Zug fahrbar machen

  • Hallöchen Steinchenfans,


    Nachdem meine Frau sich endlich für LEGO entschieden hat und sich den festlichen Weihnachtszug ausgesucht hat ist ihr aufgefallen das er gar nicht fahren kann.... was würdet ihr empfehlen um den Zug fahrbar zu machen ? Kostet der Spaß nun wirklich noch zusätzlich 100€?


    Gruss Lars

  • Würde wenn, dann direkt auf das neueste Powered Up 2.0 System setzen. Alternativ den Vorgänger mit IR-Empfänger:



    Aber ja, zumindest um die 70€ müsstest du für das neue System mit Bluetooth für so ein komplettes Set schon einplanen. IR ist günstiger, aber eben am Auslaufen.

  • Wäre es eine Möglichkeit, sich den Personenzug zu kaufen und die Teile des Zugs dann auf ebay zu verkaufen? Man liest so oft, dass etliche den gern länger hätten.

    Besuch mich doch gerne bei Instagram. Und wenn du noch mehr über mich wissen willst, dann findest du alle Links und Infos auf ThiemPlay.de.

  • Wäre es eine Möglichkeit, sich den Personenzug zu kaufen und die Teile des Zugs dann auf ebay zu verkaufen? Man liest so oft, dass etliche den gern länger hätten.

    Auch das wäre eine sehr gute Möglichkeit, nur eben ein bisschen aufwändiger, da man das restliche Zeug ja auch erst einmal wieder an die Frau/an den Mann bringen muss.

  • Mit Power Funktion brauchst Du dieses.




    Das wäre die einfachste Lösung da alles bei Lego zu bekommen ist.

    Power Up bekommt man meines Wissens nach nur aus gerupften Set's über Ebay zB.

    Ryk seine Idee hätte ich wohl auch bevorzugt. Den Schnellzug bekommt man vielerorts gerade für ca 90 €. Und dann den Rest wieder weitergeben. Beim Einzelverkauf hast Du am Ende das Power Up fast gratis.

  • ach das geht ja, also 60€ können wir dann auch noch verschmerzen. Ich fand es total witzig als meine Frau meinte sie hätte den Zug haben wollen weil sie es auf die Gratisbeigabe abgesehen hatte ^^

  • Vorteil beim Kauf des Personenzug-Sets wäre natürlich noch, dass du gleich noch ein paar Schienen zusätzlich dabei hättest, die sind ja auch nicht gerade so günstig.

  • Vorteil beim Kauf des Personenzug-Sets wäre natürlich noch, dass du gleich noch ein paar Schienen zusätzlich dabei hättest, die sind ja auch nicht gerade so günstig.

    Und das neue Power Up. Per Smartphone zu steuern.

  • Vorteil beim Kauf des Personenzug-Sets wäre natürlich noch, dass du gleich noch ein paar Schienen zusätzlich dabei hättest, die sind ja auch nicht gerade so günstig.

    Die Schienen gibt es momentan für 17€ also auch recht günstig

  • Ja, aber bei ca 60 € für Motor und Co plus 17 für Schienen bist Du nur 10 Unter dem Zugset. Und 50 bekommt man ohne Power Up locker bei ebay

    Habe durch meine Samstagsarbeit einen Amazon Gutschein vom Arbeitgeber noch übrig da sind die Schienen dann noch mit drin ;)

  • kurze Frage


    Kann man wirklich aus dem Personenzug die Teile für den weihnachtlichen Zug verwenden? Sind die Teile alle gleich groß sprich Batteriefach?

  • kurze Frage


    Kann man wirklich aus dem Personenzug die Teile für den weihnachtlichen Zug verwenden? Sind die Teile alle gleich groß sprich Batteriefach?

    Batteriefach ist genormt. Eventuell musst Du den LokMotor anders rum einbauen damit das Kabel zum Tender reicht.

  • Hallöchen Steinchenfans,


    Das wird irgendwie eine never ending Story. Batteriefach ist im LEGO Onlineshop zur Zeit ausverkauft und im Store nicht verfügbar. Gut dachte ich mir, kaufste eben einen Akku und nen Ladekabel. Akku kam heute, das Ladekabel natürlich nicht. Auch das ist überall nicht verfügbar....


    Nun mal die Frage an die Profis rund um Eisenbahn: es handelt sich ja um ein Standard 10V Gleichstromaufladegerät. Könnte man auch so eins verwenden ?



  • Sie fährt um unseren Baum.

    Zunächst ein mal schön. Ihr wisst aber, dass ihr jetzt unheilbar von Eisenbahn infiziert seit. Willkommen im Club.

    Grüße aus dem Bergischen Land

    Keine ungeöffneten Kartons sammeln, sondern bauen!