Old Fishing Store

  • Ins Regal stellen und noch eins kaufen. Ich glaube das ist genau die LEGO Strategie. Ich würd´s zulassen. Mit Autogramm ist doch unbezahlbar :)!

    Ich wünschte meinen Autoscooter würde es auch bald im Shop geben. :) LG vom LEGO Ideas Junkie

  • Oh ja! Du sprichst mir aus dem Herzen. Wirklich traurig wie sich die Preise bei manchen Sets entwickeln. Ich denke da z. Bsp. an das Set Bahnübergang. Sowas darf man nicht unterstützen! Aber ich persönlich wäre auch arg im Zwiespalt das signierte Set zu öffnen. Verkaufen würde ich es definitiv nicht. Ist halt was für's Sammlerherz, aber bald werden wir leider die signierten Sets im Netz sehen und schon geht die Preistreiberei los. Wir sammeln ja die Minifiguren und auch da sind schon zum Teil recht unverschämte Preise zu beobachten. Leider kann man dies wohl nicht verhindern. Aber was soll's. Du siehst jedenfalls verdammt glücklich aus mit der Kiste - und das sind einfach unbezahlbare LEGO-Momente! In der Kiste lassen hat man halt nicht die Aufbaufreude und sieht evtl. nur die olle Kiste in der Vitrine. Ich würd's glaube doch kaum erwarten aufzubauen.

  • Hi

    Das hier gibt die Meinung des Schreibers wieder!


    1. Ich würde niemandem unterstellen, das er es als erstes haben will, nur um zu zeigen, ich habe es vor euch, also um anzugeben. (mag es schon auch geben, das Leute ihr Ego so aufwerten, aber nicht alle). Sondern der Ich will es haben Reflex, und das so schnell wie möglich. Und wenn man es hat, kommt halt die FB - Mentalität (ich nenne es mal so) dann zeige ich es auch.. Mein Ding ist es nicht. Ich fotografiere auch nicht mein Mittagessen oder auf Geburtstagsparties und stelle es nach 5 min ins Netz.

    2. Ob jemand sich ein Set zur Seite stellt, ist mir egal. Wenn die Händler es auf die Seite stellen, gibt es für die Darkager und für die die es damals(zum Zeitpunkt der Veröffentlichung) nicht kaufen wollten, die Chance, doch noch ein OVP zu kaufen. Kann man also so oder so sehen. Ich baue alle meine Sets auf und die meisten werden nach einer Zeit in die Steinekisten einsortiert. Jedes Set ist ein Eisenbahnergänzungsset sagte einmal Heiner (RIP), bei mir ist es ein Steineergänzungsset.


    3. Ich unterstütze diese Wertanlagen nicht. Ich sage ich spiele nicht ich baue, also ist es Bauzeug und nicht Spielzeug für mich. Aber definitiv reine Wertanlage.


    4. Zu der Unterschrift: Ich bin immer wieder erstaunt, das Leute fragen, was soll ich mit dem Set mit Unterschrift machen. Warum hast du das Set mit Unterschrift gekauft? Und sie hören auf die Antworten, der anderen. Sie sollten auf ihr Herz hören. Was ist mir das Set wert? Will ich es bauen? Was macht diese Unterschrift auf der Box?
    Ich hatte auf BB ein Superheldenset (DC) mit Designerunterschrift ersteigert, zum ca UVP von Lego. Dann habe ichs erzählt das ich das habe. Und alle : bewahre es gut auf das wird wertvoll..... ich habe es mir ein halbes Jahr angeguckt und dann wollte ich es bauen und ich habe es gebaut.. Unterschrift schön und Gut, bei meinem Set konte mir niemand sagen wer das war und ich hätte auch ein Gekrakel draufsetzen können, wer will das nachprüfen. Ok beim Anglershop ist es niedergelegt, das der designer eine Unterschriftenaktion gemacht hat .... ach ich will euch nicht beeinflussen . lassen wir das aber ich bin der Meinung hört auf euer Herz .... und nicht auf die geiz ist Geil Mentalität .


    5. Zur Umfrage: ich kann nicht mitmachen, da 2 Punkte fehlen, erstens NEIN, 2. Keine Ahnung3. Vielleicht


    So wieder 50 Cent von mir


    LG Matthias

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Old Filmann () aus folgendem Grund: Rechtschreibung wurde korrigiert