Was denkt Ihr gerade?

  • Es geht ja weniger um die MF an sich, sondern mehr um die Umstände sie zu bekommen. Und 20 Minuten irgendwo zu stehen und Tüten zu quetschen macht mir keinen spaß mehr, da komme ich mir vor wie ein Idiot.

    Zumal es diesmal schwieriger ist. Den Wichtel aus der letzten Serie hatte ich fix, hier fühlt sich fast alles gleich an.


    Also bleibt statt dem Ladenkauf eher Nachkauf wo die Figur garantiert ist. Und da ich ungern online einkaufe wird sich das sehr sehr im Rahmen halten.

  • Ich bin ja kein Sammler von diesen Figuren also ist es auch nicht so wichtig. Warte ab bis ich irgendwo den kompletten Satz kaufen kann wenn der Preis stimmt.

    Und wie du sagst Christian das man auch noch blöde angekuckt wird kenn ich noch vom schütteln der Ü-Eier die mal gesammelt habe.

    LG

    Hans

  • Ja aber da war man wenigstens ein Kind oder junger Teen als man zum Kloppenburg ging um Happy Hippos in ein Taschengeldgrab zu verwandeln.

    Heute bin ich 43 und stehe in einer Abteilung und drücke auf kleinen Tüten rum während das Personal tuschelt.


    Ich sammle ja auch keine kompletten Serien, aus jeder gefallen mir nur wenige Figuren oder mnahcmal sogar nur die Sonderteile.

    Deswegen trifft es mich jetzt auch nicht so hart.


    Waldorf und Stattler habe ich auch in Groß im Regal und als T-Shirt.

  • Es geht ja weniger um die MF an sich, sondern mehr um die Umstände sie zu bekommen. Und 20 Minuten irgendwo zu stehen und Tüten zu quetschen macht mir keinen spaß mehr, da komme ich mir vor wie ein Idiot.

    Zumal es diesmal schwieriger ist. Den Wichtel aus der letzten Serie hatte ich fix, hier fühlt sich fast alles gleich an.


    Also bleibt statt dem Ladenkauf eher Nachkauf wo die Figur garantiert ist. Und da ich ungern online einkaufe wird sich das sehr sehr im Rahmen halten.

    Ich hatte das auf Minifiguren im Allgemeinen bezogen. Ich hatte zwar nie den Eindruck in den lokalen Geschäften blöd angeguckt zu werden, aber unsere Trefferquote beim Ertasten war dermaßen miserabel, daß wir es aufgegeben haben. Mein Sohn wollte mal einen Taucher mit Schildkröte haben, wir habe drei mal einen Jungen mit Quadcopter bekommen und dann kapituliert... genau wie so ein bärtiger Zwerg mit Kriegshammer aus einer früheren Serie, der hat es auch drei mal in unsere "Sammlung" (= riesige unsortierte Figurenkiste) geschafft.

    Die Muppets sind hingegen die erste Serie, die wir wirklich komplett haben wollen, mein Sohn möchte auch ein Muppet Studio für unsere Modular-City bauen, aber das wird wohl erst im Herbst angegangen.

  • Ja, wenn man es weiß. Aus kluger Sicht heraus hat LEGO ja diesmal nicht das Zubehör mit auf den Boxen.


    Wie ein (vielleicht nicht guter...aber erfolgreicher) Politiker möchte ich meine Meinung von vor 5 Stunden ignorieren und das Gegenteil behaupten. Kam nach einem Ausflug bei einem Famila vorbei und habe normal eingekauft.

    In der Spielzeugabteilung sah ich dann eine Box.

    Habe spaßeshalber eine Tüte gedrückt und gleich das Laptopteil von Statler ertastet. Da war dann etwas Jagdlust geweckt und es ging weiter, den Reagenzkolben, also Prof, Regenbogen, also Kermit und dann endlich einen Zylinder mit 2 Gnubbeln = Kopf von Beaker.


    Leider dachte ich Waldorf hält das ZZZ an einer Stange hoch und so war es dann der Mikro-Ständer von Fozzy. 4 von 5. Jetzt muß ich Waldorf besorgen.


    Ich hatte mir Teile gemerkt, aber keinen Guide dabei.


    Edit: Lücke geschlossen, der Famila ist nur ein paar hundert Meter von hier und das hätte mich genervt.

    Also gleiche Box und dann endlich die 2x2 Fliese gefunden.

  • Mir ist gerade in der Ferienwohnung in der ich Urlaub mache ein kleiner Lego Nupsi runtergerollt. Wie finde ich den jetzt wieder?

    Barfuss laufen. Autsch!

  • Hab bei rebrickable bei einem Set 3 Fehler entdeckt. Teile waren nicht aufgeführt und eine Position war 1 zu wenig aufgeführt. Gestern Abend gemeldet, heute morgen um 8 kam die Rückmeldung das es geändert wurde. So gegen 13 Uhr konnte ich erst kontrollieren ob es geändert wurde. Leider war immernoch ein Fehler drin, wieder gemeldet, 15 Uhr Bestätigung bekommen, das es geändert wurde.

    Top Service 👍👍👍👍

  • Hab heute beim Einkaufen im Supermarkt ein Elfes Set gesehen das mehrfach im Regal stand und mich gefragt ob Lego die Serie wiederbelebt hat und warum ich das nicht mitbekommen habe, denn ich mochte die Sets.

    Nö, das Set ist aus dem Jahre 2017 zum originalpreis und wie aus dem Ei gepellt. Wie kommt sowas in einen durchschnittlichen Supermarkt mit Spielzeugabteilung und warum ist mir das früher nie aufgefallen?

    Jetzt bin ich am überlegen ob mir das Set den Preis wert ist. X/

  • Weil Supermärkte wenn sie zu größeren Ketten gehören gerne mal Lagerbestände aus anderen Filialen bekommen wenn diese aufgelöst werden oder aus dem Zentrallager, wenn das auf Funde stößt. Dann sollen diese Filialen das abverkaufen.

    Mein Kollege freut sich ja auch immer, wenn er nix aktuelles bekommt und auf einmal Sets vom Vor- oder Vorvorjahr auftauchen, die er jetzt gefälligst an den Mann bringen soll.

  • Hertha/ HSV.

    Ich denke ein Verein mit dem Anfangsbuchstaben "H" hat das Nachsehen.

    Grüsse aus Hamburg!

  • Ich habe mir gerade noch mal die Modelle aus der dritten Runde des BL Designer Programs angesehen, die ja morgen in den Verkauf gehen. Da ist so gar nichts für mich dabei. Lediglich die Baustelle würde in unsere Stadt passen, aber den Preis wäre sie mir dann einfach nicht wert.


    vorerst bleibt's beim Great Fishing Boat aus der ersten Runde. Das Bowling Center aus der zweiten Runde werde ich mal nachbauen, das war mir damals zu teuer.