der die Große Kanone transportabel macht. Dieser ist recht simpel gehalten eine 2x4 Plate die auf der Unterseite 2 Achsplatten behütet und auf deren Oberseite langsam der Aufbau für die Kanone entsteht. Dieser hat noch 2 Flammen links und rechts die dem ganzen noch etwas schmutziges verleihen.


    Anschließend wird die Kanone oben auf zwei Clips gesteckt. Die Kanone hat links und rechts jeweils einen dunkelroten Längsstreifen bekommen, wahrscheinlich um sie schmaler wirken zu lassen ;) in der Kanone ist eine kleine katapultiert Vorrichtung durch eine Kreuzstange eingebaut die durch einen 2x2 Roundbrick in Kuppelform am Ende von Hand betätigt werden kann und El Fuego durch die Lüfte katapultiert.

    Oben auf der Kanone ist eine kleine Zündvorrichtung positioniert die bereits brennt. 8| also Vorsicht nicht das euch El Fuego schon beim bauen entgegen springt!

    ein paar kleine Teile sind wieder über geblieben, das übliche würde der geübte Legobauer wohl sagen ;)



    Eine kleine aber feine Abwechslung für den manchmal nervenden Alltag ist es schon. Jedoch muss ich ehrlich sagen gekauft hätte ich ihn mir nicht :oben: ich finde das selbst nur die Figuren aus den Hidden side Magazinen eine bessere Ergänzung für die Reihe sind. Dieses Polybag erschien mir irgendwie wie erzwungen: "um noch etwas mit auf den Markt zu schmeißen, weil es ist ja noch Platz für ein Polybag!"

    Aber ich möchte das ihr es wenn ihr es kauft selbst ausprobiert, jeder mag etwas anderes und man sollte sich niemals davon irritieren lassen wenn jemand sagt er fand es nicht gut :) jeder baut etwas anderes und hat Spaß an anderen Dingen und genau das ist es doch was unser Hobby Lego so schön macht :)


    In dem Sinne euch allen einen schönen Abend und bis die Tage! ;)

  • Das Tütchen ist mir noch nicht begegnet. Denke, für Zwischendurch mal eine nette Abwechslung. Da ich gerne die Teile paarweise habe, würde ich das Set wohl 2x mitnehmen.

    Danke schön für das Vorstellen!

    Gruß Guido