Getränkespender/pumpe MOC by Astonishing Studios

  • Hallo meine lieben Hartplastikstein-Virtuosen,


    gerade jetzt zur heißen Jahreszeit ist ein leckeres Getränk doch recht gerne gesehen, und was würde da nicht näher liegen als mit Lego-Steinen eine Getränkepumpe zu bauen? Richtig vieles, aber trotzdem möchte ich euch heute dieses kleine MOC vorstellen: Die/Der Lego Getränkepumpe/spender.



    Zuerst braucht man neben der Pumpe auch noch eine Flasche ohne Deckel, befüllt mit dem Getränk ihres Vertrauens, welche dann an die Deckelvorrichtung geschraubt werden muss (hierbei sollte man die Maschine auf den Kopf stellen, da eine geöffnete gefüllte Flasche sonst für eine Schweinerei sorgen würde):



    Ist die Flasche dann befestigt, kann man mit der Technik Pneumatik-Pumpe zu Pumpen beginnen:



    Durch den längeren Schlauch wird die Flasche mit der Luft gefüllt und es entsteht ein gewisser Überdruck (p) (welcher mit der Formel berechnet werden kann:oben:) .

    Nun kann man, um den Druck abzubauen, den Schalter in eine andere Position bringen:



    Durch die veränderte Schalterstellung kann der Druck abgebaut werden. Da hier die Gesetze der Physik gelten, und eine Flüssigkeit eine höhere Dichte als Luft besitzt wird die Luft gegen den Flaschenboden gedrückt, und die Flüssigkeit kann durch die Öffnung im Schalter entweichen.



    Vorteilhaft wäre es nun, wenn man ein Glas oder seinen Mund8o unter der Maschine platziert, um die Flüssigkeit aufzufangen.


    Eine Aufbauanleitung zum MOC findet ihr hier:


    Und mein Video zu der Maschine findet ihr hier:


    Ich danke euch fürs Lesen *danke* und habt alle noch einen schönen Tag.

    Liebe Grüße

    Noah

  • Witzige Idee und super Hinweis, dass man die Flasche nicht über Kopf anbauen sollte 😂 Benutzt du den Getränkespender auch so?

    Danke, und nein...An sich ist es nur ne kleine Spielerei, da es einfach zu aufwendig ist alles immer zu befüllen usw.^^