Hot Shot Carnival BL19010

  • Wie angekündigt, der Aufbaubericht zum Set BL 19010.


    Das Set wurde im Rahmen des stud.io-Designerwettbewerbs von bricklink ausgewählt und in limitierter Stückzahl produziert. Mein Set hat die Nummer 1419.

    Designer ist der Österreicher BRIXONATOR. Auf Grund meiner Jahrmarkt-Affinität musste ich das Set natürlich haben. Rückblickend eine weise Entscheidung, mittlerweile ist das Set bei bricklink direkt vergriffen, ein paar Wiederverkäufer haben es zu utopischen Preisen gelistet.


    Setnummer: BL 19010

    Teileanzahl: 591, davon ein exklusiver Stein

    Minifiguren: 3

    Preis bei Anschaffung: 59 US$ (inkl. Versand und Zoll bzw. Steuer rund 75 €)


    Die Box ist schön gestaltet, ohne viel Schnickschnack:



    Der Umschlagkarton enthüllt beim Öffnen ein schönes Hintergrundbild:



    Auch das Siegel verführt eher, das Set verschlossen zu lassen :-)



    Nach dem Öffnen. Eine Anleitung, fünf Tüten und der Exklusivstein. Der wird allerdings nicht im Set verbaut, kann daher in der Tüte bleiben ;-)


    Man muss für den Aufbau allerdings alle Tüten öffnen, die Numerierung dient eher zur Unterhaltung. Ein mir bisher unbekannter Teil, das geschwungene Panel 1x4x6.


     


    Jetzt geht`s mit dem Bau los. Die Anleitung ist übersichtlich und fast besser als die von der TLG.


    Zielscheiben und Preise auf der erhöhten Plattform.



    wird fortgesetzt.

  • Weiter geht's mit der Inneneinrichtung...kreative Verwendung von Accessoires als Preise.



    Die Vorderfront mit der Theke ist auch mit Panelen gebaut, schöne Farben, die in dem Fall auch passen.



    Die Rückansicht, ohne und mit Deko.



    Fertig ist der Rohbau, sehr stabil und farbenfroh.


    Nun zum Dach. Zwei 6x24 Plates, die mit Verstrebungen zusammengehalten werden. Da im inneren mittig keine Stütze vorhanden ist, muss man vorsichtig beim Zusammenbau sein, da sich die Platten natürlich durchbiegen und dadurch die Verstrebungen gern runterplumpsen.



    So siehts dann am Objekt aus:


    Jetzt etwas Gewohntes für die CC-Häuser-Bauer: Buchstaben aus Plates und Tiles.


    Am Dach platztiert, mit grosser Zielscheibe in der Mitte.


    Wird fortgesetzt..

  • Der letzte Bauschritt bringt noch das große Gewehr am Dach. Gewagte Konstruktion, aber nett ausgeführt.



    Schnell ab aufs Dach damit.


    Ungewohnt ist, dass die Minifigs zuletzt gebaut werden. Nix exklusives, lauter bekannte Teile.



    Fertig! Mit dem Hintergrundild der Box in Szene gesetzt:



    Fazit:

    ich würde gern eine Kaufempfehlung abgeben, jedoch zu den derzeit angegebenen Preisen im bricklink eher nicht. Das bekommt man, wenn man nur das Bauwerk haben will, im Einzelsteine-Einkauf billiger.

    Als Ergänzung zu Rummelplätzen, Adventmärkten und dergleichen ist das Set jedenfalls sehr zu empfehlen. Der Designer hat auch einen dazupassenden Candyshop entworfen, sobald ich alle Teile dafür zusammenhab, stell ich den auch gern vor.

  • Vielen Dank für den schönen Bericht!

    Das Set ist sehr gut gelungen, aber die Verpackung finde ich der Knaller!

    Könnte sich TLG mal ein Scheibchen von abschneiden

  • Da ich gerade selber an einer Kirmes sitze, wenn auch nur im kleinen Stil, ist mir das Foto die letzten Tage bei Google oft untergekommen.

    Das ist wirklich chic gemacht. Danke für den Baubericht!

    Zum Glück wäre das Set in Relation zu den Sachen, die ich gerade baue, ein bisschen zu groß.

    So kann ich mir dann einreden, dass es ganz gut ist, dass ich beim Kauf damals nicht zugeschlagen habe. 😂

  • Vielen Dank für den ausführlichen Bericht!

    Ich bereue mittlerweile schon zu viel Angst vorm Zoll gehabt zu haben. Neben der Burg wäre dieses Set eigentlich auch sehr gerne meins geworden.

    Habe allerdings auch von sehr unterschiedlichen Verfahren des Zolls gehört. Einige Käufer sagen sie haben noch immer nichts bekommen etc.

  • Danke für deinen tollen Bericht!

    Die Aufmachung ist wirklich gelungen und auch die Idee mit dem exklusiven Stein finde ich klasse.


    Für Freizeitpark- und Jahrmarktbauer ist dieses Set ohnehin Pflicht.

  • Weiß jemand wie ich es anstellen muss, nur die weibliche Minifigur zu erhalten?

    hat die eine Nummer so das ich sie bei Lego bestellen kann?


    ich bin beim suchen und finden von eizelteilen noch so neu... (kenne die Quellen noch nicht so und weiß nicht wie ich die richtig nutze um zu finden was ich suche...) bevorzuge aber neue oder neuwertige Steine …

  • Weiß jemand wie ich es anstellen muss, nur die weibliche Minifigur zu erhalten?

    hat die eine Nummer so das ich sie bei Lego bestellen kann?


    ich bin beim suchen und finden von eizelteilen noch so neu... (kenne die Quellen noch nicht so und weiß nicht wie ich die richtig nutze um zu finden was ich suche...) bevorzuge aber neue oder neuwertige Steine …

    Die wirst du bei Lego so nicht bekommen... die EInzelteile über bricklink jedenfalls... die Figur hat die Nr. adp008 und besteht aus vier Teilen.


    Solltest du Hilfe bei bricklink brauchen, einfach sagen!


  • Einfach bei Bricklink das Set eingeben und dann kommt man von dort aus direkt zu den Minifiguren (siehe Bild).

    BrickLink ist eine schöne Sache :)


    Edit: Gerade gesehen, dass niemand die Figur verkauft. Man muss die Teile einzeln bestellen. Also Haare, Kopf, Torso und Beine.

    Du kannst dir eine Wanted List anlegen und dann schaut BrickLink welcher Händler das alles hat und sucht den günstigsten raus.


    Vor der Bestellung aber die Terms lesen!

  • Wie versprochen, der Review des dazupassenden Candyshops:


    Hier das Rendering des Designers brixonator:


    In trauter Zweisamkeit mit dem Hot Shot...


    Die neuen City-Bewohner passen gut dazu.


    Das Set hat 632 Teile, viele davon nur schwer zu bekommen (oder teuer ;))

    Mir gefallen besonders die verschiedenen Blau-Varianten in Verbindung mit bunten Deko-Elementen.

  • Schöne Bude😃

    Da würde Lego mich voll erwischen wenn die mal so eine Serie rausbringen würden mit diversen "Erlebniss Buden" für Festplätze oder Zirkus🤗

    Wäre mir fast noch lieber.

    Oh, ich muss ja aufwachen, zweite Schicht fängt gleich an 🤣