Lego Store Köln

  • Hier kann man seine Erfahrungen und Einkäufe aus dem Kölner Store rein schreiben.



    Den Anfang möchte ich mit dem letzten Make&Take Event am 4. Oktober 2019 machen. Man konnte sich im Rahmen des Triple Force Days eine Luke Skywalker Zeitleiste aufbauen.

    Die Kollegen von @Promobicks haben die Anleitung online gestellt. Wir kamen gegen 18:30 Uhr an und sahen an den 2 Bautischen eine riesen Traube an Leuten, an jedem Tisch ein Lego Mitarbeiter. Im Gegensatz zu anderen Stores waren hier die Einzelteile nicht schon vorher abgepackt sondern in Bechern verteilt auf dem ganzen Tisch. Jeweils mit einem PostIt dran wo die gebrauchte Stückzahl drauf stand. Meine Frau meinte nur dann, viel Spaß und bis später. Ihr war es Zuviel, begeistert war ich auch nicht aber was tut man nicht alles für Lego. Und im nahhinein war es echt klasse denn bei der Aktion wurde einem mal wieder bewusst das Lego auch verbindet. Ich habe mit einem Pärchen in 2. Reihe gebaut und andere am Tisch oder auch der Legomitarbeiter haben uns mit Teilen versorgt. Die Anleitung war nur 2 oder 3 mal an jedem Tisch verteilt und es wurde drauf geachtet das die keiner mit holt, was aber auch kein Problem war da ich die Anleitung ja digital vorliegen hatte. Man hat sich nett unterhalten und zusammen gebaut, das hat es dann auch richtig schön gemacht und ich habe es nicht bereut dafür nach Köln zu fahren. Aber nun mal meine Zeitleiste im Detail.





    Tja und nun die Frage an euch: Kann mir einer sagen welcher Luke zu welchem Film, oder welcher Epoche gehört?



    Gruß euer Christian