Gratisbeigaben und VIP Geschenke

  • Ich bin ganz froh, dass es "nur" die Decke ist. Alle für mich interessanten Sachen sind vergriffen. Nichts was mich nun zu unüberlegten Notkäufen bringt 🤣

    Das stimmt natürlich. Dieses Jahr werde ich besonders viel am BF sparen. 😆

  • Kaum ist das VIP Wochenende vorbei, ist Home Alone wieder erhältlich. Ist klar Lego 🤣.


    Auf der Decke wird auf den einschlägigen Blogs so rumgehackt, dass sie mir so leid tut, dass beinahe schon ein "Komm zu mir, ich hab dich lieb" Reflex ausgelöst wird. Armes Ding.

    Lange Tage und angenehme Nächte.

  • Ich find die Decke irgendwie toll, also wenn sie jemand nicht haben will, ich nehm sie gerne geschenkt :D

    Liebe Grüße

    Tahispa


    Folgt mir gerne auf Facebook, Instagram und YouTube

  • Kaum ist das VIP Wochenende vorbei, ist Home Alone wieder erhältlich. Ist klar Lego 🤣.


    Auf der Decke wird auf den einschlägigen Blogs so rumgehackt, dass sie mir so leid tut, dass beinahe schon ein "Komm zu mir, ich hab dich lieb" Reflex ausgelöst wird. Armes Ding.

    Bei einigen Zeitgenossen - ich schreibe es mal bewusst in der männlichen Form, da man erstens bei nicknames nie so recht weiß und zweitens sich die Herren hier ein wenig unrühmlich hervortun - verstehe ich persönlich die Wahrnehmung solcher Angebote nicht.

    Da wird sich echauffiert, dass die Zugabe zu teuer, zu unförmig, zu kitschig oder das Ganze gar zu blau (?) wäre. Um nur ein paar Eindrücke wieder zu geben.


    Mein innerer Gernot Hassknecht kommt da ein wenig in Rage und möchte am liebsten das Fenster öffnen und in diese wilde weite Welt hinaus schreien:

    'Ja, dann bestell' halt nichts. DU R...H...O... ! Und wenn doch, dann steck dir das Ding gefälligst *piep* *piep* *piep* . Längs und quer!'


    Jetzt ist aber gut und ich mache mir einen schönen Früchtetee, dazu einen leckeren Lebkuchen und dieser Abend ist wieder halbwegs in Ordnung.

  • Ja, mich macht die große Community nur noch traurig. Meine "Freundesliste" auf Facebook hat sich mehr wie halbiert in der letzten Zeit. Meinungsfreiheit ist ja OK, aber beleidigen muß man sich deswegen noch lange nicht. Lego ist und bleibt für mich Spielzeug und es steht jedem frei zu kaufen oder eben nicht. Aber so ist es ja mittlerweile auf allen Ebenen des Alltäglichen. Es wird gehatet und gehatet. Als E Busfahrer im öffentlichen Nahverkehr mit 3G Regelung stehe ich sowas von im Dauerfeuer, das brauche ich nicht auch noch im Hobby.

    Grüsse aus Hamburg!

  • Hier eskaliert es gerade in den Krankenhäusern. Die Besucher benehmen sich so daneben, dass das Personal an den Eingängen verstärkt werden muss. Die Menschen, die da kontrollieren müssen kriegen alles ab. Dabei können die doch auch nichts dazu. Genau so wenig wie du Guido. Schlimm die Leute. Echt schlimm. Wie kann man sich nur so benehmen.

    Lange Tage und angenehme Nächte.

  • Hier eskaliert es gerade in den Krankenhäusern. Die Besucher benehmen sich so daneben, dass das Personal an den Eingängen verstärkt werden muss. Die Menschen, die da kontrollieren müssen kriegen alles ab. Dabei können die doch auch nichts dazu. Genau so wenig wie du Guido. Schlimm die Leute. Echt schlimm. Wie kann man sich nur so benehmen.

    Die Krankenhäuser haben ja noch ihre Sicherheitsleute, aber die Hausarzt Praxen nicht. Grade neulich bei unserer Ärztin erlebt...

    Liebe Grüße

    Denice

    (Legodax)

  • Die Krankenhäuser haben ja noch ihre Sicherheitsleute, aber die Hausarzt Praxen nicht. Grade neulich bei unserer Ärztin erlebt...

    Ja das glaube ich. Es gibt so einige, die brauchen ein unglaublich dickes Fell.

    Lange Tage und angenehme Nächte.

  • So Krass wie es ist.....vielleicht ist Corona doch irgendwie eine Rache der Natur um die Pest der Menschheit einzudämmen.

    Es zeigt sich ja jeden Tag wieviel kranke Arschlöcher es doch gibt auf unserem Planeten.....Arrogant, Rücksichtslos und als schlimmste Charakterschwäche einfach grenzenlose Dummheit.

    Wir sind die Dinosaurier der Neuzeit.....irgendwann ist auch unsere Zeit zu Ende und wir tun ja auch alles dafür es zu beschleunigen.

    Die Liste ist ewig lang von der Verklappung von Giftstoffen ins Meer, Abholzung unserer Lunge der Wälder usw...usw....

    Die Menschheit ist die schlimmste Erkrankung unseres Planeten.


    Aber jede Krankheit geht irgendwann vorbei :evil:

    Gruß

    Hans

  • Ich glaube jede Branche mit Kundenkontakt ( direkter Kontakt zu Menschen) ist momentan nicht einfach.

    Ich als Friseurin könnte hier auch ein paar Stories erzählen.Und wenn man sagt ,sie müssen ja nicht zu uns kommen heißt es noch wir sind frech und das nachdem man sich die Frechheit der Leute anhören musste.

    Ich versuche immer alles mit Humor zu überstehen,aber es wird immer schwerer

  • Oh ja, manche Kunden.... Aber auch Kollegen... Aluhut und so...

    Wenn doch jeder etwas Rücksicht nehmen würde, wäre alles einfacher. Aber nein, nur noch ich, ich, ich...

  • Wenn es nach mir ginge dann her mit der Impfpflicht.......wer sich weigert mit Bußgeld von 500€ belegen und wenn das nicht reicht beim zweiten mal mit 5 000€ oder ersatzweise Haft....klingt Drastisch aber die meisten lernen nur dazu wenn es auf dem Konto weh tut.

    Und wer jetzt wieder anfängt mit Recht auf körperliche Unversehrtheit......wo ist das gleiche Recht bei denen die Infiziert werden und sogar daran sterben?

    Es ist schließlich kein Schnupfen sondern eine Erkrankung die Leben kosten kann.

    Aber wie geschrieben ist es meine Meinung.

    Gruß

    Hans