Lego Overwatch 75970 Tracer vs. Widowmaker

  • Hallo meine lieben Hartplastikstein-Virtuosen,


    heute möchte ich euch mal in die Videospiele-Welt entführen, genauer gesagt in die Welt des Team-Ego-Shooters Overwatch. Wir schauen uns dieses Mal das kleinste Set der Reihe an: Lego 75970 Tracer vs. Widowmaker.





    Bei Set dem handelt es sich um eine auf der Map Gibraltar stattfindende Szenerie. Ziel ist es hierbei im Spiel die sogenannte Payload (Das kleine Space-Shuttle ähnliche Gefährt) von einem Punkt zum anderen zu befördern, während das Gegnerteam verteidigt. Mit enthalten sind hier zwei der bekannteren Charaktere des Spiels nämlich Tracer und Widowmaker. Aber fangen wir erst einmal mit den Rahmeninformationen an:


    Artikel-Nr: 75970

    Alter: 8+ (fragwürdig, wenn das Spiel selber erst ab 16 Jahren zulässig ist)

    Teile: 129

    Jahr: 2019

    UVP: 14,99 €


    Kommen wir nun zur Anleitung:



    Diese ist wie die meisten In dieser Preisklasse recht klein, und die Bauschritte sind wie immer klar und übersichtlich:



    Wenn man dann mit dem Set fertig ist, erhält man noch die Information, dass es mit dem größten Set der Welle kombinierbar ist:



    Das Set selber sieht dann aufgebaut so aus:



    Und hier die 360° Ansicht ohne Figuren:







    An sich erinnert das Set an eine Art futuristische Space Shuttle-Drohne. Wenn man aber in der Mitte die zwei 3x2 Tiles entfernt so offenbart sich ein kleines Cockpit (welches im Spiel nicht vorkommt, und nur verbaut wurde um einen höheren Spielwert zu schaffen):



    Sehr cool ist auch die komplett bedruckte Stellplatte in Bright-Light-Orange:



    Schauen wir uns nun die zwei Figuren Tracer (Rechts) und Widowmaker (Links) an:




    Lustig ist auch das kleine bedruckte Health-Pack in der Mitte


    Und natürlich gibt es noch alternative Gesichter:



    Für die Waffen wurde ein neues Waffenteil benutzt:




    Ich persönlich muss sagen, dass das Set sehr preiswert ist, vor allem da man es jetzt auch schon ab ca. 9,99€ bekommen kann (Ist auch vermutlich gut geeignet fürs Investment). Aber trotzdem ist es auch einfach cool, vor allem wenn man das Spiel selber spielt, und dann auch noch die verschiedenen Figuren vom liebsten Spielwarenhersteller haben kann...Herrlich:love:

    Vielen Dank fürs Lesen!

    Liebe Grüße

    Noah