Keine regional begrenzten Set's mehr bei LEGO!

  • Moin Steinchenfans!


    Soeben geht durch die Newsticker Welt die Ansage, dass das regionale Lego Set Geschäft eingestellt wird.

    Alle zukünftigen Set's wird es wieder weltweit geben!


    Drachenboot ab Mai also auch in Deutschland zu bekommen sein wird! 😁

  • Das sind mal gute Nachrichten. Werde mir das Drachenboot-Set bei erscheinen sofort kaufen. Wer weiß wie lange das lieferbar ist.

    Die Übersetzungen sind zweideutig.

    Entweder nach 3 bis 6 Monaten nach dem regionalen Erscheinen weltweit.

    Oder 3-6 Monate lang weltweit verfügbar.

    Ich bin gespannt.

  • ich hoffe das sie auch an die vergangenen Sets denken oder es wird so eine art ja kommt nicht wieder vor weil es gar keine sondersets dieser art mehr geben wird...

  • So von Stone Wars übernommen:


    Hier die Stellungnahme von LEGO im englischen Original:

    It has become apparent to us at the LEGO Group that you are dissatisfied with the recent launches of regional exclusive products. We’ve received a lot of feedback on the LEGO festival products to mark the Chinese New Year (sets 80101 and 80102), the LEGO The Movie 2 Brickheadz (41634, 41635,41636 & 41637) in the US as well as the LEGO Star Wars 20th Anniversary Darth Vader Bust (75227). Because of this feedback and concerns from you, our dedicated and most loyal fans, we have decided that regional exclusives launched after May 1, 2019 will become widely available via LEGO Brand Retail stores and LEGO Shop at Home after a limited period of time (3-6 months) of the initial launch.

    In the following areas we will still be launching products, which will have a certain limitation to availability and production runs:

    • Pilot projects, such as Forma, to check out markets and opportunities without being able to make them widely available.
    • Gift With Purchase campaigns through LEGO Shop at Home and LEGO Brand Retail.
    • Products only sold in certain experiences (for example LEGOLAND, LEGO House & LEGO Brand Retail stores).
    • Special Event Sets (Comic Cons, LEGO Inside Tour)

    Grüße

    Xaomao

    (KATRIN)


    Wer Rechtschreib Fehler findet darf sie behalten, die schmecken nicht.

  • Dem Text nach ist es also so, dass es zuerst doch nur regional erscheint. Aber nach einer gewissen Zeit dann doch überall in die Stores kommt.

  • Richtig. Im Original heißt es eindeutig, dass eine Verzögerung von 3-6 Monaten auf die regional begrenzte Ersterscheinung geben wird, nach der die Sets dann weltweit erhältlich sein werden.

    Da steht aber auch, dass die ganze Regelung erst für Sets, die ab dem ersten Mai erscheinen werden, gilt. Damit sind die Sets für den chinesischen Markt raus.

  • Dass dies erst für Sets ab dem 1.Mai gilt, ist doch für diejenigen unter uns, die das China Set schon haben, eine gute Neuigkeit.

    Sonst hättet ihr die ganzen zusätzlichen Kosten umsonst gezahlt...

  • Dass dies erst für Sets ab dem 1.Mai gilt, ist doch für diejenigen unter uns, die das China Set schon haben, eine gute Neuigkeit.

    Sonst hättet ihr die ganzen zusätzlichen Kosten umsonst gezahlt...

    Naja. Ist für mich durch das Thema. Ich wollte das Set haben. Wenn die nächsten Set's ohne extra Kosten erwerbbar sind bin ich ganz Happy.

  • vielleicht haben wir auch alle Pech und es gibt solche Sets gar nicht weiter....

    Das glaube ich nicht. Die werden schon ihr Geschäft machen wollen. Und Set's weltweit zu verkaufen bringt mehr ein, wie regional.

    Ich bin da ganz zuversichtlich.

  • Schon lustig das Sie das jetzt ändern. Hab Anfang des Jahres erst in so ein Feedbackformular, das man immer nach VIP Käufen ausfüllen soll, rein geschrieben was für ein Unsinn das ist das man in einem offiziellen Lego Store kein Geld auf den Tisch legen kann und sagen ich will das Set von sonstwo. Schließlich ist es einfacher Umsatz.


    Scheinbar hatte bei LEGO jemand ne ähnliche Meinung dazu ^^

    Das mit den Sets ab 1. Mai würde ich aber erstmal abwarten. Stellt sich ja die Frage wie Sie es intern machen. Wenn Sie die Vertriebswege freigeben, könnte durchaus auch ein bestehendes Set den Weg in einen Lego Store finden.