IDEAS 21307 Caterham Seven 620R



  • IDEAS 21307 Caterham Seven 620R


    Freunde maßstäblich größerer Fahrzeugmodelle aufgepasst, ich habe da was für euch! Wieder einmal ein wunderschönes Modell, diesmal aber nicht, wie zu erwarten, aus der Creator EXPERT Serie, sondern aus der IDEAS-Reihe. Schon lange ersehnt, konnte ich mir dieses schon etwas länger auf dem Markt erhältliche Modell endlich unter den Nagel reißen und dessen Aufbau starten.


    Beim ersten Öffnen der gefälligen Schachtel fällt einem zu Beginn erst einmal auf, wie übersichtlich die Teileanzahl auf den ersten Blick scheint. Die 771 Steinchen sind auf drei große Tüten und damit auch auf insgesamt drei Baugruppen aufgeteilt. Wie in der IDEAS-Reihe üblich kommt auch dieses Set völlig ohne Aufkleber aus. Alle beschrifteten Teile sind in höchster Qualität bedruckt. Doch reden wir nicht lange rum und beginnen gleich mit dem Aufbau:




    Schon recht früh stößt man beim Aufbau dieses Modells auf einige sehr unkonventionelle aber überaus interessante Bautechniken. So wird man im Laufe des Zusammenklöppelns erfahren, welche Kniffe sich alleine mit Schanieren so umsetzen lassen, oder wie man die rosa Lippenstifte unserer geliebten Minifigur-Bevölkerung auch prima zu Gummi-Verbindungsstiften umfunktionieren kann.



    Der Aufbau geschieht nach einer klassischen "von unten nach oben"-Bauweise und Schritt für Schritt wird der Bauspaß immer größer, indem immer mehr kleine und schöne Details zum Vorschein gelangen.




    Und nach ein paar Stunden durchgehend abwechslungsreichen und, wie bereits angemerkt, teilweise unkonventionellen Bastelspaß steht es vor uns, das fertige Schmuckstück!






    Alles in Allem einfach ein wundervoller und vor Allem abwechslungsreicher Bausatz, welcher nicht nur für eingefleischte Benzinbrüder ohnehin empfehlenswert ist, sondern auch für fortgeschrittene Einsteiger, da dieses Set sehr gut auch etwas außergewöhnlichere Bautechniken vermittelt.



    Für mich ist dieses Set jedenfalls an absolutes Highlight und bekommt bei mir für alle Zeit einen Ehrenplatz spendiert.

  • Sehr schöner Bericht! Habe den Bau auch sehr genossen. Tolles Stück. Lenkbare Vorderache ist so das einzige, was ich so ein bisschen vermisse. Aber so für alle großen Fahrzeuge gilt das.

  • Ich habe im Nachgang etwas recherchiert, da mich dieses Set eben einfach begeistert. Anscheindend hatte das Usprungsmodell sogar eine lenkbare Vorderachse. Diese ist aber wohl, vermutlich sogar aus nachvollziehbaren Gründen, bei LEGO dem Rotstift zum Opfer gefallen. Sowas möchte man wohl auch zukünftig eher der TECHNIC-Welt vorbehalten.

  • cool, habe ich noch nicht so gesehen! Mit dem Foto in die LEGO Werbung und das Set wird sich verkaufen wie geschnitten Brot.

  • Ich wollte einmal zeigen, wie nahe und detailiert das IDEAS-Set eigentlich am Original dran ist, das ist schon beachtlich. Der Caterham bleibt einfach ein absolut faszinierendes und wunderschönes Schmuckstück, egal ob im Original oder in der LEGO-Version.


    Ich bin immer noch so begeistert von dem Set! <3


    29620406681_eacba74343_z.jpg