Was denkt Ihr gerade?

  • noch drei Tage und dann können wir endlich wieder raus aus der Quarantäne. Meine Frau und ich hatten wegen Impfstatus kaum Symptome, aber die Kinder hat es voll erwischt: 40 Grad Fieber mit Schüttelfrost war nicht ohne. Unsere Nachbarin (gebürtige Ukrainerin) war dafür für uns einkaufen, um uns mit dem Nötigsten zu versorgen. Jetzt gilt es nur nach vorne schauen und dass dieser unsinnige Krieg bald ein Ende hat.

  • noch drei Tage und dann können wir endlich wieder raus aus der Quarantäne. Meine Frau und ich hatten wegen Impfstatus kaum Symptome, aber die Kinder hat es voll erwischt: 40 Grad Fieber mit Schüttelfrost war nicht ohne. Unsere Nachbarin (gebürtige Ukrainerin) war dafür für uns einkaufen, um uns mit dem Nötigsten zu versorgen. Jetzt gilt es nur nach vorne schauen und dass dieser unsinnige Krieg bald ein Ende hat.

    Dann ja bald wieder frei😃

    Bei uns war es umgekehrt. Ich lag lange flach und die Kids waren ruckzuck durch. Wir haben Kids aus der Region zur Pflege. Wir hoffen auch aufs baldige Ende.

    Grüsse aus Hamburg!

  • Wir waren eben im Kino und haben uns den neuen Batman angesehen. Mein Sohn war begeistert, mir war er einfach viel zu lang. Der Film hat ganze 175 Minuten gedauert, die Story hätte man locker in 120 Minuten packen können.

    Wenigstens können wir nun die neuen LEGO Sets besser zuordnen und bewerten.

  • ... haben uns den neuen Batman angesehen. [...] mir war er einfach viel zu lang. Der Film hat ganze 175 Minuten gedauert, die Story hätte man locker in 120 Minuten packen können.

    Ich habe den Film am Wochenende auch angeschaut und fand ihn richtig stark! Ein bisschen sperrig, für Nicht-Fans bestimmt etwas schwerer zugänglich, als andere Batman-Verfilmungen. Aber meiner Meinung nach grandiose Bildsprache und Stimmung.

    Aber mit der Länge gebe ich Dir recht: 20-25 Minuten hätte man im Schneideraum sicherlich einsparen und den Film damit noch dichter und atmosphärischer machen können.


    Außerdem hat mich Andy Serkis als Alfred irgendwie nicht richtig überzeugt. Aber alles in allem bin ich begeistert aus dem Kino raus - und bin immer noch begeistert, jetzt wo sich die Erfahrung ein paar Tage gesetzt hat (nach einigen Tagen setzt bei mir manchmal nach anfänglicher Begeisterung ein wenig Ernüchterung ein, wenn ich einen Film/eine Serie nochmal reflektiere).

  • Ich fall vom Glauben ab: als ich in Quarantäne ging: Dieselpreis 1,63 € - heute morgen bei 2,13 € ! Wo soll das noch hinführen?

  • Autofahren wird zum Luxus.


    Hoffentlich übt sich der steigende Ölpreis nicht zu groß auf die Rohstoffpreise von Lego aus, sonst wird es hier auch noch teurer.

  • Da LEGO® für schon immer LUXUS® war und ist, mache ich mir da wenig Sorgen, wenn die Preise noch mehr steigen, werde ich noch weniger LEGO® kaufen - nicht auf Alternativen umsteigen, sondern endlich mal mit dem bauen, was ich habe.

  • In Kappeln stand eben 2€23Cent an der E10 Säule. Hab gleich mal vollgetankt 😵‍💫

    Wer weiß wie lange es noch so günstig ist.🤣

    Aber zum Ausgleich habe ich 26€ beim Legoset gespart.

    Grüsse aus Hamburg!

  • In Kappeln stand eben 2€23Cent an der E10 Säule. Hab gleich mal vollgetankt 😵‍💫

    Wer weiß wie lange es noch so günstig ist.🤣

    Aber zum Ausgleich habe ich 26€ beim Legoset gespart.

    Dieses Jahr schaffen wir locker noch 3 Euro, wenn die USA tatsächlich einen Import-Stopp für Russland beschließen.

    Ich kann noch nicht mal voll tanken, da ich noch in Quarantäne bin

  • Dieses Jahr schaffen wir locker noch 3 Euro, wenn die USA tatsächlich einen Import-Stopp für Russland beschließen.

    Ich kann noch nicht mal voll tanken, da ich noch in Quarantäne bin

    Ist ja bereits beschlossen. Denke auch 3 € sehen wir

    Grüsse aus Hamburg!

  • Also mir wurde schon angekündigt das Gas um 53% nach oben geht. Sprit um 33% teurer dann wird der Strom wahrscheinlich auch noch um 30% steigen.......

    Und die blöden Gewerkschaften kämpfen um 6% mehr Lohn......Ich könnte nur noch Kotzen.

    Gruß

    Hans

  • Also mir wurde schon angekündigt das Gas um 53% nach oben geht. Sprit um 33% teurer dann wird der Strom wahrscheinlich auch noch um 30% steigen.......

    Und die blöden Gewerkschaften kämpfen um 6% mehr Lohn......Ich könnte nur noch Kotzen.

    Gruß

    Hans

    Und bekommen haben wir davon 1,3 % nach dem 6ten Monaten und nochmal 1,2,% nach einem weiteren Jahr.

    Grüsse aus Hamburg!

  • 1,3.%...... :rofl:

    Wobei heulen wäre angebrachter.....macht keinen Spaß mehr.

    Was soll noch alles kommen.....

    Glaube kaum das auch nur 1 Arbeitgeber die Mehrkosten für den Arbeitsweg ausgleichen wird...

    Alles Schei......

    Gruß

    Hans

  • Ach ja und Lego muss gar nicht teurer werden.....das schaffen die anderen Preiserhöhung von alleine das viele sich das Hobby nicht mehr leisten können werden.

    Gruß

    Hans