LEGO 71044 Disney Zug mit Bahnhof



  • Moin Steinchenfans,


    Heute möchte ich euch den Disney Land Parkzug vorstellen!


    Das Set hat 2925 Teile, darin enthalten den Hub und den Zugmotor, 16 Kurven, 4 Gerade Schienen sowie 5 Minifiguren:

    Micky Maus, Minni Maus, Chip und Chap und GOOFY!😃

    Total sĂŒĂŸ! Pluto fehlt jetzt nur noch um das Trio perfekt zu machen.


    Der Karton ist randgefĂŒllt mit ĂŒber 20 TĂŒten und TĂŒtchen.


    18 davon nummeriert.


    In der weißen Pappbox sind noch weitere TĂŒten verpackt. Des Weiteren gibt es eine vierteilige Bauanleitung mit zusammen ca 400 Seiten.


    Der Stickbogen!đŸ˜±

    Oder besser die drei Stickerbögen!

    Hier ist können gefragt, manche Aufkleber mĂŒssen auf Naht geklebt werden!


    Nach diesem Schock erstmal locker die erste TĂŒte öffnen und Micky Maus zusammen stecken😃


    Und schon geht es an die Dampflok!

    Hier mĂŒssten nun die ersten Aufkleber drauf, aber ich werde diese nicht verwenden!

    Dieses auf Stoß kleben liegt mir nicht. Rund kleben liegt mir nicht.

    Ich habe Kontakt zum Steinedrucker aufgenommen und ihm meine Sticker zur VerfĂŒgung gestellt. Er erstellt nun Prints😁 Ich werde Berichten!


    Der Kessel, also ich denke es wird der Kessel.


    Groß wird sie😁


    Langsam erkennt man die Proportionen


    Achsen, Schneeschild und schicke große rote RĂ€der!


    Gleich ist Hochzeit


    Zuvor aber noch die Schornsteine. Auch hier kommt ein Eisenbahnrad zur Verwendung.


    Und da ist sie auch schon fertig!

    Traurig, dass keine Fernbedienung mit im Set ist. Gut, dass ich schon welche habe.

    Das Smartphone meiner Tochter kann die benötigte APP nicht verwalten und es ist kein ganz altes Handy. Finde ich nicht so schön.


    Aber weiter erstmal im Text, ein Tender muss her.😃


    Auch hier keine großen Grundplatten. Aufbau von klein auf. So macht mir das Spaß.

    Allerdings war an dieser Stelle Ende mit Spaß. Mir fehlen TeileđŸ˜±

    Alles durchsucht, nochmal kontrolliert. Nein kein Fehler, nichts runtergefallen oder in der TĂŒte vergessen. Mir fehlen 1x6 Platten in schwarz 😡

    DafĂŒr habe ich zuviele rote Panels. Baupause. Sehr verĂ€rgert. Ersatz finde ich zwar in meinen BestĂ€nden aber doof ist das trotzdem.

    Aber es war seit langem mein erster Fehler in einem Set. Und der Service war wie immer nett und freundlich. Die wollten mich bestimmt einfach nur mal sprechen đŸ€Ł


    Die Sticker Problematik habe ich ja schon geklĂ€rt. Hier wĂŒrden wieder Sticker sitzen.


    6 AAA Batterien eingesetzt. Und fertig ist der Tender. Im Bild auch einer der ĂŒbrigen WĂ€nde. Die kann man ja auch gut noch woanders gebrauchen.


    Nun zum ersten richtigen Waggon!😃


    Hier kommt die große Zug Grundplatte zum Einsatz. StĂŒhle und TĂŒren sind schnell platziert.


    Das Dach ist Puzzelarbeit


    Und von Wiederholungen geprÀgt.


    Aber schick ist es.


    Die kleinen roten Stangen als Halterung sind mir ja suspekt, đŸ€”

    Aber es hÀlt!


    Noch die neuen in Kritik geratenen Achsen


    Und fertig ist der schicke AnhÀnger!

    Und natĂŒrlich wieder ein Schade des Eisenbahn Liebhabers. Den Waggon hĂ€tte ich gerne noch ein weiteres Mal. Er könnte ja Separat angeboten werden. Verbesserungsvorschlag 😊


    Aber es gibt ja noch einen weiteren Waggon. Und die gefeierten "alten" neuen ZugtĂŒren. Schade, dass nur rechte TĂŒren dabei sind. Aber vielleicht kommt der andere FlĂŒgel ja auch noch zurĂŒck.


    Fußboden ist ausgelegt und Kaffee gibt es auch😁


    Jetzt auch eine gemĂŒtliche Sitzecke.

    Cool finde ich die goldenen Pistolen als RĂŒckenlehne Halterung!


    Viele kleine Fenster weiter,


    Bisschen Dach hier,


    Bisschen Dach dort. Die eine Seitenwand lÀsst sich wie beim Hogwarts Zug rausnehmen.


    Da steht er nun. Auch hier wÀren jetzt diverse Sticker zum Einsatz gekommen.


    Zeit fĂŒr die Schienen. Wie schon erwĂ€hnt liegt ein Kreis dem Set bei und vier Gerade. NatĂŒrlich zu wenig um den Zug gerade stehen lassen zu können.

    Dieser Eingleiser hat sich mit aufs Bild geschummelt. Ist nicht Bestandteil dieses Sets sonder liegt im Hidden Side Zugset bei. Aber ist ein tolles Teil. Einfach hoch schieben das Lokgespann und es passt. Meine Tochter hat den kompletten Zug mit diesem Teil alleine aufs Gleis fahren lassen. Ist spaßigđŸ€Ł


    Ein schönes Gespann das Ganze!


    Der Zug ist fertig! Mir gefĂ€llt er schon ganz gut. Toll wĂ€re jetzt, es gĂ€be noch weitere Waggons extra. Aber das erwĂ€hnte ich ja schon. 😊Ich mag lange ZĂŒge!😂


  • Jetzt kommt der Bahnhof!

    Ich finde die Fassade sehr schön!

    Schade, dass das alles in einem Set ist und nicht separat. Den Bahnhof wĂŒrde ich gerne noch weiter ausbauen. Gerade die Nougat farbenen Teile sprechen mich sehr an.

    Aber nun fangen wir erstmal an! 😃

    NatĂŒrlich mit Goofy!😃 Den finde ich so super und war tatsĂ€chlich mit ein Kaufgrund fĂŒr dieses Set.


    Nach sieben LegotĂŒtchen war der Zug fertig, fĂŒr den Bahnhof brauchen wir 11.


    Die Grundplatte ist schnell gelegt und erste Mauersteine werden gesetzt


    Eine HĂ€userecke hier,


    TĂŒrrahmen und Simshalter.


    Schicke Laternen aus Malerrollen. Ideen ist alles!👍


    Und HĂ€userecken hier. Alles nur mit 1x1 und 1x2 Steinchen. Gut das es den bösen Wolf hier nicht gibt. Der wĂŒrde die Mauer locker umpusten đŸ€Ł


    Auch die Ecke steht.


    Die Mitte verbindet.


    Bitte Wenden und Inneneinrichtung.


    Ihr merkt, viel ist nicht drin in den einzelnen TĂŒten. Schon wieder die NĂ€chste.

    Es geht in die Höhe.


    Ein kleines Highlight, dieser schicke Kronleuchter!


    Das Dach ist komplett und die nĂ€chste TĂŒte leer.


    Ein wenig Kettenarbeit beim Aufbau der Fenstererker.


    Und es wird schnell höher.


    Die Bautechnik der ErkerdÀcher ist echt cool!


    Die halb offene Bautechnik ist echt interessant. Aber auch nix fĂŒr kleine HĂ€nde. Man muss schon bedacht die Steine andrĂŒcken um nicht gleich wieder im Keller zu landen.


    Auch im Mitteltrakt geht es voran.


    Hier nochmals etwas detaillierter der Erkerbau.


    Sitz und sieht gut aus😃


    Andere Seite, hier ist ein kleiner Balkon entstanden.


    Über die dĂŒnnen WĂ€nde sprach ich ja schon. Das Bild zeigt das nochmal ganz gut.


    So langsam neigt sich der Bau dem Ende zu.


    Immer mal wieder zwischendurch etwas Innenausbau. Stuhl, Tisch, VorhĂ€nge und Regale mit Dampfloks!😃


    Die letzten Fenster.


    Und die letzten Erker.


    Der Aufbau fĂŒr die Turmuhr nimmt Gestalt an.


    FĂŒnf vor Zwölf, Zeit fĂŒrs BettđŸ€Ł

    Nun darf auch endlich Minni Maus ins Bild.

    Viel hĂŒbscher wie die schwarzweiß Figur aus dem Bootset.


    Zu guter letzt noch das Disney Schloss


    Dann ist der Innenraum fertig.

    Oben auf kommen noch 36 Skelettbeine mit aufgesetzten Handschellen als Dachfirst


    Zwei riesige Fahnen


    Und fertig ist das doch sehr gelungene Set.


    Klar, der Bahnhof könnte lĂ€nger, tiefer und geschlossener sein. Ein Waggon mehr. Ein Controller fehlt. Ein paar Gerade mehr. Aber preislich dann wohl ein Ohnmachts Kandidat đŸ€Ł


    Ich mag die Lok leiden. Die Breite ist ungewohnt fĂŒr mich. Aber ich habe ja noch keine City stehen wo er durch irgendwelche bestehende Portale passen muss.


    Noch ein Abschluss Foto, ich werde jetzt Dampflok fahren 😃


    Ihr könnt ja zuschauen,

    Zum Abschluss noch ein paar bewegte Bilder



    Gruß Guido

  • Wunderschönes Set, danke fĂŒr den wieder mal hervorragenden Baubericht.

    Werde mir das Set auch irgendwann holen sowie eine Lose Lok mit Tender und diesen dann auf 6-Noppen-Breite umbauen damit er zum Rest meiner ZĂŒge passt.

  • Danke fĂŒr den schönen Bericht.

    Es ist wirklich ein schönes Set. Das GebĂ€ude und die Figuren finde ich toll. Meine Wenigkeit braucht allerdings nicht noch einen Zug. đŸ€·â€â™€ïž

    Ich habe ja sowieso keinen Platz, um ihn hie fahren zu lassen.

    Aber sollte ich doch noch mal mein eigenes HĂ€uschen bauen, werde ich mir die Erkerfenster definitiv noch mal genauer ansehen. :oben:

  • Schönes gemachtes Review. Danke.


    Das wird seit vielen Jahren das erste Zugset was mir nicht ins Haus kommt :-)

    Die Lok und die AnhĂ€nger wollen mir einfach nicht gefallen, vor allem nicht fĂŒr den Preis :-)

    Stimmt, teuer ist es. Selbst wenn man jetzt den Bahnhof mal mit 90 € raus rechnet kommt der Zug noch deutlich zu teuer daher. Aber so ist das halt mit HobbyđŸ€Ł

  • Interessantes Review.


    FĂŒr den Preis bleibe ich aber lieber bei meiner Winterbahn, die Lok sieht auch nicht soviel anders aus. Ein bisschen lĂ€nger vielleicht aber das kann auch tĂ€uschen.


    Die Sache mit dem zusĂ€tzlichen Wagen ist vermutlich das die Lok dann keine vernĂŒnftige Zugkraft mehr hat. Weil sie halt einfach zu leicht ist.

  • auf der Packung und den Heften schaut Micky so drollig aus dem Zug...

    Aber vorgesehen ist dafĂŒr irgendwie nix...

    Und wenn ich ihn einfach reinstecken fÀllt er raus (Kopf ist zu schwer)


    Habe ich da was vergessen in der Lock.... falsch gemacht oder muss ich ihn innen mit Tesa festkleben ?(

    Irgendwie bekomme ich das nicht hin...

  • Da wurde sicherlich etwas getrickst beim Fotoshooting. Viel Platz ist tatsĂ€chlich nicht fĂŒr so viel OhrđŸ€Ł da vorne

  • ich habe jetzt erst mal den "Sommer" Wagon durch einen Weihnachtlichen ersetzt


    schließlich soll der Zug am Ende noch in die Weihnachtsdeko von Mutti eingebaut werden...

  • die ganzen Aufkleber sind im ĂŒbrigen total furchtbar also in der Preisklasse hĂ€tten echt bedruckte Kacheln dazugehört...

    ich selber wĂ€re damit total ĂŒberfordert und gefrustet 


    mein Mann hat dagegen eine ruhige Hand und bessere Augen als ich er ist mein Klebeheld...

    :)

  • Klebeheld, was ein sĂŒĂŸes Kompliment 😂😂â˜șâ˜ș

    Liebe GrĂŒĂŸe

    Tahispa


    Folgt mir gerne auf Facebook, Instagram und YouTube

  • die ganzen Aufkleber sind im ĂŒbrigen total furchtbar also in der Preisklasse hĂ€tten echt bedruckte Kacheln dazugehört...

    ich selber wĂ€re damit total ĂŒberfordert und gefrustet 


    mein Mann hat dagegen eine ruhige Hand und bessere Augen als ich er ist mein Klebeheld...

    :)

    Darum lasse ich von Harald (dem Steindrucker) ja gerade die Steine dazu drucken. Gerade die ĂŒbergreifenden Sticker, die dann echt zueinander passen mĂŒssen, machen mir echt Probleme.

  • Darum lasse ich von Harald (dem Steindrucker) ja gerade die Steine dazu drucken. Gerade die ĂŒbergreifenden Sticker, die dann echt zueinander passen mĂŒssen, machen mir echt Probleme.

    hatte auch auf der Steindrucker Seite geschaut ob es die gibt 
. aber war ja auch sehr ungeduldig...

    außerdem macht es voll Spaß mit dem Zug rumzufahren... mein Man Spielt auch stĂ€ndig damit... (hat er sich bei den ganzen Aufklebern auch verdient)

  • Es macht jedenfalls total spaß mit dem rumzufahren 
. von mir eine klare Kaufempfehlung

    Der Bahnhof ist auch sehr hĂŒbsch... nur die Fahnen finde ich zu groß geraten... da werde ich wohl noch etwas am Dach Ă€ndern 



    Alles zusammen kommt dann auf weiße Platten und dann wird das noch ein Winter Weihnachtszug


    bau ich nÀchste Woche weiter dran ...

    ggf. kommt das Restaurant noch daneben als GebĂ€ude im Winterlook versteht sich... (ich brauche mehr weiße Kacheln...)






    PS: zu den Fotos das ist nicht ihr End Platz. Der Zug und GebÀude werden spÀter dann - wenn alles fertig gebaut ist - unten in der Wohnstube auf dem Tisch sein 
.






  • Sehr schick finde ich auch. Der Weihnachtszug wirkt allerdings fast wie ein Babyzug dagegen đŸ€Ł

    Aber bei Lego kommt es da ja nicht so drauf an.

    Ich habe jetzt erst mal Baupause. Beim Aussteigen aus dem Auto ein paar Finger vergessen mit rauszunehmen đŸ€Ł

    Hektisch sein taugt nichts🙄

  • Ich habe jetzt erst mal Baupause. Beim Aussteigen aus dem Auto ein paar Finger vergessen mit rauszunehmen đŸ€Ł

    =O oh nein... gute Besserung ! :*