Was denkt Ihr gerade?

  • 🤣🤣🤣👍👍👍

    Auch ein Klassiker, Arbeitskleidung an, steht ja groß OBI drauf... "Arbeiten sie hier?"

    Hab schon geantwortet "ab und zu, ja" 🤣🤣🤣


    Lustig ist dann, wenn mit den Klamotten bei Kaufland stehst und die Leute dich das gleiche fragen... Ich hab dann immer nur aufs Logo gezeigt und "ich glaube nicht" geantwortet 😉

    • Offizieller Beitrag

    🤣🤣🤣👍👍👍

    Auch ein Klassiker, Arbeitskleidung an, steht ja groß die Firma drauf... "Arbeiten sie hier?"

    Hab schon geantwortet "ab und zu, ja" 🤣🤣🤣

    Ja, gibt's wohl in jedem Job. Freitag hatte ich Pause, stand mit dem Kaffeebecher neben dem Bus. Kam eine Dame und fragte ob der Bus fährt. Wahrheitsgemäß sagte ich nein, ohne Fahrer kann er es nicht. Sind wir heute lustig patzte es zurück. So hat wohl jede Branche seine Highlights 🤣

  • Wahlweise bei Sonntagsöffnungen: wir sind nett und lassen die Kunden schon vorher in das Center (Wetter, Blablablubb...).

    Vor dem Eingang in den Verkaufsbereich haben wir dann aber eine Kette gezogen und sind noch am Vorbereiten.

    Dann kommt der erste Rentner, steigt über die Kette und sagt "Ich habe in der Zeitung gelesen sie haben um 12 auf, also will ich jetzt auch rein!!!"

    "Nein guter Mann, um 13 Uhr öffnen die Geschäfte erst, das stand da auch. Wir sind noch am Vorbereiten (Kasse, Obst und Gemüse, Fleischtheke...)."

    "Neeeeeeeeeeeee, kann nicht sein. Ich habe das so gelesen - ich habe Recht!".


    Der Silberrücken muß ja sein Weibchen beeindrucken....


    Wenn wir ihn dann sanft (und leider ohne Zuhilfenahme einer Dachlatte oder geeigneter Artikel aus dem Sportbereich (Gruß an die USA) hinauslotsen geht das Geschimpfe los... :rolleyes:


    Auch was bei den ausgedruckten Onlinebewertungen so alles drautsteht, Du machts Dir keine Gedanken worüber sich die Leute beschweren....

  • Ihr redet zu viel.

    Kunden sind anscheinend das gleiche wie Dinge, die auf der Autobahn rumliegen. Ich höre den Verkehrsfunk, was ist das beste, was ihr da je hörtet?

    Bitte fahren sie auf der A6 zwischen Ausfahrt x und y langsam, es liegt ein Hodenmantel... äähh es liegt ein Lodenmantel auf der mittleren Spur.

  • Zum Denken hab ich leider nicht die nötige Hirnmasse. Lasse es daher und mache das, was mir die "Leere" sagt. Nämlich gar nix.

    Beste Grüße an alle,

    Rolf

  • Ja, gibt's wohl in jedem Job. Freitag hatte ich Pause, stand mit dem Kaffeebecher neben dem Bus. Kam eine Dame und fragte ob der Bus fährt. Wahrheitsgemäß sagte ich nein, ohne Fahrer kann er es nicht. Sind wir heute lustig patzte es zurück. So hat wohl jede Branche seine Highlights 🤣

    ich bin immer wieder erstaunt, ich dachte in meinem Beruf habe ich es mit der Creme de la Creme der dümmsten menschen zu tun, aber es gib offensichtlich noch dümmere

  • "Haben sie hier auch Pilze in der Dose?"

    " Ja. Wir haben schon angefangen die zu verkaufen, weil wir nicht mehr wußten wohin damit."


    Man muß immer abschätzen mit welchem Kunden man sich mal einen kleinen Spaß erlauben kann und mit wem besser nicht.

    Ich sage immer ab Donnerstag-Samstag bekomme ich kein Gehalt sondern Schmerzensgeld.

    Wenn die Leute ihren Wochenendeinkauf erledigen (und vor allem auch die Rentner), dann beginnt der ungemütliche Teil der Woche.

  • ich glaube ich muss mal bei dir einkaufen kommen, das wir zumindest für mich lustig

  • Sagen wir es mal so:


    Seit 15 Jahren stehe ich 37.5 - 40 Stunden in der Woche im Einzelhandel auf der Fläche (davor waren es 12-15 Stunden die Woche als Schüler und Student).

    Wenn wir davon ausgehen das nur 1% der Kunden -also nur einer von 100 - in irgendeiner Art und Weise ein Problem verursacht, etwa durch sein Verhalten anderem Kunden oder dem Personal gegenüber, Beschädigung oder Vernichtung von Ware, Diebstahl/Mundraub, negativer Bewertung unseres Hauses im Privatem oder auf öffentlichen Seiten usw., dann sind wir in unserem Fall schon auf den Monat gesehen im vierstelligem Bereich.


    Und 1% ist so niedrig gegriffen, das ist ein Wert den man wohl kaum irgendwo sonst verwenden würde (nur 1. % aller Nachbarn, Kollegen, Schüler.... machen Probleme).


    Also ja, entwickelt man ein dickes Fell. Dann hilft manchmal Humor und manchmal Sarkasmus. Denn ich muß auch nach dem 20. unhöflichem Kunden zum nächsten genau so nett sein wie zum Ersten und nach 7 Stunden genauso aufmerksam wie 5 Minuten nach Dienstbeginn.

    Natürlich dürfen wir nicht im gleichem Ton zurückpoltern der uns begegnet. Wir haben da nicht viel Spielraum und der Selbstschutz greift erst sehr spät.


    Nebenbei gesagt sei z.B. erwähnt das alles was den menschlichen Körper verlassen kann, habe ich auf der Arbeit schon gesehen.

  • ich bin immer wieder erstaunt, ich dachte in meinem Beruf habe ich es mit der Creme de la Creme der dümmsten menschen zu tun, aber es gib offensichtlich noch dümmere

    Und wenn du denkst dümmer geht es nicht mehr , findet sich einer der das übertrifft

    Gruß vom Rhein


    Dirk/66er




    12V auf blau

  • HawaiiToad Und Montag bis Mittwoch hast du frei?

    Heute habe ich tatsächlich frei, ja. Ein Tag in der Woche bewegt sich ja, da der Samstag im EH eben auch ein potentieller Arbeitstag ist.

    Aber um auf den eigentlichen Sinn Deiner Frage zurückzukommen: Das Ende der Woche ist idR tatsächlich aufreibender als der Anfang.

  • Meine letzte Lego Bestellung liegt schon mehr als 4 Wochen zurück. Bekomme Entzugserscheinungen. =O Muss mich aber zusammen reisen, darf nicht nachlässig werden;( Muss hart gegen das Bedürfnis bleiben.

    Beste Grüße an alle,

    Rolf

  • Meine letzte Lego Bestellung liegt schon mehr als 4 Wochen zurück. Bekomme Entzugserscheinungen. =O Muss mich aber zusammen reisen, darf nicht nachlässig werden;( Muss hart gegen das Bedürfnis bleiben.

    kenn ich... konto ist auch ausgeblutet und ich muss die nächsten wochen zusehn mal langsam zu machen...

  • Ne, das hat nicht mit dem Konto zu tun. Geht darum, das ich endlich mal meine vorhandenen Steine verbauen will, anstatt immer neu bestellen.

    Beste Grüße an alle,

    Rolf

  • Ne, das hat nicht mit dem Konto zu tun. Geht darum, das ich endlich mal meine vorhandenen Steine verbauen will, anstatt immer neu bestellen.

    bei mir ist es dann meist eher der platz das problem das ich deswegen bremsen muss weil ich in meiner kleinen wohnung einfach nix groß aufstellen kann :D